Sebastian Oswald

Sebastian Oswald

Sebastian Oswald ist Komponist und Orchestrator aus Berlin. Er war als Songautor für Universal Music Publishing tätig, schrieb Theatermusik für Produktionen am Schauspielhaus Düsseldorf und im Malersaal Hamburg und komponierte Filmmusik. 2013 wurde er Finalist des Kompositionspreises „SABAM Award for Best Young European Composer“ des renommierten Film Fest Gent ausgewählt. In jüngster Zeit widmet er sich verstärkt der orchestralen Filmmusik, der Orchestration, sowie der Komposition von absoluter und Konzertmusik.
Artikel dieses Autors
Test

Spitfire Audio Symphonic Motions Test

Spitfire Audio Symphonic Motions verspricht Bewegung im symphonischen Ausmaß. Wie wendig das Instrument ist, wie es klingt und was es sonst noch kann, wird im Folgenden näher vorgestellt.
Test

Heavyocity Mosaic Tape Test

Heavyocitys Mosaic-Serie folgt der Idee, bekannte Klangquellen (Mosaic Voice, Mosaic Keys) durch den Wolf zu drehen, um ihnen so unbekannte Facetten zu entlocken. Nun veröffentlicht Heavyocity den nächsten Teil dieser Serie: Mosaic Tape.
Test

Native Instruments Stradivari Violin Test

Native Instruments erweitert seine Klassiksparte. Mit „Stradivari“ veröffentlicht der Hersteller eine Sample-Library eines der legendärsten Instrumente aller Zeiten.
Test

Spitfire Audio Albion Collection Test

Spitfire Audio bündelt seine ureigene Erfindung, die Albion-Libraries, zu einem Paket – der Albion Collection. Darin befindet sich alles, was man für Filmmusik (von Spitfire) braucht, in fünf thematisch unterschiedlich gewichteten Libraries.
Test

Spitfire Zimmer Professionell Test

Spitfire Audio fasst drei seiner Hans-Zimmer-Libraries zur „Zimmer Professional“-Kollektion zusammen. Geboten werden ein Klavier, Percussions und Streicher.