News
3
12.12.2019

Behringer TD-3 jetzt im Fachhandel erhältlich

Analoger Bass Line Synthesizer

Behringer TD-3 Bass Line Synthesizer in drei Farbvarianten jetzt im Fachhandel erhältlich.

Nach einem fortwährenden Vorstellungsmarathon des Hauses Behringer, ist die moderne Antwort auf den legendären Bass-Line-Synth Roland TB-303, der in der Vergangenheit unzählige Musik-Genres mit seinem Sound bereicherte, jetzt im Handel erhältlich. Analog aufgebaut wie das Original, bringt die Behringer TD-3 noch eine zusätzliche Distortion-Sektion sowie USB-MIDI plus MIDI IN, OUT/THRU in die Gegenwart. Zu haben ist die TD-3 in den Farbvarianten Silber, Rot und Blau.

Nach den bereits erschienenen RD-8, Pro-1, K-2 und Wing kommt der Nachbau des wohl berühmtesten 'Bass-Liners' Acid-Fans gerade recht. Und das Ganze zu einem Preis, bei dem man nicht überlegen muss.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • Vollanaloger Signalweg aus VCO, VCF und VCA
  • VCO umschaltbar zwischen Sägezahn- und Rechteck-Wellenform
  • 4-Pol Tiefpassfilter mit Resonanz
  • VCF-Envelope-Intensität und Envelope-Decay regelbar
  • regelbarer Accent
  • integrierter Verzerrer mit Klangregelung
  • 16-Step-Sequenzer mit 250 Pattern-Speicherplätzen
  • Arpeggiator
  • Poly-Chaining von bis zu 16 Geräten möglich
  • Audioeingang zur Klangbearbeitung externer Quellen: 3,5 mm Klinke
  • Sync In und CV/Gate-Ausgänge: 3,5 mm Klinke
  • Stereo-Kopfhörerausgang: 3,5 mm Klinke
  • Line-Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • USB-MIDI und MIDI In/Out
  • Farbe: Rot
  • Inkl. Netzteil (9 V DC)

Preise

Introducing the TD-3 Synthesizer

Verwandte Artikel

User Kommentare