ANZEIGE

Alto Stealth Wireless MKII Test

Fazit

Das Alto Stealth Wireless MKII kann als Funkübertragungssystem tatsächlich zum Einsparen von Kabelverbindungen eingesetzt werden. Dabei eignet sich das Funkset sowohl zur Stereoübertragung von Audio als auch zur kabellosen Übermittlung in einem einkanaligen Setup. So praktisch es ist, erweist es sich in unserem Test aber als problematisch, dass das Äußere der Geräte wenig robust aus Plastik gefertigt ist. Schade ist auch, dass für den Sender des Alto Stealth Wireless MKII keine Rack-Montage möglich ist und die Empfänger nicht per Akku- oder Batteriebetrieb genutzt werden können. Außerdem vermisst man bei Letzteren Ein/Aus-Schalter. Soundtechnisch müssen Nutzer ein gewisses Eigenrauschen ebenso in Kauf nehmen wie den Umstand, dass tiefe Bässe und obere Höhen bei der Funkübertragung verloren gehen, wenn Audiosignale im Spektrum von 20 Hz bis 20 kHz übertragen werden sollen. Der Stereo/Mono-Modus des Funksystems ist hilfreich, doch fehlt ihm ein Pegelausgleich.

Auf der Habenseite verbucht das Alto Stealth Wireless MKII aber einen großen Lieferumfang. Noch dazu kann es gebühren- und anmeldefrei mit einer Reichweite von bis zu 60 m genutzt werden und lässt sich ohne Menü einfach bedienen. Seine Audioübertragung ist latenzfrei, freie Frequenzen können Nutzer per Knopfdruck automatisch suchen lassen. Sogar ein regelbarer Squelch gegen das Aufrauschen der Empfänger ist am Start. Der Sender lässt sich rutschfest aufstellen und die Empfänger sogar an M10-Flugpunkten von Aktivlautsprechern montieren. Und erweiterbar ist das System per Stealth Wireless Expander Pack MKII auch noch. Unterm Strich ist das Alto Stealth Wireless MKII deshalb ein hilfreiches Funksystem für Amateur-Anwender, die aber für sich genau prüfen sollten, ob die Einschränkungen dieser Wireless-Lösung in ihrem individuellen Setup in Ordnung gehen. Ist das der Fall, sorgen die Pluspunkte des Drahtlossystems für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Alto Stealth Wireless MKII Wireless IEM System
Alto Stealth Wireless MKII Wireless IEM System

Spezifikationen Alto Stealth Wireless MKII

  • Sender
  • Frequenzbereich: 50 Hz – 17 kHz, ± 3 dB
  • Frequenzumfang: 863 – 865 MHz
  • Kanäle: 40
  • Reichweite: 60 Meter
  • Bandbreite: 2 MHz
  • Oszillationstyp: PLL
  • Frequenzstabilität: ±0,005 %
  • Frequenzabweichung: ±20 kHz
  • Eingänge: 2x Combo-Eingang (XLR / 6,35 mm TRS)
  • Spannungsversorgung: 12 V, 500 mA
  • Maße (Breite x Tiefe x Höhe): 180 mm x 99 mm x 35 mm
  • Gewicht: 302 g

Empfänger

  • Empfindlichkeit: -100 dBm
  • Spiegelunterdrückung: 70 dB
  • THD: 0,05 % @ 1 kHz
  • Ausgang: je 1x 6,35 mm TRS
  • Ausgangsimpedanz: 600 Ohm symmetrisch
  • Spannungsversorgung: 12 V, 500 mA
  • Maße (Breite x Tiefe x Höhe): 72 mm x 28 mm x 118 mm
  • Gewicht: 162,5 g

