BC Rich Chris Kael Signature Warlock Bass Test

Fazit

Chris Kael ist Bassist einer bekannten Metalband – sein Signature-Bass von BC Rich wird aufgrund des bizarren Designs sicherlich fast ausschließlich Bassisten aus dem Heavy-Bereich ansprechen. Klanglich präsentiert sich der Chris Kael Warlock allerdings gar nicht so extrem, wie es die Optik vermuten ließe. Er produziert absolut grundsolide aufgeräumte Rocksounds mit viel Charakter und bietet dank der P/J-Tonabnehmer-Konfiguration und einer toll abgestimmten Elektronik von EMG ein erstaunliches Maß an Flexibilität. Sowohl wuchtige Preci-Sounds als auch filigranere Jazz-Bass-Klänge sind hier absolut problemlos umsetzbar. Aber auch in Sachen Verarbeitungs- und Materialqualität kann der Chris Keal Warlock-Signature überzeugen und bietet keinerlei Anlass für Kritik – alle Komponenten wirken hochwertig, die Lackierung ist fehlerfrei und sogar das Setup war ab Werk bereits perfekt. Der Preis von etwas über 1600,- Euro ist für den aufwendig konstruierten und toll klingenden Neck-Through-Bass aus koranischer Fertigung deshalb durchaus gerechtfertigt, allerdings gehört in dieser Preislage meiner Meinung nach auch eine hochwertige Gigbag oder gar ein stabiles Case zur Grundausstattung.

Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • solide-ausgewogener und transparenter Sound
  • klanglich sehr flexible P/J-Konfiguration
  • geschmackvoller, effektiver Equalizer
  • tadellose Material- und Verarbeitungsqualität
Contra
  • gewöhnungsbedürftige Ergonomie
  • keine Gigbag oder Koffer als Zubehör
Artikelbild
BC Rich Chris Kael Signature Warlock Bass Test
Für 1.549,00€ bei
Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: BC Rich
  • Modell: Chris Kael Signature Warlock Bass
  • Herstellungsland: Korea
  • Mensur: 34 Zoll (Longscale)
  • Korpus: Mahagoni, mattschwarz, Abalone-Einfassung
  • Hals: durchgehend Ahorn/Wenge fünfteilig, Ebenholz-Griffbrett, 24 Bünde, Abalone-Einfassung
  • Hardware: Grover Mechaniken, Quick-Change-Bridge, Graphtech Sattel, schwarz
  • Tonabnehmer: aktiv, EMG-Splitcoil P, EMG Singlecoil J
  • Elektronik: aktiv, EMG BT Zweiband-EQ, 9 Volt
  • Regler: Volume/Volume/Bass/Treble
  • Saiten: D’Addario NYXL45105
  • Gewicht: 4,36 kg
  • Preis: 1649,- Euro (Ladenpreis im Februar 2021)
Hot or Not
?
B_C_Rich_Warlock_Extreme_4_Bass_Chris_Kael_005_FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Legendärer Interview-Sketch: Chris Farley & Paul McCartney
Feature

Paul McCartney ist für seinen trockenen britischen Humor bekannt. In diesem Kult-Interview von 1993 muss er sich jedoch sehr zusammenreißen, um nicht laut loszulachen!

Legendärer Interview-Sketch: Chris Farley & Paul McCartney Artikelbild

Ex-Beatle Paul "Macca" McCartney ist ja für seinen trockenen britischen Humor bekannt. In diesem gestellten Interview mit dem leider 1997 viel zu früh verstorbenen US-Komiker Chris Farley muss er sich jedoch stark zusammenreißen, um nicht laut loszulachen und den Sketch zu schmeißen.

Bonedo YouTube
  • Teaser: The best Chorus/Flanger/Phaser bassgrooves #shorts
  • The best Chorus/Flanger/Phaser bassgrooves
  • First notes on the Glockenklang Blue Bird #shorts