Anzeige

Synthesizers.com Q157 SH++ vorgestellt

Mit dem Q157 SH++ stellt Synthesizers.com ein 5-HE-Modul mit Sample & Hold-Funktion für das Euroracksystem vor, das von einer Reihe an Zusatzfunktionen auf einem Single-Wide-Panel umgeben ist.

Q157 SH++ Modul von Synthesizers.com. (Foto: Synthesizers.com)
Q157 SH++ Modul von Synthesizers.com. (Foto: Synthesizers.com)
Das Q157 SH++ Modul bietet fünf Sektionen und eine Reihe von Möglichkeiten speziell für die Nutzung in Euroracksystemen.
Das Q157 SH++ Modul in der Übersicht. (Foto: Synthesizers.com)
Das Q157 SH++ Modul in der Übersicht. (Foto: Synthesizers.com)
Die wichtigsten Features in Kurzform:
  • LFO mit Rechteck und Sine Outputs
  • Frequenz / Gate-Teiler
  • Sample & Hold
  • Noise mit Tiefpassfilterung
  • Slew Limiter mit automatischer Loop. Die Slew-Limiter-Sektion erzeugt auch einen Decay-Hüllkurvengenerator.
  • Das Modul ist mit Schaltbuchsen normiert, so dass alle Sektionen musikalisch sinnvoll verbunden sind, aber auch unabhängig voneinander genutzt werden können.
  • Der LFO liefert Rechteck- und Sinus Outputs verbunden mit einer LED, welche die Geschwindigkeit anzeigt. Der LFO kann verwendet werden, um Oszillatoren Vibrato, Clocks für Sequenzer oder Gates für den Sample- und Hold-Bereich bereitzustellen.
  • Die Divider-Sektion erhält automatisch ihren Eingang von der Rechteckwelle des LFOs, sofern kein Stecker in die IN-Buchse gesteckt ist. Dividing Gates können für Sequenzer-Patches, Arpeggios und sogar Suboktav-Wellenformerzeugung nützlich sein.
  • Die Sample- und Hold-Sektion erhält sein Gate vom LFO, sofern kein Stecker in die GATE-Buchse gesteckt ist. Der Sample and Hold-Eingang wird automatisch mit dem Noise-Bereich verbunden, sobald kein Stecker an der IN-Buchse anliegt.
  • Die Noise-Sektion liefert ein weißes Rauschen, das von einem 2-Pol-Tiefpassfilter gefiltert wird. Der Regler kann auf Wunsch auch als Lautstärkeregler gejumpert werden.
  • Die Decay / Slew-Sektion bietet Portamento für die Tonhöhe des Keyboards, Slew für den Sample- und Hold-Ausgang, erzeugt Hüllkurven von Gates oder verzögert Gate-Signale. Ohne einen in die IN-Buchse gesteckten Stecker wird der Slew-Modus automatisch gestartet, um eine trapezförmige LFO-Wellenform zu erzeugen. Im Decay-Modus erzeugt ein Gate eine abklingende Hüllkurve, um perkussive Patches zu steuern.
Das Q157 SH++ Modul ist zu einem Preis von USD 192 erhältlich.
Die Videotour zeigt das Q157 SH++ Modul in Aktion.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Infos zu dem Q157 SH++ Modul gibt es auf dieser Webseite.
Hot or Not
?
Q157 SH++ Modul von Synthesizers.com. (Foto: Synthesizers.com)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Cherry Audio Eight Voice - Software-Emulation des klassischen Oberheim Eight Voice Synthesizers

Keyboard / News

Cherry Audio veröffentlicht Eight Voice, einen Software-Synthesizer, der den Sound des klassischen Oberheim Eight Voice Hardware-Synthesizers emuliert.

Cherry Audio Eight Voice - Software-Emulation des klassischen Oberheim Eight Voice Synthesizers Artikelbild

Cherry Audio veröffentlicht Eight Voice, einen Software-Synthesizer, der den Sound des klassischen Oberheim Eight Voice Hardware-Synthesizers emuliert. Der ursprüngliche Oberheim Eight Voice Hardware-Synth bestand im Wesentlichen aus acht einzelnen SEM-Synth-Voices mit jeweils eigenen Steuerelementen, die zu einem polyphonen Synthesizer kombiniert wurden. Das machte ihn zu einem leistungsfähigen Synthesizer, der allerdings umständlich zu programmieren war.  Mit der Option „Voice Link

Black Corporation Ise-Nin - Roland Jupiter-8 Nachbau in Form eines Desktop-Synthesizers

Keyboard / News

Die japanische Synth-Schmiede Black Corporation reinkarniert unter dem Namen 'Ise-Nin' den legendären achtstimmigen Roland Jupiter-8 Synthesizer in Form eines Desktop-Moduls.

Black Corporation Ise-Nin - Roland Jupiter-8 Nachbau in Form eines Desktop-Synthesizers Artikelbild

Die japanische Synth-Schmiede Black Corporation reinkarniert unter dem Namen 'Ise-Nin' den legendären achtstimmigen Roland Jupiter-8 Synthesizer in Form eines Desktop-Moduls. Der Nachbau des Roland-Klassikers Jupiter-8 ist auch gleich mit einigen modernen Features ausgestattet, zu denen die separate Tonhöhensteuerung aller acht Oszillatoren mittels DAW oder Controller zählen, auch mit Microtuning per MTS-ESP (von ODDSound) und MPE ist er ausgestattet. Neben den Möglichkeiten, die ein originaler Jupiter-8 mit dem Arpeggiator und dem Dual/Split-Modus bietet, wird Ise-Nin noch mit Aftertouch und Anschlagdynamik ausgerüstet. Einer der bekanntesten Eigeninterpretation von Black Corporation ist wohl neben den Rackversionen des Xerxes (Elka Synthex) und des Kijimi (Kobol Polykobol), der Deckard's Dream, der ein Teil des berühmten Yamaha CS-80 ist. Zudem bieten Black Cooperation separate Module der Yamaha CS-80 Tonerzeugung. Der Preis für Ise-Nin wird sich wahrscheinlich in der 4000 € Region bewegen, so wie bei den anderen Synths des Herstellers. Ise-Nin soll noch in diesem Jahr erhältlich sein und wir erwarten in Kürze noch weitere Details zu dem neuen Synth. Vorbestellungen sollen bereits in ca. einer Woche möglich sein

Teia Synthesizers VastWave - Komplexer Analog Oszillator mit Waveshaping-Fähigkeiten für Eurorack

Keyboard / News

VastWave von Teia Synthesizers ist ein komplexer analoger Oszillator für das Eurorack mit Waveshaping-Fähigkeiten, die über subtraktive Syntheseprinzipien hinausgehen und neue harmonische Strukturen ermöglichen sollen.

Teia Synthesizers VastWave - Komplexer Analog Oszillator mit Waveshaping-Fähigkeiten für Eurorack Artikelbild

VastWave von Teia Synthesizers ist ein komplexer analoger Oszillator für das Eurorack mit Waveshaping-Fähigkeiten, die über subtraktive Syntheseprinzipien hinausgehen und neue harmonische Strukturen ermöglichen sollen. Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)