ANZEIGE

Barbie: Wie es Slash und Wolfgang Van Halen in den Soundtrack des neuen Blockbusters geschafft haben

Rocker machen gemeinsame Sache mit Barbie? Ja, das ist wirklich passiert. Slash und Wolfgang Van Halen beteiligten sich an einem Song für den neuen Kinohit Barbie.

© Wikipedia, Van Halen: Thomson200, Ryan Gosling: Gage Skidmore, Slash: Kreepin Deth

Man hat sie am Wochenende beim Essen, Feiern oder im Kino gesehen: Pink angezogene Menschen, die sich entweder einen Spaß erlauben oder tatsächlich dem Barbie-Hype verfallen sind. Der neue Kinofilm von Greta Gerwig mit Ryan Gosling (Ken) und Margot Robbie (Barbie) in den Hauptrollen ist ein Phänomen. Kein anderer Film mit einer Frau als Regisseur hat am ersten Wochenende einen so hohen Umsatz an den Kinokassen erzielt – 155 Millionen US-Dollar allein in den USA. Dazu ist es der bisher kommerziell erfolgreichste Film des Jahres 2023, klar vor Oppenheimer.

Bei dem Film waren auch zwei Stars der Rockmusik am Start: Slash und Wolfgang Van Halen haben zu dem Song ‘I’m Just Ken’, der von Gossling gesungen wird, an der Gitarre gezupft.

Der Produzent Mark Ronson hat diese Zusammenarbeit offenbar eingefädelt, weil er ein großer Fan von Slash ist. “Slash ist mein Held. Ich wuchs auf, ich war in der 7. Klasse, als Appetite for Destruction herauskam. Er ist mein absoluter Held, ich hatte Bilder von Slash überall an meiner Wand”, sagte Ronson gegenüber Variety. “Als wir den erhielten, dachte ich mir, es schadet nie zu fragen. Es schien so weit hergeholt zu sein, aber ich schickte ihm den Song und er sagte: ‘Das ist ein guter Song. Ich kannte Slash vorher nicht so gut, und er meinte: ‘Cool, ich spiele mit’. Er war so cool und hat ihn umgehauen.”

“Ich fühle mich geehrt”

Auch Wolfgang Van Halen wurde direkt von Ronson angesprochen. Auf Instagram teilte er ein Foto von der Premiere des Films am Montag (9. Juli), weil er auf dem Soundtrack zu hören ist. “Mein Kumpel Mark Ronson hat mich Anfang des Jahres angesprochen, weil er meinen ‘Mammut-Gitarrensound’ brauchte, und ich habe mich sehr gefreut. Ich fühle mich geehrt für die Gelegenheit, in diesem urkomischen, surrealen und gefühlvollen Film Gitarre spielen zu dürfen”, schrieb er in der Bildunterschrift.

Er fügte hinzu: “Falls jemand neugierig auf Einzelheiten ist, ich habe eine Menge Textur im ganzen Film mit zwei wichtigen Stellen, an denen ich ein Solo spiele. Eine davon ist besonders cool, weil es der große Song ist, den Ryan Gosling singt und Slash auch darauf spielt!” Van Halen sagt auch, dass “es einen bestimmten Moment in diesem Song gibt, der nur im Film vorkommt, wo ich dieses lustige Solo mit ein paar Klopfgeräuschen und so habe, lol. So eine coole Gelegenheit. Ich fühle mich geehrt, ein Teil davon zu sein.”

Wie es scheint, ist Van Halen also nicht nur bei “I’m Just Ken”, sondern auch bei einer weiteren Szene im Film an der Gitarre vertreten. Um diese Stellen zu hören, müsst ihr allerdings ins Kino gehen. Den Song von Ryan Gosling gibt es allerdings auch auf YouTube.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
BarbieFB Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)
  • Thomann 70th Anniversary Limited Edition Basses: Cort A5 70th Anniversary
  • How good is the new Shure Nexadyne Series?