Anzeige

Artiphon Scan Band – erste Augmented Reality Musik-App von Artiphon auf Snapchat

Snapchat und richtet die Handy-Kamera auf alltägliche Dinge (wie Pflanzen, Haustiere und Lebensmittel), um bunte klangerzeugende Sticker zu erzeugen, die man im 3D-Raum platzieren kann. Gespielt werden diese Klangobjekte, indem man auf den Bildschirm tippt

Artiphon Scan Band (Quelle: Artiphon)
Artiphon Scan Band (Quelle: Artiphon)

Wie funktioniert Scan Band?

Man öffnet Scan Band in , mit dem Finger nach vorne greift oder vor der Kamera tanzt. Sind eigene Szenen ‘komponiert’, teilt man sie mit Freunden und/oder speichert sie für später ab.
Man kann z. B. eine Orange scannen und sie wie eine Gitarre spielen, auf einen Ballon schlagen, der wie ein Synthesizer klingt, der Möglichkeiten gibt es hier viele. Bei Scan Band geht es nicht um traditionelles Musizieren, sondern eher darum Musikvideos für die Momente des eigenen Tages zu erstellen – der Fun-Faktor steht deutlich im Vordergrund.

Wie kommt man an Scan Band?

Um Scan Band zu erhalten muss man Snapchat öffnen und en angezeigten Snapcode scannen. Die Scan Band-Lens wird dann im eigenen Lens-Karussell angezeigt, oder man folgt dem angezeigten Link.

Scan Band wird gespielt indem man auf die angezeigten Sticker tippt. (Quelle: Artiphon)
Scan Band wird gespielt indem man auf die angezeigten Sticker tippt. (Quelle: Artiphon)

Scan-Band während Snap Partner Summit vorgestellt

Während der letzten Snap Partner Summit stellte Snap deren neuesten Technologien und Kooperationen vor. Als vorgestellter Partner hatte Artiphon frühzeitig Zugriff auf die neuesten Entwicklungstools von Snap, und jetzt steht Scan Band rund 280 Millionen aktiven Nutzern von Snapchat pro Tag zur Verfügung
Die spielerischen Funktionen von Scan Band basieren auf einigen der fortschrittlichsten Technologien von Snap für Augmented Reality (AR) und Machine Learning (ML). Mithilfe der Scan-Objekterkennung von Snap erkennt Scan Band Tausende von Objekten und interpretiert sie in interaktive, von Origami inspirierte Sticker (einschließlich einiger skurriler Überraschungen).
Mit den neu vorgestellten AudioML-Tools von Snap konnte Artiphon sein eigenes musikalisches ML-Modell importieren, das von professionelle Jazzmusiker und -produzenten ‘angelernt’ wurde, was bedeutet, dass Töne oder Akkorde immer gut klingen auch wenn man zuvor noch nie ein Instrument gespielt hat.
Weitere Informationen dazu gibt es auf dieser Webseite von Artiphon.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Artiphon Scan Band (Quelle: Artiphon)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Artiphon Orbacam - Kostenlose iOS-App erweitert Orba zu einem kreativen Multimedia-Studio

Keyboard / News

Artiphon veröffentlicht mit Orbacam eine kreative und kostenlose iOS-App für das Handy zum Vertonen von Videos und Fotos unter gleichzeitiger Nutzung des Orba-Synths.

Artiphon Orbacam - Kostenlose iOS-App erweitert Orba zu einem kreativen Multimedia-Studio Artikelbild

Artiphon veröffentlicht mit Orbacam eine kreative und kostenlose iOS-App für das Vertonen von Videos und Fotos unter gleichzeitiger Nutzung des Orba-Instruments. Artiphon hat mit Orba im letzten Jahr einen handlichen Multifunktions-Controller für rund hundert Euro veröffentlicht, der Synthesizer, Looper und MIDI-Controller in einem ist und sich über Touch-Bedienung und Gesten steuern lässt. Mithilfe der kostenlosen iOS-App Orbacam soll sich Orba jetzt als kreatives Multimedia-Studio

NAMM 2021: Korg Gadget-VR - KORG Gadget goes Virtual Reality

Keyboard / News

NAMM 2021: Korg Gadget wird virtuell real. Das kündigt Korg mit GADGET-VR an, ein Projekt, an dem gerade gearbeitet wird.

NAMM 2021: Korg Gadget-VR - KORG Gadget goes Virtual Reality Artikelbild

Korg Gadget wird virtuell real. Das kündigt Korg mit GADGET-VR an, ein Projekt, an dem gerade gearbeitet wird. Virtual Reality, Cyberspace - Begriffe, welche eine virtuelle 3D-Welt beschreiben in die man eintauchen kann - mit Hilfsmitteln wohlgemerkt. Korg bringt mit Gadget-VR nun deren Musikproduktionssoftware Gadget in die künstliche dreidimensionale Welt um noch mehr Spaß zu generiern - und auch vielleicht ein bisschen kreativer zu sein.

Kostenloser Musik-Sequenzer für Windows-PC zur Steuerung von analogem Gear.

Keyboard / News

Der Entwickler Andreas Remshagen stellt seinen Musik-Sequenzer für Windows-PCs kostenlos zum Download bereit, den er für seine Live-Performances programmiert hat, um analoges Equipment zu steuern.

Kostenloser Musik-Sequenzer für Windows-PC zur Steuerung von analogem Gear. Artikelbild

Der Entwickler Andreas Remshagen stellt seinen Musik-Sequenzer für Windows-PCs kostenlos zum Download bereit, den er für seine Live-Performances programmiert hat, um analoges Equipment zu steuern. Die Sequencer-Software wurde mit Flowstone (einem grafischen Programmiersystem) programmiert und bietet eine Alternative zu Hardware-Sequenzern, die zur Steuerung analoger Geräte eingesetzt werden. Laut Entwickler soll die Software auf jedem Windows-PC laufen und wurde geschrieben, um MIDI-to-CV-Geräte wie z. B. den Polyend Poly zu steuern. Die Software ist in der Lage zwei verschiedene Geräte mit acht MIDI-Kanälen verarbeiten und soll sehr stabil in puncto Performance  und Timing arbeiten. Wer bereits Flowstone-Software besitzt, kann die Quellcode-Datei namens FL-Sourcecode im Zip editieren und den Sequencer beliebig verändern

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)