Catalinbread Skewer Test

Fazit

Das Catalinbread Skewer Treble Boost Pedal kann auf ganzer Linie überzeugen und zeigt sich am cleanen wie auch am zerrenden Amp als vielfältiges Soundtool. Der Klang wird gerichteter, besitzt dabei auffällig viel Knack und ermöglicht ein ausdrucksstarkes Spiel.
Das Pedal ist zwar kein Schnäppchen, aber das sind die hochwertig gefertigten Spezialisten aus dem Hause Catalinbread ohnehin nicht.
Wer auf der Suche nach einem Klang ist, der den Mainstream verlässt, sollte sich dieses Pedal einmal etwas genauer anschauen.

Der Catalinbread Skewer ist hochwertig verarbeitet und gibt dem Gitarristen abseits vom Mainstream ein vielfältiges Sound-Tool an die Hand.
Der Catalinbread Skewer ist hochwertig verarbeitet und gibt dem Gitarristen abseits vom Mainstream ein vielfältiges Sound-Tool an die Hand.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Catalinbread
  • Bezeichnung: Skewer
  • Effekttyp: Treble Booster Pedal
  • Herstellungsland: USA
  • Regler: Skew, Boost, Extra
  • Stromaufnahme: 1 mA
  • True-Bypass: Ja
  • Batteriebetrieb: Ja
  • Abmessungen: 112 x 68 x 47 mm
  • Gewicht: 231 Gramm (ohne Batterie)
  • Ladenpreis: 189,00 Euro (Dezember 2021)
Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • hochwertige Verarbeitung
  • große Klangausbeute
  • gute Dynamik
  • Sound-Eingriffe von subtil bis markant
  • interne Anpassung des Master-Volumes
Contra
  • keins
Artikelbild
Catalinbread Skewer Test
Für 185,00€ bei
Hot or Not
?
Der Catalinbread Skewer ist hochwertig verarbeitet und gibt dem Gitarristen abseits vom Mainstream ein vielfältiges Sound-Tool an die Hand.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Catalinbread Tribute Parametric Overdrive Test
Test

Das Catalinbread Tribute Parametric Overdrive ist nicht nur ein einfaches Zerrpedal, sondern bietet mit einem halbparametrischen EQ auch tiefe Eingriffe in den Ton.

Catalinbread Tribute Parametric Overdrive Test Artikelbild

Der Catalinbread Tribute Parametric Overdrive gehört zum Angebot der Pedalspezialisten aus Portland im US-Staat Oregon, deren Produkte nicht nur optisch aus dem Rahmen fallen, sondern auch qualitativ auf ganzer Linie überzeugen. Der neue Spross im Sortiment der Edeleffektschmiede hört auf den Namen Tribute und kommt nur auf den ersten Blick wie ein ganz normales Overdrivepedal daher. Zwar kann man den Tribute auch als ganz normales Overdrivepedal verwenden, aber auch zum Modellieren von angezerrten Amps und/oder eines nachgeschalteten Verzerrers.

Bonedo YouTube
  • Let's listen to the Ibanez AZES31 #shorts
  • Ibanez AZES31- Sound Demo
  • Walrus Audio Fundamental Ambient Reverb (Haze Mode) combined with Spring Reverb and Tremolo #shorts