Hersteller_Mixvibes Hersteller_Best_Service
Test
2
06.11.2013

Fazit
(4.5 / 5)

Die Best Service Neuerscheinung Shevannai ist ein Nischenprodukt. Allerdings ist diese Nische deutlich größer, als es der eigene Marketing-Sprech erscheinen lässt. Zugegebenermaßen sind Phrasen in Elbensprache nicht unmittelbar lebensnotwendig für Musikanwendungen, der fantastisch  klingende und gut spielbare Legato-Gesang allerdings bietet vielfältige musikalische Einsatzmöglichkeiten in diversen Genres. Derartige Anwendungen sind ausgesprochen rar, und ich konnte lediglich eine partiell vergleichbare Library („Voice of Rapture : the Soprano“) als potentielles Konkurrenzprodukt ausfindig machen. Zu Zeiten, in denen man für einen nur geringen Aufpreis gegenüber dieser Library ein komplett ausgestattetes DAW-Programm, wie z.B. Logic Pro X erwerben kann, erscheint ein Verkaufspreis von ca. 150 Euro für ein derartiges Spezialprodukt vielleicht etwas schmerzhaft. Für Profis, die einen derartigen Gesang für eine Produktion benötigen (in meiner Vita gab es bisher mehrere solcher Fälle), amortisiert sich der Kauf dieser Library wahrscheinlich sofort. Darüber hinaus ist Best Service Shevannai eine tolle Inspirationsquelle und Werkzeug zur atmosphärischen Aufwertung von Musikproduktionen – vor allem auch nicht-esoterischer Genres! Bis auf die kleinen erwähnten Unzulänglichkeiten (Fehler im Manual, Schmatzgeräusche einiger Flüster-Samples) handelt es sich hierbei also um eine hervorragend produzierte und in ihrer kompromisslosen Umsetzung meines Wissens nach einzigartige Library.

  • PRO:
  • hohe Soundqualität
  • Einzigartiges Konzept
  • musikalisch gut einsetzbar
  • umfassende Artikulationskontrolle
  • ästhetische Soundscapes
  • multitimbraler Player
  • CONTRA:
  • teilweise fehlerhafte Dokumentation von Key-Switches im Manual
  • einige störende Schmatzgeräusche in den geflüsterten Samples
  • FEATURES
  • Sample Library mit Player
  • DVD- und Download Version
  • Über 4409 Samples
  • 27 Presets
  • umfangreiche Key Switches und True Legato
  • 3,6 GB
  • Multitimbraler Sample Player Kontakt Player 5 (erfordert 1GB Festplattenspeicher)
  • Mac OS ab 10.6, Intel Core Duo, 2GB RAM
  • Windows 7 (latest Service Pack, 32 & 64bit)
  • Intel Core Duo oder AMD Athlon 64
  • 2GB RAM
  • Interfaces: Stand-Alone, VST, AU, ASIO, Core Audio, WASAPI, RTAS (Pro Tools 8 und höher)
  • Preis:
  • EUR 149,- (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

Hatsune Miku English Test

Hatsune Miku ist nicht einfach nur eine Software, die euren Computer singen lässt, sondern mancherorts ein virtueller Superstar, der neuerdings auch in englischer Sprache singt. Erreicht das Manga Mädel den Recall beim bonedo-Casting?

User Kommentare