Anzeige
ANZEIGE

Crashkurs Algoriddim Djay Pro

Einigen Lesern dürfte Algoriddim Djay sicherlich schon vom iOS-Device und mitunter vom Android-Tablet/Phone ein Begriff sein. Doch bevor das Programm auf dem „mobilen Sektor“ zu so großer Beliebtheit gelangte, gab es bereits eine Djay-Version für den Mac, genauer gesagt seit 2006, die vor kurzem in Algoriddim Djay Pro umbenannt wurde. Und dieses Programm hat allerhand zu bieten.

ck_algoriddim_serie


Vier Decks mit farbcodierten Wellenformen und/oder Turntable-Layout, ein großes Kreativ-Arsenal, MIDI-Mapping und Controller-Support sind nur einige Ausstattungsmerkmale. Vielmehr lassen sich auch BPM- und Key-Informationen über die Cloud austauschen, Titelempfehlungen nutzen und Playlisten teilen, sogar Streaming-Musik aus dem Fundus von Spotify auflegen – 64 Bit Unterstützung, Multi Core Track-Analyse und Support für Retina- und 5K-Displays inklusive. Und möchte man sein Effekt-Repertoire aufbohren, lasen sich via In-App-Purchase neue Soundschredder aus der Feder der Software-Schmiede Sugarbytes, Schöpfer von Tools wie Turnado, Effectrix, Wow und Obscurium, für ein paar Euro erwerben.
Klingt gut? Dann seid ihr hier richtig. Unser Crashkurs DJ Pro gibt in kurzen Folgen nützliche Tipps für das Auflegen mit Algoriddims DJ-Software.  

Weitere Folgen dieser Serie:
Auflegen mit Djay Pro und Tidal Artikelbild
Auflegen mit Djay Pro und Tidal

Die Tidal-Integration in Algoriddim Djay Pro stellt dir über ein Premium Abonnement beim Streaming-Anbieter über 50 Millionen Musikstücke zum Mixen bereit, selbst wenn du keine Tracks auf deiner Festplatte hast.

25.05.2022
Leserbewertung 3,1 / 5
Kommentare vorhanden 7
Erste Schritte mit Djay Pro für Mac Artikelbild
Erste Schritte mit Djay Pro für Mac

Auflegen mit der DJ-Software Algoriddim Djay Pro. Im ersten Teil unseres Crashkurses beschäftigen wir uns mit der Einrichtung und den Grundfunktionen und stellen die kreativen Bordmittel vor. Weiterlesen ...

07.08.2015
Videomixing mit Djay Pro Artikelbild
Videomixing mit Djay Pro

In diesem Workshop erfährst du, wie du mit Algoriddim Djay Pro und dem integrierten Videomixer die nächste Party, Privatveranstaltung oder Kiez-Bars rocken kannst.

25.08.2015
Hot or Not
?
ck_algoriddim_serie Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Westermeier

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Algoriddim Djay Pro AI iOS Test
Test

Algoriddim bringen eine neue Version von Djay Pro, die den Anhang „AI“ verpasst bekommen hat. Sie verspricht mit ihrer neuen „Neural Mix“-Funktion echte Algorithmen-Magie bei der Frequenz-Isolation.

Algoriddim Djay Pro AI iOS Test Artikelbild

Algoriddim, die umtriebige Software-Schmiede aus München, hat mit ihrer Multiplattform-App „Djay“ ein ziemlich populäres und gleichzeitig leistungsfähiges Programm im Angebot, welches das Auflegen mit iOS-Geräte gleichwertig zur Arbeit mit dem Laptop macht. Schon seit der ersten Version, die mit ihrer gelungenen virtuellen Simulation zweier Turntables an den Start ging, erfreut sich die DJ-Software entsprechend großer Beliebtheit. 

Großes Update für Algoriddim djay Pro AI
News

Weiter geht’s für Djay Pro: Überarbeitete Automix- und Neural MixTM-Funktionen, neue FX, ein Slicer und Denon LC6000 Support halten Einzug.

Großes Update für Algoriddim djay Pro AI Artikelbild

Algoriddim hat heute ein großes Update für seine DJ-Plattform djay Pro AI auf iOS veröffentlicht, das umfangreiche Verbesserungen der Automix AI- und Neural Mix-Funktionen bietet. Damit können Djay-Nutzer nun vollständig KI-gesteuerte DJ-Sets abrufen, um einen nahtlosen Mix ihrer Lieblingsmusik mit neuen Übergängen zu hören. Doch das ist noch nicht alles, was die neuste Edition zu bieten hat. 

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)