Anzeige

Tsugi Studio GameSynth 2021 – Neue Tools in der prozeduralen Audiosynthese für Games, Animation und Filmproduktion

Tsugi Studio veröffentlicht GameSynth 2021, die neueste Version des prozeduralen Sounddesign-Tools für Games, Animationen und Filmproduktionen

GameSynth
Tsugi Studio GameSynth 2021 (Quelle: Tsugi Studio)
Tsugi Studio GameSynth 2021 (Quelle: Tsugi Studio)
ist das Sound Design-Tool von Tsugi Studio, das mithilfe prozeduraler Audiosynthese Soundeffekte für Games, Animationen und Filmproduktionen professionell realisiert. Mit GameSynth 2021 schließen Tsugi Studio die Lücke zwischen prozeduralem Audio und traditionellerem Sounddesign und macht die prozedurale Erzeugung von Sounds benutzerfreundlicher und zugänglicher.
Gamesynth 2021 bietet jede Menge neuer Tools. (Quelle: Tsugi Studio)
Gamesynth 2021 bietet jede Menge neuer Tools. (Quelle: Tsugi Studio)
Zu den neuen Funktionen gehören:
  • 10 neue Synthesemodule für das modulare Modell, darunter Chaos, Sinusbank, Friction, Perlin-Noise, Resonator und mehr (insgesamt 120 Synthesemodule).
  • Zugriff auf ein neues Patch-Repository, eine riesige Sammlung von prozeduralen Audio-Patches 
  • Volle UCS-Unterstützung (Universal Category System) für Sounddesigner im gesamten Tool
  • Sketch Pad-Skripte zur Steuerung der Sounds per Kurven
  • Neue Funktionen und UX-Verbesserungen im modularen Modell
  • Neue Hilfefunktion mit Zugriff auf alle Dokumente, Videos und Blogs innerhalb des Tools
Preise und Verfügbarkeit
Gamesynth 2021 ist bis zum 15. März zu einem Einführungspreis von 270 USD (normalerweise 390 USD) erhältlich. Das Update ist für aktuelle Benutzer kostenlos.
Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Tsugi Studio GameSynth 2021 (Quelle: Tsugi Studio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Avid Pro Tools 2020.11: Neue Optik und ein paar neue Features

Recording / News

Pro Tools 2020.11 ist die neuste Version der DAW von Avid. Die bringt neben einem Dark Mode auch ein paar neue Funktionen mit. Schauen wir mal.

Avid Pro Tools 2020.11: Neue Optik und ein paar neue Features Artikelbild

Die Hersteller haben sich wohl stillschweigend darauf geeinigt, dass November der beste Monat für die Ankündigung einer DAW ist. Zuerst meldet sich Steinberg mit Cubase, dann kommt Ableton mit Live 11 um die Ecke und dann gibt es seit ein paar Tagen ein Teaser-Video von Avid auf YouTube. Darin zu sehen: eine neue Version von Pro Tools. Was steckt in Pro Tools 2020.11 denn drin? Und was hat es mit dem ebenfalls gezeigten Interface auf sich? Schauen wir mal.

NAMM 2021: Kurzweil K2700 - Neue Synthesizer Workstation bringt Evolutionssprung für die V.A.S.T. Synthese

Keyboard / News

NAMM 2021: Kurzweil präsentiert die K2700-Synthesizer-Workstation, die einen gewaltigen Evolutionssprung für die V.A.S.T. Synthese mit sich bringen will.

NAMM 2021: Kurzweil K2700 - Neue Synthesizer Workstation bringt Evolutionssprung für die V.A.S.T. Synthese Artikelbild

Kurzweil präsentiert die K2700-Synthesizer-Workstation, die einen großen Evolutionssprung für die V.A.S.T. Synthese bringten soll. Kurzweils Synthesetechnologie mit variabler Architektur (V.A.S.T.) gehört seit Jahrzehnten zu den  leistungsstarken und flexiblen Syntheseplattformen. Der K2700 bringt V.A.S.T. und die K2x00-Serie nun auf ein neues Level, welches eine fünffache Polyphonie, etliche Gigabytes an Samplingmaterial, FM-Synthese, VA-Synthese, 32 Layers pro Programm, Sequenzer

Bonedo YouTube
  • Strymon Deco V2 Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Cosmotronic Modules Demo
  • Analog FX SER-2020 semi-modular Synthesizer Sound Demo (no talking) with Empress Reverb