News
8
19.12.2019

Focusrite Group kauft Martin Audio Ltd für 39 Millionen Pfund

Die Focusrite Group expandiert weiter. Im Sommer haben wir bereits über die Übernahme von ADAM Audio berichtet. Jetzt vermeldet die Unternehmensgruppe eine neue Akquisition. Ab sofort gehört Martin Audio zu Focusrite. Der Hersteller ist für Lautsprechersysteme bekannt, die im Live-Sektor sehr hoch angesehen sind. Medien sprechen von einem Verkaufspreis von 39,2 Millionen Pfund.

Focusrite Group kauft Martin Audio Ltd

Wie Focusrite in ihrer Mitteilung berichten, stand Martin Audio bereits lange auf der Wunschliste. So kennen sich Focurite-Chairman Phil Dudderidge und Dave Martin (Gründer von Martin Audio) bereits seit den frühen 70er Jahren uns sind seitdem miteinander befreundet. Beide Firmen sitzen im im englischen High Wycombe und sind quasi Nachbarn. Die Übernahme findet im Interesse beider Unternehmen statt.

Mit dem Kauf will Focusrite in neue Märkte expandieren. Laut dem Unternehmen wurde mit Martin Audio eine etablierte Marke eingekauft, die auch finanziell solide dasteht und somit wertvoll ist.

Die Focusrite Gruppe deckt mit dem Einkauf jetzt Märkte ab, die von der Musikproduktion zuhause bis zu den großen Live-Bühnen gehen.

Martin Audio wird weiterhin von dem Hauptsitz in High Wycombe geführt. Dominic Harter ist für die Geschäftsführung zuständig.

Focusrite Group kauft Martin Audio Ltd

Von links nach rechts: Focusrite-Gründer und Chairman Philip Dudderidge, Martin Audio Managing Director Dominic Harter und Focusrite CEO Tim Carroll

Weitere Infos

Verwandte Artikel

User Kommentare