Anzeige

Ultrasone Signature Pulse Test

Fazit

Ultrasone schickt mit dem Signature Pulse einen geschlossenen DJ-Kopfhörer ins Rennen, der vor allem durch seinen sehr homogenen und hochauflösenden Sound manchen Konkurrenten weit hinter sich lässt. Ein fetter Bass trifft auf grazile Höhen, die von fein abgestimmten Mitten umgeben sind. Mit der Neuauflage der erfolgreichen Serie debütiert auch die „S-Logic 3“ Technologie, die im Zusammenspiel der Kapselakustik einen Klang wie in einem Raum abbildet. Dem nicht zimperlichen Umgang in der DJ-Kanzel antwortet der geschlossene Kopfhörer mit einer robusten Bügelkonstruktion und Austauschbarkeit des Kabels und der Earpads. Ob der Kopfhörer einem 549,00 Euro wert ist, hängt wohl von dem klanglichen Anspruch und mitunter auch der Gage des  DJs ab: Sprich, ob man sich ihn leisten kann oder auch will.      

Geschlossener DJ-Kopfhörer mit S-Logic 3: Ultrasone Signature Pulse
Geschlossener DJ-Kopfhörer mit S-Logic 3: Ultrasone Signature Pulse

Unser Fazit:

Sternbewertung 4.5 / 5

Pro

  • robuste Konstruktion
  • hochwertige Verarbeitung
  • sehr gute Transparenz
  • wohl dosierter Bass und brillante Höhen
  • hoher Output
  • sehr räumliche Abbildung

Contra

  • etwas unbequem
  • hoher Preis
Artikelbild
Ultrasone Signature Pulse Test
Für 479,00€ bei
Hot or Not
?
01_Ultrasone_Signature_Pulse_Test_Teaser Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • SOMA Cosmos Sound Demo (no talking) with Waldorf Iridium
  • AKAI Professional MPC Key 61 – Demo (no talking)
  • Modal Cobalt5S Sound Demo (no talking)