Schrottpresse
Feature
9
08.03.2021

"Enter Sandman" als Iron Maiden-Cover

Der finnische Metalhead Börje zeigt mit seiner Performance von Enter Sandman auf

Vor einem Jahr brachte der Youtuber Börje Unchained! mit einem "Enter Sandman" Cover im Slipknot-Stil seine Hörer zum Staunen. Mit diesem Iron Maiden-Cover ist die Fortsetzung erschienen.

Die Antwort auf eine Frage die nie gestellt wurde: Enter Sandman von Iron Maiden. Der Finne Jarkko Vaajasaari macht auf seinem Youtube-Kanal Börje Unchained alle möglichen Videos über Metal. Manchmal redet er über seine Lieblings Gitarren-Riffs, seine Pedals oder Lieder für Finger-Drumming. Jetzt hat er den Metallica-Klassiker in einem beeindruckenden Video nachgestellt. 

Die Idee ist schon älter und vor acht Monaten kam die erste Version heraus. Dabei spielte er die E-Gitarrenparts von Adrian Smith und Dave Murray, den Bass von Steve Harris und das Schlagzeug von Nicko McBrain mit viel Gefühl. Das Problem war allerdings, dass Vaajasaari nicht gerne singt. Jetzt hat er allerdings eine Bruce Dickinson-Stimme gefunden: Robin Roy übernahm den Vocal-Teil. 

Und das ganze auch noch mit selbstgemachten Masken der Bandmitglieder. Gut, diese sind zwar nicht die schönsten wie Jarkko zugibt: "Ja, ich weiß, die Masken sind furchtbar". Aber der Zeifaufwand sollte nicht umsonst gewesen sein: "Aber ich habe viel Zeit damit verbracht sie anzufertigen, also gab es keine Chance, dass ich sie nicht benutzen würde". 

Das Video gibt es hier:

Verwandte Artikel

User Kommentare