Anzeige

CTS Eventim: Impfung als Voraussetzung für Teilnahme an Konzerten

Der Ticketverkäufer CTS Eventim will die Teilnahme an Konzerten und Veranstaltungen an eine Corona-Impfung binden. Das berichtet die Wirtschaftswoche.

Konzertbesuche nur nach Impfung? (Foto: Pixabay)
Konzertbesuche nur nach Impfung? (Foto: Pixabay)
“Wenn es genug Impfstoff gibt und jeder sich impfen lassen kann, dann sollten privatwirtschaftliche Veranstalter auch die Möglichkeit haben, eine Impfung zur Zugangsvoraussetzung für Veranstaltungen zu machen”, erklärte Eventim-Chef Klaus-Peter Schulenberg. CTS Eventim habe bereits die technischen Voraussetzungen geschaffen und deren Systeme so eingerichtet, dass sie auch Impfausweise lesen können, so die Wirtschaftswoche.
Bundeskanzlerin Angela Merkel stütze am Dienstag in einem ARD-Interview ihre Zusage, dass bis Ende des Sommers jede Person in Deutschland ein Impfangebot bekommen werde. Es könne schneller gehen, wenn weitere Impfstoffe zugelassen würden, sagte sie. “Ich muss immer noch ein Aber dazusagen: Wenn die Mutationen einen Impfstoff unwirksam machen würden, dann würde sich die Sache anders darstellen”, fügte Merkel hinzu. Bisher haben Hersteller wie Biontech jedoch betont, dass ihre Impfstoffe auch gegen die registrierten Mutationen wirken.
Nun, das Thema ist schwierig und es ist für alle ebenso schwer einzuschätzen, welche weiteren Mutationen noch entstehen werden, die in den Impfprozess inkludiert werden müssen. Dass Mutationen des Virus entstehen, hat die jüngste Vergangenheit ja bereits gezeigt.
Hot or Not
?
Konzertbesuche nur nach Impfung? (Foto: Pixabay)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Iced Earth – Mitglieder distanzieren sich von der Band als Reaktion auf Jon Schaffers Teilnahme an den Ausschreitungen im US-Kapitol
Magazin / Feature

Iced Earth haben sich fast vollständig aufgelöst: Die einzelnen Bandmitglieder reagieren auf Jon Schaffers Beteiligung am Sturm auf das Kapitol am 6. Januar und kehren der Band den Rücken.

Iced Earth – Mitglieder distanzieren sich von der Band als Reaktion auf Jon Schaffers Teilnahme an den Ausschreitungen im US-Kapitol Artikelbild

Bei dem Sturm auf das Kapitol in Washington D.C. war Iced Earth-Gitarrist und Gründer Jon Schaffer inmitten der Demonstranten. Seine Taten haben nicht nur Auswirkungen auf ihn persönlich, sondern auch auf seine Band. Die übrigen Mitglieder distanzierten sich mittlerweile von Iced Earth und Schaffer.

"Ohne Impfung wäre ich gestorben" Billie Eilish erzählt von Corona-Erkrankung
Magazin / News

Billie Eilish erzählt nach einer über zwei Monaten andauernden Corona-Infektion, dass sie ohne Impfung wohl an dem Virus gestorben wäre.

"Ohne Impfung wäre ich gestorben" Billie Eilish erzählt von Corona-Erkrankung Artikelbild

Dass auch ein junges Alter oder körperliche Fitness nicht vor einer schweren Corona-Erkrankung schützen, dürfte mittlerweile auch in der breiten Masse angekommen sein. Jüngst erwischte es sogar zwei Profi-Fussball der FC Bayern München, die wegen einer Infektion mehrere Wochen keinen Sport machen konnten. Teenie-Star Billie Eilish berichtet nun ebenfalls von einer sehr schwerwiegenden Erkrankung. Der Impfung verdanke sie ihr Leben. 

Die Ärzte: Berlin Tour mit 13 Konzerten fixiert
Magazin / Feature

Für 2022 sind Konzerte in kleinen Clubs sowie auf großen Outdoor-Bühnen in Berlin geplant. Tickets gehen heute um 17 Uhr (25.3.) in den Vorverkauf!

Die Ärzte: Berlin Tour mit 13 Konzerten fixiert Artikelbild

Die Berliner Punkrock-Band Die Ärzte spielen wieder in der Hauptstadt. Mit der BERLIN TOUR MMXXII sind Konzerte in zwölf Locations geplant. Alle Informationen zu den Terminen und Tickets gibt es hier.

Eric Clapton gegen Impfpflicht auf Konzerten
Gitarre / News

Clapton hat klargestellt: Er will kein Konzert spielen, für das ein Impfnachweis gefordert wird!

Eric Clapton gegen Impfpflicht auf Konzerten Artikelbild

Wird Eric Clapton zum Querdenker? Bereits im Mai hatte der Gitarren-Gott aus England über den Telegram-Kanal eines Impfgegners aus London schlecht über seine eigene Erfahrungen mit einer Corona-Impfung berichtet. Nun schreibt er über denselben Kanal, er würde keine Konzerte spielen, wenn nur geimpfte Menschen zugelassen werden. Dabei sprach er sogar von Diskriminierung gegenüber Ungeimpften. 

Bonedo YouTube
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Neumann MCM Clip-On Mic System Review (no talking)