Anzeige

Synth-Werk Envelope Follower 912 vorgestellt

Der Münchner Synthesizerhersteller Synth-Werk veröffentlicht mit dem 912 Envelope Follower eine moderne Version des klassischen Moog-Moduls, die aber kompatibel zu modularen 5U-Systemen im Dotcom-Stil sein soll.

Der Envelope Follower SW912 bietet zwei Funktionen
Synth-Werk 912 Envelope Follower. (Foto: Synthtopia)
Synth-Werk 912 Envelope Follower. (Foto: Synthtopia)
, die einzeln oder zusammen genutzt werden können:
  • Funktion eins, der Folgerschaltungssignaleingang zeigt eine Steuerspannungsausgabe (DC), die proportional zu der Durchschnittsamplitude des AC-Eingangssignals ist.
  • Die zweite Funktion, ein Schmitt-Trigger, erzeugt einen V-Trigger oberhalb einer Schwellenspannung (Komparator), wenn an der Steuereingangsbuchse eine langsam variierende oder Gleichspannung angelegt wird.
Die Normallierung des Steuerausgangs der Folgerschaltung zu dem Steuereingang der Schmitt-Triggerschaltung ermöglicht, daß sowohl die Steuerspannung als auch der Trigger von einer einzigen variablen Quelle erzeugt werden.
Der Envelope Follower SW912 soll nützlich sein, um externe Quellen mit den vielen Funktionen des Synthesizers zu verbinden, die sowohl Steuerspannungen als auch Trigger benötigen. Filter- oder Amplitudenvariationen sollen erreicht werden können, indem das Audiosignal sowohl an die Verarbeitungsmodule als auch an den Envelope Follower geleitet wird.
Die Steuerspannung der Folgerschaltung soll die Grenzfrequenz eines spannungsgesteuerten Filters erhöhen oder erniedrigen. Zur gleichen Zeit soll der Hüllkurvengenerator durch den V-Trigger-Ausgang des Folgers ausgelöst werden können, was bewirkt, dass ein VCA das Originalsignal über eine bestimmte Amplitude hinaus leitet. Dieser letztere Vorgang kann als Noise Gate sehr nützlich sein, indem ein Audiosignal geschlossen wird, wenn der Pegel unter eine Nenneinstellung fällt.
Eine weitere Verwendung beinhaltet das Erzeugen von Zufallstriggern von dem Hüllkurvenfolger, indem weißes Rauschen oder rosa Rauschen als ein Signaleingang verwendet wird, der Schwellenwertpegel eingestellt wird, um eine Geschwindigkeit der Triggerauswahl zu erreichen.
Preise und Verfügbarkeit
Der 912 Envelope Follower ist ab sofort für 215 € erhältlich. 
Weitere Infos gib es auf der Webseite des Herstellers.
Hot or Not
?
Synth-Werk 912 Envelope Follower. (Foto: Synthtopia)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Erica Synths EF und VCA2 - Envelope Follower (EF) und VCA2 erweitern die Pico-Serie

Keyboard / News

Erica Synths erweitern deren Pico Serie um zwei platzsparende Module: Envelope Follower (EF) und VCA2

Erica Synths EF und VCA2 - Envelope Follower (EF) und VCA2 erweitern die Pico-Serie Artikelbild

Pico EF ist Erica Synths Interpretation eines kompakten Hüllkurvenfolgers mit soliden Funktionen. Das Modul bietet einen leistungsstarken Vorverstärker mit + 40 dB, der auch genügend Leistung für Gitarren- und dynamische Mikrofonsignale reserviert. Das Modul bietet eine Hüllkurve und einen Gate-Ausgang mit jeweils einstellbaren Parametern (Attack und Threshold). Neben deiner Hüllkurvenfolgerfunktion kann das Modul als Vorverstärker, Overdrive oder zur Steuerung von VCFs mit Audiosignalen dienen, was das Einsatzspektrum des Euroracks auf praltische Weise erweitert.

IK Multimedia Uno Synth Pro ist #1 Synth of 2021

Keyboard / News

Der IK Multimedia UNO Synth Pro ist der Synth mit den meisten Auszeichnungen und damit #1 Synth of 2021. Lob gibt es von internationalen Influencern, Publikationen und Rezensenten für seine einzigartigen Klangfähigkeiten.

IK Multimedia Uno Synth Pro ist #1 Synth of 2021 Artikelbild

Der IK Multimedia Uno Synth Pro hat im laufenden Jahr 2021 die meisten Auszeichnungen von Influencern, Fachzeitschriften und Online-Magazinen und Testern erhalten und ist damit #1 Synth of the year.

Eindrucksvolle Live Synth-Performance von Steve Roach beim Phoenix Synth Fest

Keyboard / Feature

Ein Video zeigt die eindrucksvolle, 150-minütige Live-Performance von Steve Roach, dem US-amerikanischen Ambient-Musiker und Synthesizer-Pionier während des Phoenix Synth Fest.

Eindrucksvolle Live Synth-Performance von Steve Roach beim Phoenix Synth Fest Artikelbild

Ein Video zeigt die eindrucksvolle Live-Performance von Steve Roach, dem US-amerikanischen Ambient-Musiker und Synthesizer-Pionier während des Phoenix Synth Fest. Ursprünglich war Steve Roach

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)