Gitarre
News
1
16.04.2017

Der britische Jazzgitarrist Allan Holdsworth ist tot

"Schweren Herzens geben wir bekannt, dass unser geliebter Vater Allan Holdsworth heute von uns gegangen ist".

Mit diesen Worten gab Tochter Louise Holdsworth den Tod des britischen Jazzgitarristen Allan Holdsworth heute auf Facebook bekannt.

Allan Holdsworth war einer der britischen Pioniere des Rockjazz, ein höchst individueller Spieler, der sich durch ein äusserst flüssiges Spiel und einen schier unerschöpflichen Ideenreichtum auszeichnete. Er veröffentlichte zwölf Studio-Alben als Solokünstler und beeinflusste Musiker wie Frank Zappa, Pat Metheny, Eddie Van Halen, Carlos Santana, Joe Pass und Joe Satriani.

Nachricht seiner Familie auf Facebook

"It is with heavy hearts that we notify everyone of the passing of our beloved father. We would appreciate privacy and time while we grieve the loss of our dad, grandad, friend and musical genius. We will update close friends and family when service arrangements have been made and will notify the public of an open memorial service, which all would be welcome. We are undeniably still in shock with his unexpected death and cannot begin to put into words the overwhelming sadness we are experiencing. He is missed tremendously."

Louise, Sam, Emily & Rori

Verwandte Artikel

User Kommentare