Anzeige

Seymour Duncan Wes Hauch Signature Jupiter Rails Test

Fazit

Das Seymour Duncan Wes Hauch Jupiter Signature Set kommt mit zwei unterschiedlich gewickelten Humbuckern, die für hohen Output konzipiert sind. Und den liefern sie auch und erzeugen sehr kernige und sustainreiche Zerrsounds, transparent und mit einem sehr guten dynamischen Reaktionsverhalten. Die Pickups machen nicht einfach nur laut, sondern lassen ein sehr nuanciertes Spiel zu, das dann auch sauber an den Amp übertragen wird. Klanglich bieten sie ein kräftiges Fundament in den unteren Mitten und sind im Höhenbereich nicht allzu scharf, sodass man sie gut mit etwas bissiger eingestellten Amps kombinieren kann.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • muskulöser Sound
  • transparent auch bei höheren Zerrgraden
  • gute Saitentrennung
  • hohe Ausgangsleistung – gute dynamische Steuerung
  • vieradriges Anschlusskabel – Splitsounds möglich
Contra
  • keins
Artikelbild
Seymour Duncan Wes Hauch Signature Jupiter Rails Test
Für 369,00€ bei
Das Seymour Duncan Wes Hauch Signature Jupiter Rails Tonabnehmer-Set überzeugt mit transparenten Zerrsounds, einer guten Saitentrennung und guter dynamischer Steuerung.
Das Seymour Duncan Wes Hauch Signature Jupiter Rails Tonabnehmer-Set überzeugt mit transparenten Zerrsounds, einer guten Saitentrennung und guter dynamischer Steuerung.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Seymour Duncan
  • Modell: Wes Hauch Signature Jupiter Pickup Set
  • Typ: Humbucker
  • Widerstand Neck: 7,9 kΩ
  • Widerstand Bridge: 14,53 kΩ
  • Magnet: Keramik
  • Kabel: 4-adrig
  • Länge Rail: 57,6 mm
  • Cover: ohne
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen: 70 x 37 x 15 mm (B x T x H)
  • Länge Montage-Winkel: 0 mm (zur Grundplatte) – an der Grundplatte befestigt
  • Länge Anschluss-Kabel: 330 mm (beide Pickups)
  • Lieferumfang: Schrauben, Federn
  • Ladenpreis: 309,00 Euro (Juni 2021)
Hot or Not
?
Produktfotos für Remise 3 Medienservice Agentur GmbH

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Dill

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Seymour Duncan Vapor Trail Deluxe – analoges Delay meets digitale Steuerung
Gitarre / News

Bietet das Seymour Duncan Vapor Trail Deluxe das Beste aus beiden Welten? Vier Eimerketten-Chips liefern auf jeden Fall sehr lange analoge Delays.

Seymour Duncan Vapor Trail Deluxe – analoges Delay meets digitale Steuerung Artikelbild

Die meisten Gitarristen verbinden mit Seymour Duncan einen Hersteller für Tonabnehmer – das ist auch richtig, aber es gibt noch weit mehr im Portfolio. Seit etlichen Jahren gibt es auch Effektpedale. Mit dem Vapor Trail Deluxe stellt der US-Hersteller nun eine Weiterentwicklung des Analog-Delays vor. Ein Update, das sich lohnt.

Vemuram Myriad Josh Smith Signature Fuzz Test
Gitarre / Test

Das Vemuram Myriad Josh Smith Signature ist mit Effekt-Loop, Routing- und Einstellmöglichkeiten und seinem Preis definitiv ein Exot im Reich der Fuzz-Pedale.

Vemuram Myriad Josh Smith Signature Fuzz Test Artikelbild

Das Vemuram Myriad Josh Smith Signature Fuzz entspringt der mehrjährigen Zusammenarbeit des amerikanischen Gitarrenvirtuosen Josh Smith mit dem japanischen Pedalspezialisten Vemuram, der in Tokio beheimatet ist und sich die Herstellung hochwertiger Verzerrer und Booster auf die Fahne geschrieben hat.

Bonedo YouTube
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Valiant Guitars Soothsayer Flamed Maple BF - Sound Demo (no talking)