Anzeige

DW SM104W Black Sheep Bass Drum Beater Test

Fazit

Der Black Sheep Beater kombiniert das Beste aus zwei Klangwelten. Der große, unnachgiebige Kopf des Schlägels erzeugt einen wuchtigen, rockigen Klangcharakter und, im Vergleich zu einem gewöhnlichen Filz-Beater, eine gesteigerte Grundlautstärke mit wesentlich ausgeprägterem Attack. Kombiniert mit dem synthetischen Fellüberzug wird der Sound der Bassdrum deutlich weicher, verliert jedoch nicht die einstige Wucht und das Low End. Stilistisch wird man sich mit diesem Beater sowohl in härteren Gefilden gegen breite Soundwände durchsetzen können, als auch mit einem weicheren, runderen Ton überzeugen können. Interessant bleibt, welche Bands diesen musikalischen Spagat bewerkstelligen. Alle Materialien sind solide verarbeitet und versprechen eine lange Lebensdauer, die angesichts des recht hohen Preises auch erwartet werden muss.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4.5 / 5

Pro

  • gute Verarbeitung
  • zwei verschiedene Sounds wählbar
  • Anpassung des Schwerpunkts durch Gewicht möglich

Contra

  • keins
Artikelbild
DW SM104W Black Sheep Bass Drum Beater Test
Für 42,00€ bei
Wolf im Schafpelz: Der Black Sheep Beater kann hart und weich klingen, verliert jedoch nie die Wucht.
Wolf im Schafpelz: Der Black Sheep Beater kann hart und weich klingen, verliert jedoch nie die Wucht.
Technische Spezifikationen
  • Firma: DW
  • Modell: SM104W Black Sheep
  • Material: Holz mit Fleece-Überzug
  • Farbe: schwarz
  • Länge: 20 cm
  • Aufschlagfläche: 3,3 cm
  • Gewicht: 94 Gramm (ohne Ausgleichsgewicht)
  • Zubehör (Memory Locks oder Gewichte): Ausgleichsgewicht (18 Gramm)
  • Preis (Verkaufspreis): EUR 42,-

Seite des Herstellers: www.dwdrums.com

Hot or Not
?
Mit dem Überzug aus Fleece wird der Sound wesentlich wärmer.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Alex Höffken

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.