Anzeige

Vyrve MIZAR: Kompakt-PA mit Boxenstativen und Transporttasche

(Bild: Hyperactive)
(Bild: Hyperactive)

Hyperactive hat jetzt mit dem neuen Vyrve MIZAR ein vielseitig einsatzbares Kompakt-PA-System im Programm. Herzstück ist ein angenehm transportabler 10-Zoll-Subwoofer mit integriertem 8-Kanal-Powermixer und Bluetooth, in dessen Rückseite die beiden Satellitenboxen für Lagerung und Transport sicher verstaut und befestigt werden können. Lautsprecherkabel, Boxenstative und eine robuste Transporttasche gehören zum Lieferumfang. Die Class-D-Endstufen des Powermixers erzeugen mit 250 W (Sub) und 2x 60 Watt (Sat) einen maximalen Schalldruck von 123 dB.
Das MIZAR-System lässt sich blitzschnell aufbauen und je nach Anforderung als 1.1 oder 2.1-Anlage konfigurieren. Dabei können für kleinere Anwendungen die Satelliten mit ihrem Steckkontakt direkt auf den Subwoofer geschoben und kabellos mit ihm verbunden werden. Alternativ lassen sich die Satelliten auch per verstellbarer Distanzstange auf dem Subwoofer befestigen. Die Distanzstange entnimmt man hierfür einfach einem der beiden Stative. Ein 2.1- bzw. Stereosystem realisiert man entweder mit beiden Boxenstativen oder man belässt einen der Satelliten auf dem Subwoofer montiert.  

Fotostrecke: 2 Bilder (Bild: Hyperactive)
Fotostrecke

Die vier Monokanäle haben jeweils eine Combo-Buchse (XLR/TRS) mit Mic/Line-Umschalter, der Stereokanal 5/6 dient mit seinen zwei TS-Klinkenbuchsen und dem alternativ nutzbaren Cinch-Paar z.B. zum Anschluss eines Keyboards, CD-Players oder DJ-Mixers.Der Stereokanal 7/8 ist ideal für Zuspieler: entweder analog über die Mini-Stereoklinkenbuchse oder drahtlos über den eingebauten Bluetooth-Empfänger.
Der MIZAR bietet einen Master-Echoeffekt mit Reglern für Delayzeit und Intensität.Zur optimalen Abstimmung lässt sich die Subwoofer-Lautstärke separat vom Master-Volumen einstellen. Über die Monitor-Out-Buchsen (Klinke L/R) kann das Summensignal bei Bedarf z.B. an eine zusätzliche Aktivbox ausgegeben werden. 
Vyrve MIZAR ist ab sofort lieferbar, kostet als Komplettsystem 499,00 EUR (inkl. 19% MwSt.) und eignet sich für Partys, Präsentationen, Aufführungen und kleinere Konzerte genauso wie als Gesangsanlage im Proberaum.
Weitere Infos auf der Hyperactive-Website

Hot or Not
?
(Bild: Hyperactive)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Tipps für den Umgang mit Polarität, Phase und Laufzeit bei der Multi-Mikrofoinierung

PA / Workshop

In diesem Workshop möchten wir traditionelle Vorgehensweisen bei der Multi-Mikrofonierung hinterfragen und alternative Techniken für den Umgang mit Polarität, Phase und Laufzeit vorstellen.

Tipps für den Umgang mit Polarität, Phase und Laufzeit bei der Multi-Mikrofoinierung Artikelbild

Wer öfter mal einen Ausflug in die einschlägigen Online-Foren und Facebook-Gruppen unternimmt, der erkennt schnell, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, Instrumente mit Mikrofonen abzunehmen. Manche Mikrofonierungen sind eher zweckmäßig statt akustisch sinnvoll, manche vom technischen Standpunkt gesehen legitim, andere eher „experimentell“.  

Kaufberater Digitalmixer mit Tablet- und Computersteuerung

PA / Feature

Per Tablet oder PC gesteuerte Digitalmixer sind nicht nur leistungsstark, sondern auch überraschend preisgünstig. Unser Kaufberater zeigt euch, was beim Kauf zu beachten ist.

Kaufberater Digitalmixer mit Tablet- und Computersteuerung Artikelbild

Digitalmixer bzw. Digitalmischpulte für den Live-Einsatz (hier findet ihr unseren Testmarathon) werden nicht nur immer preiswerter. Sie passen mittlerweile sogar in wenige Höheneinheiten ins FOH-Rack, Effekte inklusive. Für weniger als 1.000 Euro geht so ein 16-Kanal-Mixer bereits über die Ladentheke. Einzige Bedingung: Ihr seid bereit, auf althergebrachte Fader und Potis zu verzichten und freundet euch stattdessen mit einem Tablet oder Notebook als Eingabemedium an.

Thomann Cyberweek mit fetten Deals

Keyboard / News

Diese Woche können Musiker gute Deals absahnen. Thomann bietet bei der Cyberweek bis zu 60 % Rabatt auf über 300 Produkte!

Thomann Cyberweek mit fetten Deals Artikelbild

Alle Jahre wieder: Mit ihrem Start liefert euch die Thomann Cyberweek ab heute über 300 gute Gründe, in diesem Jahr einmal nicht auf die letzte Minute an Weihnachtsgeschenke denken zu müssen. So viele Schnäppchen gibt es nämlich bis zum 29. November, zum Teil bis zu 60 % unter dem regulären Preis.

Bonedo YouTube
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings for Drop Tunings - Sound Demo (no talking)