Anzeige

Tascam Trackpack 4×4 Test

Fazit

Nice one! Mit diesem Bundle schlägt man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: Es beinhaltet mit dem Interface, Mikrofonen samt Aufhängungen inklusive Kabeln, Tischstativen, Kopfhörern und gleich zwei DAWs alles, was man als Musiker oder Produzent zum Einspielen von Overdubs oder gar ganzen Titel braucht, bei denen nicht mehr als vier Signale simultan aufgenommen werden. Das ist ideal für Radio- und Interview-Situationen, aber auch viele Musikanwendungen, etwa das Aufnehmen von Drums mit vier Mikrofonen. Die Signale des gut verarbeiteten Tascam US-4×4 klingen insgesamt angesichts des Preises hervorragend und rauschen und verzerren kaum. Das Handling ist einfach und selbsterklärend, sodass noch nicht einmal eine Bedienungsanleitung benötigt wird. Ferner überzeichnen die soliden Mikrofone in keinem Frequenzbereich und die Kopfhörer bestechen mit Qualität, denn sie sind nicht zu höhenlastig und lassen sich auch über einen langen Zeitraum angenehm tragen. Last but not least kann man die Hörmuscheln bequem um 90 Grad drehen, was sie für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche prädestiniert. Insgesamt: Ein rundum gelungenes Bundle nicht nur für den Einsteiger – mit kleinen Einschränkungen, die angesichts des Preises in Ordnung gehen.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,0 / 5

Pro

  • gute Verarbeitung
  • ordentlicher Klang
  • Umfang des Pakets
  • einfaches Handling
  • laute Kopfhörerausgänge

Contra

  • Phantomspeisung nicht für jeden Kanal einzeln schaltbar
  • kein genereller An-/Aus-Schalter für das Interface
  • Mikrofonkabel etwas zu kurz
Artikelbild
Tascam Trackpack 4×4 Test
Für 287,00€ bei
Tascam_Trackpack_4x4_Recording_Bundle_22 Bild
Features und Spezifikationen
    Tascam US-4×4:
    • 4-Kanal USB 2.0 Audiointerface
    • 24-Bit/96 kHz
    • 4x XLR Mikrofon-Eingang symmetrisch mit Ultra-HDDA-Mikrofonvorverstärker
    • 4x Klinke-Eingang 6.3 mm
    • Eingang 1+2 umschaltbar Line/Mic/Hi-Z thomann Instrument
    • zuschaltbare Phantomspeisung +48 V
    • 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch
    • 2x Stereo Kopfhörer-Ausgang
    • MIDI I/O
    • latenzfreies Monitoring
    • USB Audio Compliance 2.0 für die Verbindung mit iOS-Geräten
    • Stand Alone Funktion
    • Aluminiumgehäuse
    • für PC/MAC
    • inkl. Sonar X3 LE und Ableton Live Lite 9
    • Maße (B x H x T): 296 × 65 × 160 mm
    • Gewicht: 1,6 kg
    TH-02 Stereo-Kopfhörer:
    • Geschlossene, dynamische Konstruktion
    • zusammenfaltbar für einfachen Transport
    • Hörmuscheln um 90 Grad drehbar
    • Impedanz: 32 Ohm
    • Empfindlichkeit: 98 dB, ± 3 dB
    • Frequenzbereich: 18 – 22000 Hz
    • max. Eingangsleistung: 600 mW
    • Mini-Klinke Stecker 3.5 mm mit Adapter auf 6.3 mm
    • Maße (B x H x T): 180 × 240 × 90 mm
    • Gewicht: 298 g
    TM-80 Kondensatormikrofon:
    • Mikrofonkapsel mit 18 mm-Membran
    • Nierencharakteristik
    • Frequenzbereich: 20 – 20000 Hz
    • Empfindlichkeit: -38 dB, ±2 dB (0 dB = 1 V/Pa bei 1 kHz)
    • benötigt Phantomspeisung
    • max. Schalldruckpegel: 136 dB (1 % THD bei 1 kHz)
    • Maße (B x H x T): 48 x 165 x 48 mm
    • inkl. elastische Aufhängung, Miniatur-Tischstativ und Mikrofonkabel 1,8 m
    • Preis: € 379,– (UVP)
    Hot or Not
    ?
    Tascam_Trackpack_4x4_Recording_Bundle_19 Bild

