Test
8
21.12.2018

Fazit
(4 / 5)

Die Funkstrecke „ANT Start 16 HDM“ hat alles, was ein Einsteiger in Sachen Gesang, Sprache oder Vortrag benötigt. Sei es für gelegentliche Benutzungen oder als Instrument zum Beginn einer steilen Karriere. Der Preis von 119 Euro ist schon eine Überlegung wert, ob ich nun mit dem Shure-SM-Klassiker anfange oder gleich eine Funkstrecke kaufe, die zudem auch noch ohne Soundaufbereitung auskommt und direkt in moderne kleine PA-Systeme eingebunden werden kann. Der Sound ist klar und überzeugend, die Nahbesprechung klingt intim und rollend rund. Die verwendeten Materialen – großenteils Kunststoff – sind zwar dem Preis entsprechend, führen aber wegen der schlechten Dämpfung zu Fremdgeräuschen beim Umgreifen oder Abklopfen. Schwierig wird es auch, die Restladung der verwendeten Batterien abzuschätzen, da es dafür keine verlässliche Anzeige gibt.

25 Meter Sendestrecke sind auf alle Fälle störungsfrei drin. Und befinden sich keine größeren Hindernisse zwischen Sender und Empfänger, können 50 Meter und mehr überbrückt werden. Erfahrungsgemäß müssen wir dann mit Laufzeitverzögerung und höherer Störanfälligkeit rechnen. True FM Diversity, gut ausbalanciertes Mikrofon, übersichtlicher Aufbau der Komponenten und eine intuitive Bedienung machen dieses Paket sehr reizvoll. Mit den Schwachstellen können wir lernen zu arbeiten, das gibt runde 4 Sterne!

  • PRO
  • liegt gut in der Hand, gut ausbalanciert
  • Preis
  • True-Diversity-Empfänger
  • automatische Frequenz Synchronisierung via Infrarot
  • guter Klang, intime Nahbesprechung
  • Reichweite bis über 50 Meter
  • intuitive Bedienung dank übersichtlichen Aufbau
  • einfach zu wartender Metallkorb
  • CONTRA
  • Kunststoffgehäuse, Greifgeräusche schlagen durch
  • kein Mute-Taster am Mikrofon
  • Batterie-Anzeige unkalkulierbar
  • FEATURES
  • ANT Start 16 HDM
  • Funkmikrofon Sendestrecke
  • Empfänger – Start 16R
  • Modulation und Typ: FM Diversity.
  • Frequenz-Band (Funk): 863 – 865 MHz.
  • Kanäle: 16.
  • Antennen: 2 Stück, ausrichtbar und an der Front montiert
  • Frequenz Bereich (Audio): 60 Hz – 15 kHz (± 3 dB)
  • Übertragungs-Hilfe: Pilot-Ton
  • Klirrfaktor: < 1 %
  • Ausgänge (Audio): XLR-Buchse symmetrisch, 6,35 mm Klinken-Buchse unsymmetrisch
  • Ausgangs-Level (symmetrisch): + 10 dBu
  • Kontroll-Elemente: Betriebsschalter, Taster Kanal hoch, Taster Kanal runter, Taster für ASC (Autoscan), Lautstärke-Regler
  • Anzeigen: Kanal-Nummer, LEDs Antennen A/B, 5 stellige Level Anzeige
  • Dimensionen: 212 x 44 x 115 mm
  • Gewicht: 400 Gramm
  • Mikrofon – Start 16M
  • Modulation: FM
  • Frequenz-Band (Funk): 863 – 865 MHz
  • Kanäle: 16
  • Kapsel: dynamisch
  • Charakteristik: Niere
  • Frequenz-Bereich (Audio): 60 Hz – 15 kHz (± 3 dB)
  • Ausgangsleistung: 10 mW
  • Kontroll-Element: Betriebsschalter
  • Anzeige: LED für Betrieb und Batteriestatus
  • Stromversorgung: 2 x AA 1,5 V Batterien
  • Betriebsdauer: > 10 Stunden mit Alkali-Batterien
  • Länge: 254 mm
  • Max. Durchmesser: 52,5 mm
  • Gewicht: 250 Gramm
  • Preis: 119,- €
3 / 3

Auspackbilder findest du hier ->

ANT Start 16 HDM

Verwandte Artikel

User Kommentare