Schrottpresse
Feature
9
18.10.2019

5 Filme, die jeder Pianist gesehen haben muss

Die 5 besten Filme für Pianisten

Es gibt Filme, die besondere Gefühle in uns auslösen. Sei es durch die Handlung, das Setting oder die Musik (oder alles zusammen). Filme können uns dazu veranlassen unsere Denkweisen, oder unsere Weltanschauung zu ändern. Manche inspirieren uns sogar zu neuen Ideen, oder bringen uns dazu neue Interessen zu entwickeln. Häufig passiert Letzteres nach dem Schauen eines Musikfilms.

Wir stellen euch heute 5 Filme und Dokumentationen rund um das Thema Klavierspielen vor. Einige werdet ihr vielleicht schon kennen, denn um Klassiker kommt ihr bei uns nicht herum und selbst, wenn es so sein sollte, kann man dies als Anlass nehmen, diesen noch ein zwanzigstes Mal zu schauen.

1) Der Pianist (2002)

Dieser preisgekrönte Klassiker handelt von einem hochangesehenen polnisch-jüdischen Pianisten, Wladyslaw Szpilman, der 1939 nach der Bombardierung seiner Heimatstadt Warschau durch die deutsche Luftwaffe samt Familie in einem Konzentrationslager ums Überleben kämpft. Als einziger entflieht er dem Tod im Arbeitslager und versteckt sich in einem Haus in der völlig zerstörten Stadt, angelockt von Beethovens Klängen der Mondscheinsonate. Kurz darauf wird er von einem deutschen Offizier entdeckt, welcher sein Leben verändert.

Verfügbarkeit: 

2) Ray (2004)

In diesem Film wird die Kindheit und der Beginn der einzigartigen musikalischen Laufbahn vom weltbekannten, blinden Pianisten Ray Charles dargestellt. Die Zuschauer begleiten den Protagonisten durch Höhen und Tiefen seines Lebens und werden Teil der Entstehungsgeschichte eines neuen Musikstils- des Souls.

Verfügbarkeit:

3) Green Book (2018)

Der talentierte klassische Pianist Dr. Don Shirley geht 1962 auf eine Tournee und engagiert dafür den Italo-Amerikaner Tony Lip, der sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält. Es verschlägt die beiden aus dem eher aufgeklärten New York in die Südstaaten und das sogenannte Negro Motorist Green Book soll den beiden dabei helfen, Unterkünfte und Restaurants zu finden, die auch schwarze Gäste tolerieren.
Bald entwickelt sich eine Freundschaft, in der nicht nur Tony etwas von Don lernen kann.

Verfügbarkeit:

4) Note by Note: The Making of Steinway L1037 (2007)

Wie der Titel schon sagt, zeigt dieser Dokumentarfilm den Entwicklungsprozess des berühmten Steinway Flügels. Ein Prozess, der vom Anfang bis zum Ende nahezu ein ganzes Jahr in Anspruch nimmt. Hier wird verdeutlicht, dass jeder Flügel auf seinem Weg eine eigene Geschichte durchlebt, die jedes Piano einzigartig macht.

Verfügbarkeit:

5) Jung + Piano (2015)

Im Jahre 2010 wurde zum ersten Mal der TONALi Grand Prix in Hamburg durchgeführt und zeichnete die begabtesten Nachwuchs-Geiger aus. 2013 wurden dann auch Pianisten gekürt. Diese Dokumentation dreht sich um einen Wettbewerb, der besonders junge musikalische Talente fördert und begnadete Nachwuchspianisten während ihrer Vorbereitung bis zu ihrem großen Auftritt zeigt.

Verfügbarkeit:

Verwandte Artikel

User Kommentare