Anzeige

Armin Metz: Bass-Kunst im Wald!

Leben für die Kunst?

Zu keinem Zeitpunkt habe ich seither mitbekommen, dass der gertenschlanke Musiker irgendein Projekt aus monetären Gründen (Cover-, Galaband etc.) verfolgt hätte. Vielmehr war er über all die Jahre mit den unterschiedlichsten Weltmusik- bzw. Ethno-Projekten international auf Tour und im Studio. Nebenher beglückte er die Szene aber auch immer wieder mit seinen tollen Eigenkompositionen auf dem Bass, zu denen er auch Videos produzierte, die man auf seiner Homepagesehen kann.

Alle Bilder sind Screenshots aus dem unten verlinkten Video. (Quelle: www.youtube.com/watch?time_continue=38&v=sJ2V64LTvmQ)
Alle Bilder sind Screenshots aus dem unten verlinkten Video. (Quelle: www.youtube.com/watch?time_continue=38&v=sJ2V64LTvmQ)

Das Rad der Zeit vorgespult ins Jahr 2018, war ich wirklich hocherfreut, als ich im Januar diesen Jahres zufällig auf ein neues Bassvideo stieß, welches denselben sehr individuellen und hoch künstlerischen Ansatz von Armins Bassspiel zeigte, den ich schon bei unseren ersten Begegnungen kennenlernen durfte. Das Video zu seiner Komposition “Back In The Jungle” zeigt den drahtigen Musiker bei einem nächtlichen Waldspaziergang, in dessen Verlauf er das Stück live über ein Zoom H5-Audiorecorder einspielt.

Besonderes Werkzeug!

In Armins geschickten Händen sehen wir seinen sechssaitigen Cliffhanger-Bass von Neuser, den er sich vor vielen, vielen Jahren als portablen Reisebass anfertigen ließ. Das Instrument besitzt einen auffallend kleinen Body und keine Kopfplatte (ähnlich Steinbergers legendärem L2 von 1979), um im Bus oder im Flugzeug nicht viel Platz einzunehmen. Da Armin das Instrument während seiner langen “bass retreat”-Reisen schon auf Höhen von über 4000 Meter mit sich geführt hat, dürfte ihm auch das sehr geringe Gewicht nicht unwichtig sein.

Fotostrecke: 2 Bilder Das ungewöhnliche Instrument hat sich Armin als Custom-Anfertigung bauen lassen.
Fotostrecke

Total Control!

Womit wir bei einem weiteren Punkt sind: Wer schon einmal beim Spielen gelaufen ist, etwa bei einem Sprint vom einen zum anderen Bühnenende, der wird wissen, wie schwierig es ist, hier die gleiche Lockerheit und Kontrolle über den Ton zu behalten wie im Sitzen oder Stehen. Die traumwandlerische Sicherheit, mit der Armin “Back In The Jungle” mit seinen schwierigen Akkord- und Tappingpassagen darbietet, während er nachts ein Waldgebiet durchstreift, ist schon wirklich beachtlich.
Ich ziehe meinen Hut, lieber Armin – und ich hoffe, dass du und dein Bass noch viele ungewöhnliche Orte zusammen bereisen werdet!
Viel Spaß mit dem Video!
Lars Lehmann, Leiter Bassredaktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Alle Bilder sind Screenshots aus dem unten verlinkten Video. (Quelle: www.youtube.com/watch?time_continue=38&v=sJ2V64LTvmQ)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Bassist Armin Alic mit eigenem Podcast: „Talking Spirits Podcast“

Bass / News

Der Bassist Armin Alic hat in seiner Karriere viele Menschen kennengelernt, die ihn inspiriert haben. Nun macht er diese Treffen in einem eigenen Podcast in Form von Interviews öffentlich!

Bassist Armin Alic mit eigenem Podcast: „Talking Spirits Podcast“ Artikelbild

Als Musiker und zahlreichen damit verbundenen internationalen Reisen hatte der Bassist Armin Alic in den letzten zwei Jahrzehnten häufig die Gelegenheit, Menschen unterschiedlichster Herkunft kennenzulernen und sich auszutauschen. Weil Armin diesen Austausch immer als besonders wertvoll und bereichernd empfand (und nach wie vor empfindet), hatte er schon vor Jahren die Idee, ein Gesprächs-Podcast-Format zu produzieren, um auch die Öffentlichkeit teilhaben zu lassen. Im März 2020, zu Beginn der Corona-Pandemie, hatte Armin aufgrund der Absage so gut wie aller geplanten Konzerte und Tourneen endlich Raum und Zeit da, um diese Idee in die Tat umzusetzen, und es entstand der "Talking Spirits Podcast".

Testmarathon Bass-Ukulelen: Was du über die Bass-Ukulele wissen musst!

Test

Sie sind winzig, bringen aber einen erstaunlich erwachsenen Basston mit sich: Bass-Ukulelen! In unserem Testmarathon präsentieren wir euch eine ganze Reihe dieser begehrten "Minis" ...

Testmarathon Bass-Ukulelen: Was du über die Bass-Ukulele wissen musst! Artikelbild

Es ist gute 15 Jahre her, da bekam der Bassmarkt Zuwachs aus einer Richtung, mit der wohl niemand gerechnet hätte: Die Bass-Ukulele besitzt zwar ein vollkommen anderes Handling als ihre großen Brüder - die E-Bässe - sie ist jedoch ein grandioser Blickfang auf der Bühne und macht einfach richtig viel Spaß! In diesem Testmarathon beantworten wir alle wichtigen Fragen rund um die Bass-Ukulele und helfen bei der Kaufentscheidung!

Tolles Projekt: Christoph Herder baut den legendären Duck Dunn Bass nach!

Bass / Feature

Christoph Herder präsentiert ein spannendes Selbstbau-Bassprojekt: Der Kölner Bassist baute aus Einzelteilen den legendären "Blues Brothers"-Bass von Donald "Duck" Dunn nach!

Tolles Projekt: Christoph Herder baut den legendären Duck Dunn Bass nach! Artikelbild

Kennern der Bassszene wird der Name Christoph Herder geläufig sein: der umtriebige Kölner Musiker ist E- und Kontrabass-Freelancer, Fachjournalist, Basslehrer und Autor der Bass-Lehrbücher "Plektrum Bass" und "Garantiert Bass lernen". Für seinen YouTube-Kanal "Bassklasse" erstellt er Reviews von zumeist nicht ganz alltäglichem (Vintage-)Equipment und präsentiert Bass Covers bekannter Hits, deren Transkriptionen er kostenlos zum Download zur Verfügung stellt.

Bonedo YouTube
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings for Drop Tunings - Sound Demo (no talking)