News
2
15.12.2020

Heritage Audio präsentiert den BritStrip, ein Channelstrip für Sound-Gourmets

Heritage Audio gibt die Verfügbarkeit des Britstrip bekannt, ein 19 Zoll 1 HE Channel Strip im Vintage-Look, der neben Preamp und Equalizer noch den hauseigenen Successor (Compressor) mitbringt.

Der BritStrip kombiniert auf kreative Weise ein echtes 73JR II-Single-Slot-500-Series-Mikrofonvorverstärkermodul der 500er-Serie mit einem voll ausgestatteten 73EQ JR-Line-Eingangsmodul und einen diskreten Class-A Direkteingang. Ergänzt wird das Gesamtpaket mit dem renommierten Successor (Compressor) des europäischen Pro-Audio-Herstellers.

Der D.I. Out des BritStrip-Channel Strips stammt aus dem 73JR II und kommt mit einer diskreten Class-A-JFET-Schaltung (Junction Field Effect Transistor). Darüber hinaus besitzt der D.I. auch einen passiven THRU-Ausgang zur Speisung eines separaten Verstärkers.

Der 73-Equalizer des BritStrip verfügt über drei Vinkor-Pot-Core-Induktoren im Mitten-Band und Hochpass-Filter, die sehr musikalische Boosts ermöglichen sollen. Darüber hinaus soll sich das Mitten-Band bestens zum Formen von fetten und druckvollen Snare-Sounds, Bassdrum, Gitarren oder Gesang eignen! Dabei soll der BritStrip bei extremen Einstellungen nicht „phase-y“ klingen oder Headroom verlieren.

Der integrierte Compressor stammt aus eigenem Hause und beinhaltet den Diodenbrücken-Kompressor Successor. Dieser Bereich des Channel Strips bietet diverse Sidechain-Optionen und eine Blend-Funktion für eine parallele Bearbeitung. Praktisch ist die Möglichkeit, den Equalizer wahlweise vor oder nach dem Kompressor einsetzen zu können.

Der BritStrip ist ab sofort über das globale Händlernetz von Heritage Audio zu einem SSP ( Standalone-Verkaufspreis) von € 2.499,00 EUR (einschließlich Mehrwertsteuer) erhältlich.

Weitere Informationen gibt es auf der speziellen BritStrip-Webseite.

Verwandte Artikel

User Kommentare