Vox Tonelab EX Test

FAZIT

Im Großen und Ganzen kann das Vox ToneLab EX überzeugen. Die Ausstattung mit Ampsimulationen und Effekten ist üppig, aber immer noch recht überschaubar und nicht überladen. Direkt am Pult angeschlossen punktet es mit authentischen Ampsimulationen und einer guten Ansprache. Mir persönlich haben die Simulationen der „traditionellen“ Amps wie Fender, Vox oder Marshall am besten gefallen, bei HiGain- und Metal-Verstärkern neigt der Ton dazu, etwas matschig und undifferenziert zu werden und sich im Mix nicht mehr so gut durchzusetzen. Die Effekte sind auch in Ordnung und lassen sich relativ einfach bedienen, sind allerdings mehrere gleichzeitig aktiv, leidet die Transparenz. Dabei sollte man nicht vergessen, dass man hier für einen Ladenpreis weit unterhalb der 300-Euro-Marke Einiges geboten bekommt: neben den Speicher- und Editiermöglichkeiten auch 33 Amp-Simulationen, 45 Effekte und ein gutes Expression-Pedal, das Ganze verpackt in einem stabilen, roadtauglichen Metallgehäuse. Egal, ob bei Aufnahmen oder auch auf der Bühne vor dem Amp, das Teil macht einen richtig guten Job, und das in vielen Musikrichtungen. Wer ein Multieffekt mit Ampmodeling sucht und trotzdem Knöpfe drücken und Potis drehen möchte, der sollte das ToneLab EX auf jeden Fall antesten. 

Vox_ToneLab_EX_09FIN-1020868 Bild

PRO

CONTRA

FACTS

Unser Fazit:
4 / 5
Pro
  • Ampsimulationen
  • große Tuner Anzeige
  • Preset Sounds
  • Ausstattung an Amps und Effekten
  • integrierte Lautsprecher
Contra
  • Echtzeit Parameter-Übertragung beim Wah-Pedal
  • Klangqualität wird schwächer, wenn mehrere Effekte hintereinandergeschaltet werden
Artikelbild
Vox Tonelab EX Test
Für 195,00€ bei
Hot or Not
?
Vox Tonelab EX

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Profilbild von Wolf

Wolf sagt:

#1 - 06.06.2011 um 08:58 Uhr

0

Sorry,
aber keinerlei Kontras im Test zu verzeichnen??Wolf

Profilbild von Bonedo_Malte

Bonedo_Malte sagt:

#2 - 06.06.2011 um 18:50 Uhr

0

Hey Wolf, danke für den Hinweis! Jetzt stimmt alles, hoffe ich. ;) Viele Grüße!

Profilbild von Georg

Georg sagt:

#3 - 31.01.2013 um 18:30 Uhr

0

Hey, Klasse Job, den du machst, Hat mir schon sehr oft geholfen! Im Vergleich zum GT-10 von Boss tue ich mir mit der Bedienung etwas schwerer, aber die Sounds sind wirklich gut und es kommt wieder neue Experimentierlust mit Sounds auf..:-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • How to get 8 Modulation Effects from Chorus Pedals - Workshop (no talking)
  • Harley Benton ST-Modern Plus MN HSS (FBB & SP) - Sound Demo
  • First impressions of the Harley Benton ST-Modern Plus MN HSS guitars! #shorts