Preis: 469,00 Euro

Unser Fazit:
3,5 / 5
Pro
  • großer Lieferumfang
  • gebühren- und anmeldefrei
  • bis zu 60 m Reichweite
  • einfache Menü-freie Bedienung
  • latenzfrei
  • automatischer Kanalscan
  • regelbarer Squelch
  • rutschfester Sender
  • Receiver an M10-Flugpunkten montierbar
  • erweiterbar durch Stealth Wireless Expander Pack MKII
Contra
  • tiefe Bässe und Superhochtonbereich werden beschnitten
  • Plastikgehäuse
  • Stereo/Mono-Modus ohne Pegelausgleich
  • relativ hohes Eigenrauschen
  • Receiver ohne Ein/Aus-Schalter
  • kein Akku- oder Batteriebetrieb möglich
  • keine Rack-Montage
  • nicht kompatibel mit Alto Stealth Wireless MKI
Artikelbild
Alto Stealth Wireless MKII Test
Für 469,00€ bei
Hot or Not
?
Alto Stealth Wireless MKII Test Review

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Stage-Mikrofonierung ohne Stativ
Workshop

Große Band auf kleiner Bühne? Wenn es beim Auftritt eng wird, sind Mikrofonstative fast immer im Weg. Bonedo zeigt euch, wie ihr den Stativwald lichten könnt.

Stage-Mikrofonierung ohne Stativ Artikelbild

Mikrofonierung ohne Stativ! Sie sind hässlich, schwer und stehen auf der Bühne fast immer im Weg: Mikrofonstative. Erfreulich, dass zu diesen notwendigen Übeln mittlerweile einige Alternativen am Markt erhältlich sind. Wir haben uns umgesehen und präsentieren in diesem Workshop euch einige praktische Lösungen, um den Stativwald zu lichten.

Das beste Band Equipment für die ersten Live-Auftritte
Workshop

Für deine Band sind die ersten Live-Auftritte angesagt? Das ist genau der richtige Zeitpunkt für einen Überblick, welche Beschallungstechnik jetzt für euch sinnvoll ist.

Das beste Band Equipment für die ersten Live-Auftritte Artikelbild

Band Equipment: Sobald deine Band frisch aus dem Probenraum erste Auftritte an Land gezogen hat, stellen sich dir als Techniker viele Fragen. Ein neuer Raum bringt eine ungewohnte Akustik mit sich. Plötzlich ist nicht nur wichtig, dass sich alle Musiker gegenseitig gut hören. Vor allem das Publikum möchte auf seine Kosten kommen. Welches Equipment ist dafür unverzichtbar? Welches solltet ihr sogar selbst anschaffen? Auf welche Ausstattung im Club legen Bandtechniker Wert, damit die eigene Musik beim Konzert überzeugen kann?

Testmarathon aktive Klein-PA Systeme
Test

Ob Musiker, Band, Alleinunterhalter, DJ oder Entertainer - wer mit dem Gedanken spielt, eine aktive PA-Anlage zu kaufen, steht vor mehr Fragen, als welcher Subwoofer und Satellit in Betracht kommen könnten. Unser Testmarathon möchte euch beim Kaufentscheid behilflich sein.

Testmarathon aktive Klein-PA Systeme Artikelbild

Wer aktive Klein-PA Systeme für das Konzert, den Proberaum oder auch den DJ-Einsatz sucht, steht vor einer großen Auswahl an PA-Anlagen, Boxen und Subwoofern. Vielleicht soll es auch ein Koffer- oder Säulensystem für die Bühne, Verkaufsrepräsentation oder den Kneipen-Gig sein? Oder sucht ihr ein paar günstige Lautsprecher für die Veranstaltung im kleinen Rahmen?

Alto Stealth 1 Test
Test

Das Alto Stealth 1 ist eine Wireless-Lösung, mit der dynamische Handheld-Mikrofone von ihrem Kabel befreit werden können

Alto Stealth 1 Test Artikelbild

Mit dem Stealth 1 sprechen Alto nun gezielt all jene an, die nach einer Möglichkeit zum Nachrüsten von Handmikrofonen mit einer Drahtlosoption suchen. Ein Blick ins Portfolio von Alto zeigt auch, dass dort bereits ein kabelloses Sender-Empfänger-Gespann für Mikrofone sein Unwesen treibt.

Bonedo YouTube
  • A rock song recorded with the IK Multimedia ToneX One! #shorts
  • IK Multimedia ToneX One - Sound Demo
  • Rupert Neve Designs Newton Channel Review – RND Newton vs. Shelford