Terratec Axon AX-100 MKII Test

FAZIT
Innovative Technologien brauchen innovative und mutige Musiker, und umgekehrt. Auf der Bühne gibt der AX-100 MKII dem Gitarristen die Möglichkeit, kreativ zu arbeiten. Für typische Covermusiker, die sich sklavisch an bestehenden Strukturen orientieren müssen, ist er meiner Meinung nach aber nicht geschaffen. Zwar hat sich Terratec Mühe gegeben, dem Bühnenmusiker seine Arbeit zu erleichtern, dennoch bleibt das Handling in der Livesituation kompliziert und das Angebot an Möglichkeiten ist zwar vielfältig – aber eben auch unübersichtlich. Ob man alle Funktionen ausschöpfen kann? Nun, wir Gitarristen kommen vom Rock ‘n’ Roll und Techno ist nicht unbedingt unser Fall.
Ich sehe den multitimbralen Konverter in erster Linie im Studio und das 19-Zoll-Format verrät vielleicht schon, wo Terratec ihn selbst positioniert. Die Sounds, die vom 36-Bit-Prozessor produziert, sind glasklar und rauscharm. Ideal für den Studiobetrieb. Produzenten in Pop und Techno können sich mit Unterstützung des AX-100 MKII ab sofort auch mit ihrer Gitarre ins Midi-Geschäft wagen und einen Keyboarder in die Kurzarbeit entlassen. Wenn man jetzt auch noch singen könnte! Der Axon AX-100 ist ein hochwertiges Studiogerät. Leider müssen in der Basisversion mit zwei Expression-Pedalen und einem Fußtaster für die Sequenzer/Chain-Funktion zu viele Pedale zusätzlich angeschafft werden. Nicht einmal das 13-polige Kabel wird mitgeliefert. Aber Qualität hat ihren Preis, und die bietet der AX-100.

Technische Daten
  • geeignet für E-Bässe, E-Gitarren und akustische Gitarren
  • automatisches Erkennen der Anschlagsposition
  • eingebautes 128-stimmig polyphones Soundboard
  • über 500 hochwertige Sounds (GM und XG kompatibel)
  • 10 Drum Kits und ein SFX Kit
  • 12 Spielbereichszonen
  • 128 editierbare Presets
  • 32-Bit-RISC Prozessor
  • Stimmgerät
  • Arpeggiator
  • 1 HE Rackgehäuse im 19″ Format
  • optional anschließbare Pedale und Taster für Effekte
  • Preis: 599,- Euro UVP
Hot or Not
?
IMG_0880FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Profilbild von Jorge Galbassini

Jorge Galbassini sagt:

#1 - 12.06.2023 um 20:12 Uhr

0

Hallo mein Name ist Jorge Galbassini, ich whone in Frankfurt am main. ich Wollte nach dem Axon 100 von Terratec fragen.Ich würde gerne wissen, ob ich es persönlich testen kann machen, aber ich brauche Ihre Telefonnummer uns Adresse, Vielen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Fundamental Ambient Reverb (Lush Mode) #shorts #walrusaudio
  • Heavy guitar tones with the Line 6 Catalyst CX 100! #shorts
  • Line 6 Catalyst CX 100 - Sound Demo