Anzeige
ANZEIGE

Video: Sonor Mikkey Dee Signature Snare

Wer kennt sie nicht, die britische Rock-Combo Motörhead…!? Den Takt gibt schon seit vielen Jahren Mikkey Dee an, und genau diesem Drummer hat man bei Sonor nun eine eigene Signature-Snaredrum gewidmet. Das Design kommt übrigens vom Albumcover-Designer der Band höchstpersönlich. Ein echter Eye-Catcher!

<span style=”text-decoration:none; text-underline:none”>Weitere spannende News in unserem Musikmesse Frankfurt 2012 Report</span>

Wer kennt sie nicht, die britische Rock-Combo Motörhead…!? Den Takt gibt schon seit vielen Jahren Mikkey Dee an, und genau diesem Drummer hat man bei Sonor nun eine eigene Signature-Snaredrum gewidmet. Das Design kommt übrigens vom Albumcover-Designer der Band höchstpersönlich. Ein echter Eye-Catcher!

<span style=”text-decoration:none; text-underline:none”>Weitere spannende News in unserem Musikmesse Frankfurt 2012 Report</span>

Hot or Not
?
24_03_SONORmikkeyDEE Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Dee Gees statt Foo Fighters – Die Rock-Band covert den Disco-Klassiker „You Should Be Dancing“
Gitarre / Feature

Die Foo Fighters bringen zum Record Store Day eine Platte mit mehreren Bee-Gees-Coverversionen raus. Den Song „You Should Be Dancing“ veröffentlichte die Band bereits vorab mit einem farbenfrohen Musikvideo.

Dee Gees statt Foo Fighters – Die Rock-Band covert den Disco-Klassiker „You Should Be Dancing“ Artikelbild

Zum Record Store Day gibt es immer wieder wahre Schätze zu erstehen: Exklusive Platten in zumeist streng limitierter Auflage. Der zweite Termin des alljährlich weltweit stattfindenden Events ist der 17. Juli. Und hierzu haben sich unter anderem auch die Foo Fighters etwas Besonderes anfallen lassen. So bringt die Band unter dem Namen Dee Gees eine fröhlich bunt schillernde Vinyl-Platte heraus, die mehrere Disco-Hits der Bee Gees enthält. Einen Song davon - "You Should Be Dancing" - veröffentlichte die Rock-Gruppe bereits vorab mit einem passenden Performance-Video.

ddrum präsentiert neue Signature Snare in Gedenken an Vinnie Paul
Drums / News

Drei Jahre nach dem tragischen Tod von Vinnie Paul präsentiert ddrum eine Signature Snare zu Ehren des legendären Drummers, der mit seiner ehemaligen Band Pantera Musikgeschichte schrieb.

ddrum präsentiert neue Signature Snare in Gedenken an Vinnie Paul Artikelbild

Mit Pantera hat Drummer Vinnie Paul Geschichte geschrieben, aber auch die Nachfolgebands Hellyeah und Damageplan feierten riesige Erfolge. Tragischerweise ist er 2018 im Alter von 54 Jahren an einer Herzmuskelschwäche völlig unerwartet verstorben. Nun ehrt ihn die Firma ddrum, deren Endorser er bis zuletzt war, mit einer neuen Limited Edition Commemorative Snare, die angelehnt ist an sein ursprüngliches Signature-Modell, welches ihm ddrum vor einigen Jahren auf den Leib schneiderte. Die neue Vinnie Paul Snare ist ein 14“ x 8“ Modell mit dem typischen, ganz im Vinnie-Style gehaltenen Dragon-Finish. Zentraler Bestandteil ist ein achtlagiger Kessel aus North American Maple mit einer speziellen, leicht verrundeten Gratung, die nach innen um 45 Grad und nach außen im 30-Grad-Winkel verläuft. Für einen satten Backbeat sorgen kräftige Gussreifen, die, wie auch die zehn Turret Lugs und die Snareabhebung, verchromt sind. Eine speziell für diese Snare designte Tasche gehört zum Lieferumfang. Ein Jahr vor seinem Tod stand ein gut gelaunter Vinnie Paul bonedo-Autor Jonas Böker für ein Interview & Gearchat zur Verfügung, das ihr hier nachlesen könnt. Weitere Infos unter ddrum.

Pearl Matt Halpern 14“ x 6“ Signature Snare Test
Drums / Test

Unter den zahlreichen Pearl Drums Neuheiten für 2021 sticht die Matt Halpern Signature Snaredrum mit ihrem komplett schwarzen Look schon optisch heraus. Wie sie klingt, erfahrt ihr im Test.

Pearl Matt Halpern 14“ x 6“ Signature Snare Test Artikelbild

Die im Jahre 2005 gegründete Metalcore/Djent-Band Periphery gehört zu den erfolgreichsten Vertretern ihres Genres. Drummer Matt Halpern steuert nicht nur die druckvollen, technisch anspruchsvollen Grooves bei, er spielt auch bei der Produktion der Songs eine wichtige Rolle. Zusammen mit Bandkollege Nolly Getgood betreibt er außerdem eine Drumsample-Seite, auf der sich Produzentinnen seine Schlagzeugsounds und Grooves für ihre eigene Musik herunterladen können. Dass der Mann in der internationalen Drummergemeinde eine große Anhängerschaft hat, versteht sich also schon fast von selbst. Pearl, Matt's Schlagzeughersteller der Wahl, hat sich daher entschieden, seine erlesene Palette an Signature Snaredrums um ein Matt Halpern Modell zu ergänzen.   

Pearl Joey Jordison 13“ x 6,5“ Signature Snare Test
Drums / Test

Was ist schwarz und knallt gut? Ganz klar die JJ1365 Snare von Pearl. Was das Signature-Modell des ehemaligen Slipknot-Drummers sonst noch zu bieten hat, lest ihr hier.

Pearl Joey Jordison 13“ x 6,5“ Signature Snare Test Artikelbild

Heute haben wir einen echten Klassiker im Test: die JJ1365 von Pearl. Kaum ein Modell mit dem Kesseldurchmesser von 13 Zoll hat für so viel Furore in der Drummerwelt gesorgt. Der Namensgeber und ehemalige Slipknot-Schlagzeuger Joey Jordison ist leider im Sommer 2021 verstorben. Sein Signature-Modell, das im Jahr 2005 erstmalig auf den Markt kam, erfreut sich bis heute großer Beliebtheit. Joey bevorzugte einen hochgepitchten, knalligen Sound, für mehr Beinfreiheit bei der Doublebass-Arbeit war ihm das etwas kleinere 13-Zoll-Maß lieber. Das nötige Fundament sollte die Kesseltiefe von sechseinhalb Zoll liefern. 

Bonedo YouTube
  • Ludwig | Universal Walnut Beech Mahogany Cherry | Wood Snares | Comparison (no talking)
  • Millenium | Rookie E-Drum Set | Sound Demo (no talking)
  • Zultan | Aja Cymbals | Sound Demo (no talking)