News
5
12.03.2020

Clubsterben Adieu – Tesla will Mega Techno Club nahe Berlin bauen

Soeben erreichte uns eine News von businessinsider, die besagt, dass Tresor Chef Dimitri Hegemann und Elon Musk zukünftig eine „mega rave cave“ bzw. einen futuristischen Techno Tesla Club bauen könnten. Und zwar direkt unter die Gigafactory Brandenburg nahe Berlin.

Auf Twitter kam es zu einer Umfrage, ausgelöst vom Tesla Gründer Elon Musk, an der sich um die 800.000 User beteiligt haben sollten und die klare Antwort mit über 90 % der Stimmen lautet: ja, macht das.

Tesla Club?

Kein Wunder, versprach Musk doch auf dem Twitter ein „episches Soundsystem“ in den Club zu installieren. Selbst über die Bookings im „Tesla Club“ gibt es schon Spekulationen. Namen sind aufgetaucht wie Kraftwerk, Boris Brechja und …Rammstein(!).

Die Kulturveranstalter scheinen bereits auf Kurs zu sein und Dimitri Hegemann als Wegbereiter des Tresor Clubs hätte nix dagegen, das Basement der Gigafactory zum Club umzufunktionieren, spricht sogar visionär von einer Future-City.

Wie ernst das Ganze am Ende gemeint ist oder ob es eher als ein verfrühter Aprilscherz zu werten ist, wird die Zukunft zeigen, aber wir können ja schon mal mit abstimmen. Wird der Tesla Club kommen? Nutzt auch gern gern unsere Kommentarfunktion.

Weitere Infos und ein Interview mit Hegemann gibts auf businessinsider

Verwandte Artikel

User Kommentare