Gitarre Hersteller_Orange
Feature
1
13.05.2018

Audiovergleich - Orange Rocker 15 Terror vs. Orange Brent Hinds Terror

Das Bruderduell

Das Orange Rocker 15 Terror und das Orange Brent Hinds Topteil sind zwei eineiige Zwillinge aus dem Hause Orange, die wir heute in einem A/B-Vergleich vorstellen. Obwohl die beiden Amps nicht nur äußerlich, sondern auch in ihrem technischen Aufbau sehr ähnlich sind, unterscheiden sie sich klanglich voneinander.

Die cleanen Kanäle sind weitestgehend identisch, allerdings ergibt sich der Eindruck, dass der Orange Rocker 15 Terror hier etwas heißer abgestimmt ist. Weitaus größere Unterschiede finden sich in den beiden Drive-Kanälen. Je nach Einstellung reagieren die Amps unterschiedlich auf den Spieler. Der größte Unterschied ist der omnipräsente Obertonbereich des Brent Hinds Modells, der mir schon bei den Einzeltests aufgefallen ist. Das Ganze ist zwar nicht unangenehm, aber im Zusammenspiel mit höhenreichen Singlecoils kann es hier schnell zu viel des Guten werden. Der offene Obertonbereich beschert dem Amp gleichzeitig bei sehr hohen Gaineinstellungen einen transparenten Ton.

Der Orange Rocker 15 Terror hat dagegen eine etwas sahnigere Zerrstruktur und klingt insgesamt etwas mittiger. Im Gegensatz zum Brent-Hinds-Modell zeigen sich mittelstarke Verzerrungen hier gefälliger und weicher. Ein besser oder schlechter gibt es hier meiner Meinung nach nicht, die Wahl bleibt Geschmackssache.

Video: Audio Comparison Orange Rocker 15 Terror vs. Orange Brent Hinds Terror

Hier sind die Soundbeispiele:

Soundbeispiel 1

Soundbeispiel 2

Soundbeispiel 3

Soundbeispiel 4

Soundbeispiel 5

Verwandte Artikel

User Kommentare