Anzeige

SOLAR GUITARS kündigt wieder zwei neue Modelle an: S1.7PB and E1.6FRW

Ola Englund, Mastermind hinter Solar Guitars, wird nicht müde neue Gitarrenmodelle vorzustellen. Heute wurde ein neues Siebensaiter-Modell, die S1.7PB und die sechsaitige E1.6FRW mit Floyd Rose Tremolo angekündigt.

(Bild: © Solar Guitars)
(Bild: © Solar Guitars)


Die spanische Sonne scheint die Kreativität bei Solar Guitars zu fördern, denn in kurzer Folge kommen frische Instrumente auf den Markt. Diese beiden E-Gitarren können ab sofort vorbestellt werden:

Solar Guitars S1.7PB

Die kryptische Bezeichnung lässt sich relativ einfach entschlüsseln – S1 steht für Single Line, die 7 für siebensaitiges Modell und PB für die Lackierung – in diesem Fall Poplar Burst.
Die S1.7PB verfügt über einen Mahagonikorpus mit Pappel-Wurzelholzfurnier und matching Headstock. Der durchgehende Hals ist eine Konstruktion aus 5-teiligem Ahorn / Jatoba mit einem Ebenholzgriffbrett und Super-Jumbo-Edelstahl Bünden. Sechs Solar 18:1 Locking-Mechaniken sorgen für saubere Stimmung, zwei Duncan Solar Humbucker-Tonabnehmer übertragen den Sound, gesteuert von einem 5-Wege-Schalter, einem Lautstärkeregler und einem Klangregler mit Coil-Cut-Funktion.
Der Preis ist mit 1.299,00 Euro angegeben.

Solar Guitars E1.6FRW

Das zweite Modell ist die Solar Guitars E1.6FRW, ein Explorer-Modell im weißen Finish.
Highlights sind ein Mahagonikorpus mit dreiteiligem Ahornhals und Ebenholzgriffbrett. Auch hier sorgen Solar 18:1 Klemmmechaniken für stabile Stimmung, ein Floyd-Roso Tremolosystem bedient Dive-Bombs u.s.w. Zwei Duncan Solar Humbucker kümmern sich um die Klangübertragung, gesteuert über eine Elektronik mit 3-Wege-Toggle-Switch und Volume- und Tone-Regler, wobei der Tone-Poti über eine Push/Pull-Funktion zum Splitten des Pickups verfügt. Praktischerweise wird die E1.6FRW in einem passenden Gigbag geliefert.
Der Verkaufspreis ist mit 899,00 Euro angegeben.
Weitere Infos unter www.solar-guitars.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild: © Solar Guitars)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Solar Guitars E1.6Jensen MKII: Patrik Jensens neue Signature

Gitarre / News

Die Solar Guitars E1.6Jensen MKII für den Haunted/Witchery Gitarrist Patrik Jensen kann sich sehen lassen. Einen schöneren schwarz-roten Farbverlauf haben wir noch nicht gesehen.

Solar Guitars E1.6Jensen MKII: Patrik Jensens neue Signature Artikelbild

Bock auf eine Explorer-Style Gitarre mit außergewöhnlichem Äußeren? Die neue Siganture Solar Guitars E1.6Jensen MKII ist für den Haunted/Witchery Gitarrist Patrik Jensen kreiert und sieht echt gut aus und hat echt interessante Hardware verbaut. Ein Detail stört mich aber.

5 neue Alexi Laiho Signature Modelle von ESP Guitars gesichtet

Gitarre / News

Posthum bringt ESP Guitars fünf neue Signature Modelle des Ende 2020 verstorbenen Gitarristen Alexi Laiho, Frontmann der finnischen Metal Bands Children of Bodom und Bodom After Midnight, auf den Markt.

5 neue Alexi Laiho Signature Modelle von ESP Guitars gesichtet Artikelbild

Am 29. Dezember 2020 verstarb der finnische Gitarrist Alexi "Wildchild" Laiho. Er war Gitarrist, Sänger und Songwriter der Bands Children of Bodom, Sinergy, Kylähullut, The Local Band sowie Children-of-Bodom-Nachfolge-Band Bodom After Midnight. Nun hat ESP Guitars fünf neue Signature Modelle angekündigt.

Premiere: Solar Guitars baut Bässe!

Gitarre / News

Ein Traum für alle Heavy-Bassisten: Solar Guitars baut Bässe und debütiert mit drei markanten Exemplaren der neuen AB-Serie.

Premiere: Solar Guitars baut Bässe! Artikelbild

Ihr habt es so gewollt. Eigentlich war Ola Englund mit der Produktion seiner Gitarren komplett selig und hatte nie vorgehabt Bässe zu bauen. Doch die andauernden Nachfragen auf YouTube haben ihn umgestimmt und nun ist Premiere: Solar Guitars baut Bässe.

Solar Guitars AB1.6TBS – die erste HSS-Gitarre im Sortiment

Gitarre / News

Die Solar Guitars AB1.6TBS ist eine moderne S-Style E-Gitarre, die als erstes Modell der Firma mit HSS Tonabnehmerbestückung vorgestellt wird.

Solar Guitars AB1.6TBS – die erste HSS-Gitarre im Sortiment Artikelbild

Die Gitarrenschmiede Solar Guitars von Metal-Gitarrist Ola Englund hat mit der AB1.6TBS das erste HSS-Modell vorgestellt. Es kommt für Fans der S-Style Form in schickem Tri Tone Burst und vielen modernen Features.

Bonedo YouTube
  • Gibson SG Standard '61 Faded Maestro Vibrola Vintage Cherry - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)