Anzeige
ANZEIGE

TecAmp Pleasure Board und Pleasure Pump Test

FAZIT
TecAmp bietet mit Pleasure Board und Pump eine hochprofessionelle, spezialisierte Lösung für den Bassisten, der häufig In-Ear Monitoring betreibt oder in lautstärkearmen Situationen nicht auf das Druckgefühl der tieffrequenten Schwingungen verzichten möchte. Die gummigelagerte Shakeroberfläche entkoppelt die Vibrationen erfolgreich und nebengeräuscharm von der Standfläche und damit dem Bühnenboden. Das macht diese Plattform so besonders und einzigartig auf der Welt. Zwar ist der Preis von Pleasure Board und Pleasure Pump zusammengerechnet (ca. 1.350,- €) höher als beispielsweise das Heimwerker-Selbstbaupaket von Buttkicker (ca. 730,- $ US) – aber jetzt mal ehrlich: Das lässt sich nicht vergleichen. Die TecAmp-Lösung bietet praktikablen Roadeinsatz in höchster Verarbeitungsqualität, speziell auf die Anforderungen des Bassisten abgestimmt. Das ist weltweit absolut einzigartig und verdient einen riesen Applaus. Die Kopfhörer-Buchse würde ich durch eine zweite Speaker-Buchse ersetzen. Einen Kopfhörer-Anschluss an der Plattform halte ich für überflüssig. Einen Speaker-Anschluss an der Seite, alternativ zu dem Anschluss an der Unterseite, halte ich dagegen für unerlässlich.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
Contra
Artikelbild
TecAmp Pleasure Board und Pleasure Pump Test
SPECS TECAMP PLEASURE PUMP
  • Preamp: Transistor
  • Ausgangsleistung RMS: 400 w (8 Ohm)
  • Power: Bipolare Endstufe
  • Transformers: TecAmp Toroidal Transformator
  • EQ Section: lo, mid, hi control +/- 15 dB
  • Cut: High Cut Filter 12 dB/oct. von 20 KHz – 30 Hz
  • Eingänge: zwei 6,3mm Klinkeneingänge, 1 x Instrument, 1 x Line In
  • Ausgänge: ein Neutrik Speakon® Lautsprecherausgang, ein 6,3mm Klinken Lineout, ein 6,3mm” Klinken Stereo Kopfhörerausgang
  • Kühlung: Hochqualitäts Ventilator, temperaturgesteuert
  • Strom Anforderungen.: 100, 120, 230 V Wechselstrom 50-60 Hz
  • Maße (B x T x H): 29 cm x 15,5 cm x 37 cm; 11,5” x 6” x 14,5”
  • Gewicht: 9,5 kg/21 lbs;
  • Optional: Tasche
  • Preis: 789,- Euro (UVP)
SPECS TECAMP PLEASURE BOARD
  • Leistung: 600 w (8 Ohm)
  • Eingänge: 1x 6,3 mm Klinkeneingang (Winkelstecker, da an der Unterseite)
  • Ausgänge: 1×6,3 mm Stereoklinken Kopfhörerausgang
  • Maße (B x T x H): 80 x 80 x 10 cm,
  • 31,5″ x 31,5″ x 4″
  • Gewicht: 19 kg / 42 lbs
  • Preis: 559,- Euro
Hot or Not
?
TEPLPUMP400 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Oliver Poschmann

Kommentieren
Profilbild von DerTom

DerTom sagt:

#1 - 21.07.2012 um 12:15 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Kann man an die pleasure pump auch ein speakon Y Kabel anschließen um so a) das pleasure Board und b) einen 4 Ohm bass speaker zu betreiben? Oder macht die pleasure Pump dann schlapp?Das wäre doch ein super setup zum Proben mit der Band

Profilbild von micha

micha sagt:

#2 - 13.05.2013 um 14:46 Uhr

Empfehlungen Icon 0

am ausgang der pump steht 8 Ohm minimum. geht also nicht. mit 4 Ohm lautsprecher und basspump wärst du sogar unter 4 ohm....

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Joyo BadASS - Sound Demo (no talking)
  • Boss Katana 110 Bass - Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton Kahuna CLU-Bass Ukulele FL - Sound Demo (no talking)