Anzeige

Video: EBS Reidmar

Die Zeiten, in denen ein Bass-Topteil zwingend zentnerschwer daherkommen muss, sind längst vorbei. EBS haben diesen Federgewicht-Trend natürlich auch erkannt und präsentieren mit dem Reidmar ein Bass-Top, das nur ca. 3 kg wiegt. Was das Teil unter der Haube hat, erfahrt ihr im Video.

<span style=”text-decoration:none; text-underline:none”>Weitere spannende News in unserem Musikmesse Frankfurt 2012 Report</span>

Die Zeiten, in denen ein Bass-Topteil zwingend zentnerschwer daherkommen muss, sind längst vorbei. EBS haben diesen Federgewicht-Trend natürlich auch erkannt und präsentieren mit dem Reidmar ein Bass-Top, das nur ca. 3 kg wiegt. Was das Teil unter der Haube hat, erfahrt ihr im Video.

<span style=”text-decoration:none; text-underline:none”>Weitere spannende News in unserem Musikmesse Frankfurt 2012 Report</span>

Hot or Not
?
26_03_ebsREIDMAR Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
EBS Reidmar 752 Test
Test

Der EBS Reidmar 752 ist das neue Class-D-Flaggschiff der schwedischen Verstärkerspezialisten. Wir haben das gute Stück getestet!

EBS Reidmar 752 Test Artikelbild

Die schwedische Firma EBS sprang relativ spät auf den Class-D-Zug auf und präsentierte erst 2011 mit dem Reidmar 250 den ersten Leichtbau-Amp der Firmengeschichte. Vier Jahre folgte der EBS Reidmar 750, mit 700 Watt RMS und höherer klanglicher Flexibilität. Doch zurück ins Jetzt: Der neueste Digitalamp aus dem Hause EBS hört auf den Namen Reidmar 752, bietet satte 750 Watt Leistung sowie sämtliche Features, die schon seinen Vorgänger in der Vergangenheit beliebt machten. Was beim Reidmar 752 wirklich neu ist, erfahrt ihr in diesem Test.

Video-Sketch: Bass-Solos sind sooo dumm!
Bass / Feature

Die kalifornische Groove-Kooperative Scary Pockets veröffentlicht einen witzigen Sketch, der sich um das Thema "Bass-Solos" dreht. Dabei werden zwei Gitarristen von mehreren Tieftönern zu ihrem Glück gezwungen ...

Video-Sketch: Bass-Solos sind sooo dumm! Artikelbild

Eigentlich ist die kalifornische Groove-Kooperative Scary Pockets um die beiden Masterminds Ryan Lerman und Jack Conte bekannt für coole Jams mit ständig wechselnden Besetzungen und Stargästen, die regelmäßig auf ihrem YouTube-Kanal das Licht der Welt erblicken. Dass die Musiker aber auch eine sensationelle humoristische Ader haben, beweisen Scary Pockets nun in einem kurzen Video-Sketch.

Nicht von dieser Welt – Eddie Van Halens "Eruption" bekommt Stop Motion-Video im "Star Wars"-Gewand
Gitarre / Feature

Das ultimative Tribut gibt es nicht? – Vielleicht doch! YouTuber Thomas J Yagodinski erweist der verstorbenen Gitarrenlegende Eddie Van Halen die Ehre mit einem "Star Wars“-inspirierten Stop Motion-Video und viel Liebe fürs Detail.

Nicht von dieser Welt – Eddie Van Halens "Eruption" bekommt Stop Motion-Video im "Star Wars"-Gewand Artikelbild

Liebe zum Detail„Edward Lodewijk Van Halen was a virtuoso, innovator, intergalactic legend. Rumors exist of his origin in this galaxy. Once I scavenged an artifact I study and learn in deepest tribute. I will now perform for you Eruption“, leitet die Jawa-Puppe den Clip ein, bevor sie sich ins Shred-Vergnügen stürzt. Das Endergebnis zeigt viel Liebe zum Detail: Die zeitgenaue Darstellung von Tapping-, Picking-, Bending- und Tremolo-Momenten ist beeindruckend und lässt bereits mit bloßem Auge erkennen, wieviel Zeit in dieses Projekt geflossen sein muss.

Bonedo YouTube
  • Markbass Little Mark 58R - Sound Demo (no talking)
  • Darkglass Microtubes Infinity - Sound Demo (no talking)
  • EBS Magni 502-210 - Sound Demo (no talking)