Bass Hersteller_Cort
Test
7
13.10.2021

Fazit
(4.5 / 5)

Wer einen hervorragend klingenden, kompakten Basscombo sucht und nur wenig Geld dafür ausgeben kann oder will, ist beim Cort CM150B definitiv genau an der richtigen Adresse! Die Südkoreaner liefern für weniger als 250,- Euro ein tolles Gesamtpaket, das sich klanglich keineswegs hinter wesentlich kostspieligeren Mitbewerbern verstecken muss. Zudem ist der CM150B ungemein robust gebaut und bietet in Sachen Ausstattung sämtliche relevanten Features, die man zum Üben, für Bandproben oder kleinere Gigs braucht. Für Tieftöner, die ihren Combo oft zu verschiedenen Einsatzorten transportieren müssen, könnte das stramme Gewicht des CM150B allerdings auf Dauer etwas lästig werden. Das ist aber tatsächlich auch der einzige Wermutstropfen, den man beim Cort CM150B schlucken muss. Absolute Ancheckempfehlung meinerseits!

Auch interessant:

  • PRO
  • hervorragender „Plug And Play“-Sound
  • gut abgestimmter EQ
  • robuste Bauweise
  • einfache Bedienung
  • super Preis-Leistungs-Verhältnis
  • CONTRA
  • stattliches Gewicht
  • Master-Regler beeinflusst Line-Out-Lautstärke
  • Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: Cort
  • Modell: CM150B
  • Herstellungsland: Indonesien
  • Leistung: 150 Watt
  • Lautsprecher: 1x12 Zoll
  • Regler / Schalter: Gain, Bass, Low Mid, High Mid, Treble, Master, Bright, Mode, Groundlift
  • Anschlüsse: Input, Aux, Phones, Line-Out, Send, Return, Netz
  • Maße: 44 x 44 x 36 cm
  • Gewicht: 16 kg
  • Preis: 249,- Euro (Ladenpreis im Oktober 2021)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare