Blog_Folge Bass
Feature
7
10.04.2020

"Corona Lockdown Licks" mit Guy Pratt!

Auch Sessionplayer Guy Pratt kämpft gegen die Isolations-Langeweile

Licks, Grooves und Anekdoten: Guy Pratt spricht über seine legendären Studiojobs!

Auch der großartige britische Bassist Guy Pratt kämpft gegen die Langeweile in der Corona-Isolation mit eigenen Videos. Nach den Basslegenden Lee Sklar und John Patitucci füttert nun auch der durch seine Zusammenarbeit mit Künstlern wie Michael Jackson, David Bowie, Pink Floyd, Madonna, Tears For Fears, Gary Moore, Whitesnake, The Smiths, Roxy Music, Iggy Pop etc. weltbekannte Sessionplayer etc. seinen YouTube-Kanal mit Bass-Playalong-Versionen bekannter Hits, auf denen sich der 58jährige im Laufe seiner Karriere verewigen durfte.

Auch interessant:

Bass-Workshop Pino Palladino: Die besten Grooves und Licks des Session-Bassisten!

Guy Pratt ist jedoch beileibe nicht nur Bassist. Er ist darüber hinaus ein überaus witziger Zeitgenosse, der Autor des sehr lesenswerten Buches "My Bass And Other Animals" sowie der einzige Protagonist des gleichnamigen Solo-Bühnenprogramms. Die One-Man-Show feierte 2005 beim "Edinburgh Festival" ihre  umjubelte Premiere.

Wer Mr. Pratt kennt, der weiß daher, dass es beim reinen Durchspielen einiger Songs natürlich nicht bleibt. Neben Gedanken zur aktuellen Corona-bedingten gesellschaftlich-politischen Lage stehen auch Anekdoten rund um die legendären Studiosessions der behandelten Songs auf dem Programm. Prädikat: besonders hörenswert mit hohem Unterhaltungswert - nicht nur für Bassisten!

>>>Noch mehr Lachen? Wetten, dass auch ihr bei diesem legendären Interview-Sketch mit Ex-Beatle Paul McCartney am Boden liegt?<<<

Ich verlinke euch heute das dritte Video, in dem Guy Pratt sich mit einem Spector-Bass in der Hand an die Session zum Madonna-Hit "Like A Prayer" erinnert - genau: eben jener Superhit, der seit seinem Erscheinungsjahr 1989 Heerscharen von Bassisten in Begeisterung versetzt. Besonders im Outro des Tracks tobt sich Guy Pratt mit satten Octaver-Licks so richtig aus, was für einen Popmusik-Kontext höchst ungewöhnlich ist.

>>>Wenn euch der schicke Spector NS aus Guys Video ins Auge sticht, werden ihr euch wahrscheinlich über diese Meldung von der NAMM-Show 2020 freuen!<<<

Viel Spaß mit dem Clip und folgt doch einfach weiteren Videos von Guy Pratt mit einem Abo seines YouTube-Kanals!

Verwandte Artikel

User Kommentare