    Wie heiß findest Du dieses Produkt?

    flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
    Your browser does not support SVG files

    von Ossy Pfeiffer

    Kommentieren
    Profilbild von Olaf Kliemt

    Olaf Kliemt sagt:

    #1 - 21.05.2018 um 00:54 Uhr

    Empfehlungen Icon 0

    vielleicht sollten die ASIO treiber erwaehnt werden, die bei Tascam leider der dealbreaker sind. roundtrip zeiten von mindestens 15ms bei weniger als 8 tracks mit standard VSTs, wenn man ohne aussetzer arbeiten will, sind nicht akzeptabel.

    Kommentare vorhanden
    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
    Für dich ausgesucht

    NAMM 2021: Tascam TM-70 und TM-82 Podcast Mikrofone

    Recording / News

    NAMM 2021: Das Tascam TM-70 Dynamisches Mikrofon bietet sich für Podcasting und Berichterstattung an, während das TM-82 ein dynamisches Mikrofon für den Einsatz mit Gesang und Instrumenten optimiert ist.

    NAMM 2021: Tascam TM-70 und TM-82 Podcast Mikrofone Artikelbild

    NAMM 2021: Mit dem Tascam TM-70 stellt der Hersteller ein dynamisches Mikrofon fürden Einsatz bei Podcasting und Berichterstattung an, während das dynamische TM-82 sein Einsatzgebiet bei der Aufnahme oder Übertragung mit Gesang und Instrumenten findet.

    All in One Studio - die TASCAM Mixcast 4 Podcasting Station

    Recording / News

    Die Tascam Mixcast 4 Podcast Station bringt alles mit, was zum professionellen Podcasting benötigt wird. Anschlussmöglichkeiten für vier Mikrofone, frei belegbare Pads , einen integrierten Mehrspur-Recorder und ein USB-Audiointerface.

    All in One Studio - die TASCAM Mixcast 4 Podcasting Station Artikelbild

    Die kompakte TASCAM Mixcast 4 Podcast Station bringt alles mit, was zum professionellen Podcasting benötigt wird und das Erstellen von Inhalten vereinfacht. Produzieren von Podcasts, Live-Streaming, Event-Produktion oder Nachvertonung – kaum ein Bereich, der nicht abgedeckt wird. Bis zu vier Mikrofone können an das Mixcast 4 angeschlossen und mit anderen Sounds gemischt und aufgenommen werden.

    Tascam TM-250U: USB-Mikro für Stream, Chat, Podcast, Recording

    Recording / News

    Das USB-Kondensatormikrofon Tascam TM-250U verspricht gute Dienste bei Livestreams, Podcasting, Chats und „gewöhnlichem“ Recording.

    Tascam TM-250U: USB-Mikro für Stream, Chat, Podcast, Recording Artikelbild

    Tascam stellt das TM-250U vor, ein neues Kondensatormikrofon mit USB- und Kopfhöreranschluss, das gezielt zu Sprachaufnahmen einlädt. Egal ob ihr Videokonferenzen, Chats, Livestreams oder Podcasts machen wollt – das USB-Mikro will euch dabei zur Seite stehen. Der Hersteller betont aber auch, dass ihr damit akustische Instrumente und Gesang aufnehmen könnt.

    Tascam US-2x2HR und US-4x4HR Test

    Recording / Test

    High Resolution zum moderaten Anschaffungspreis. Wie schlagen sich die USB Audio-/MIDI-Interfaces US-2x2HR und US-4x4HR von Tascam im Praxis-Check?

    Tascam US-2x2HR und US-4x4HR Test Artikelbild

    Der Namenszusatz „HR“ der neuen Audio-Interfaces Tascam US-2x2HR und Tascam US-4x4HR steht für „High Resolution“.

    Bonedo YouTube
    • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)
    • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)
    • MXR Super Badass Dynamic O.D. - Sound Demo (no talking)