Anzeige

Seymour Duncan Fooz – ein analoges Fuzz/Synth-Pedal

Das Seymour Duncan Fooz Analog Fuzz Synth Pedal kombiniert mehrere interagierende Effektsektionen wie Fuzz, Filter, LFO und Envelope Filter. Mit diesen Features erzeugt das originelle Fooz Pedal organische, extrem formbare und ausdrucksstarke Synth-Fuzz-Sounds.

(Bild: © Seymour Duncan)
(Bild: © Seymour Duncan)

Dank seiner analogen Schaltung, dem modularen Design mit traditionellen Drehknöpfen, dem separaten Tap-Tempo-Fußtaster und der optionalen externen Steuerung fängt dieses Pedal lt. Hersteller das taktile Gefühl und die Interaktivität eines echten Synthesizers ein. Der Fooz Analog Fuzz Synth verwendet einen stark gesättigten Squarewave Fuzz, um jede E-Gitarre in einen “Oszillator” zu verwandeln, der von den anderen Effektblöcken geformt wird – das ergibt auch alleine schon einen “bösen” Fuzz-Sound. Werden dann noch Filter-, LFO- und Envelope-Bereiche in verschiedenen Kombinationen und Einstellungen hinzugefügt, lassen sich eine Vielzahl an klassischen und modernen Sounds erzeugen.

Seymour Duncan Fooz - Analog Fuzz Synth Pedal
Seymour Duncan Fooz – Analog Fuzz Synth Pedal

Auch ein optionales Expression-Pedal kann angeschlossen werden um bestimmte Parameter in Echtzeit zu regeln bzw. überzublenden! Das Fooz kann eingesetzt werden, um Klänge von Synthesizern zu reproduzieren, als Straight-Up Fuzz, Tremolo (man benutzt dazu den LFO um die Lautstärke zu modulieren), Auto-Wah (über den Envelope lässt sich der Filter modulieren), Fuzz-Wah (Expression-Pedal zur Steuerung des BPF), rhythmischer Filter (LFO, welcher der Filterfrequenz zugewiesen ist) oder als “Cocked” Wah (keine Modulation, BPF auf die gewünschte Frequenz eingestellt). Von klassischem Rock bis zu Retro-artigen Sci-Fi-Tönen, das Fooz soll mit ikonischen Gitarren-Sounds und Synth-Flexibilität inspirieren und den Geist der Synthesizer-Kreativität auf das Gitarren-Pedalboard holen.

Das Pedal ist mit True Bypass ausgestattet und wird mit einem optionalen 9V-18V-DC-Netzteil mit Betriebsstrom versorgt. Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.
Der Endverbraucherpreis (EVP) für das Seymour Duncan Fooz beträgt inkl. Mwst. Euro 369,00.
Erhältlich ab Mitte Oktober 2018.

Weitere Informationen zu Seymour Duncan Produkten erhaltet ihr unter www.seymourduncan.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild: © Seymour Duncan)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Seymour Duncan Vapor Trail Deluxe – analoges Delay meets digitale Steuerung

Gitarre / News

Bietet das Seymour Duncan Vapor Trail Deluxe das Beste aus beiden Welten? Vier Eimerketten-Chips liefern auf jeden Fall sehr lange analoge Delays.

Seymour Duncan Vapor Trail Deluxe – analoges Delay meets digitale Steuerung Artikelbild

Die meisten Gitarristen verbinden mit Seymour Duncan einen Hersteller für Tonabnehmer – das ist auch richtig, aber es gibt noch weit mehr im Portfolio. Seit etlichen Jahren gibt es auch Effektpedale. Mit dem Vapor Trail Deluxe stellt der US-Hersteller nun eine Weiterentwicklung des Analog-Delays vor. Ein Update, das sich lohnt.

Seymour Duncan Wes Hauch Signature Jupiter Rails Test

Gitarre / Test

Die Seymour Duncan Wes Hauch Signature Jupiter Rails Humbucker machen nicht nur auf den Gitarren des amerikanischen Metal-Gitarristen eine gute Figur.

Seymour Duncan Wes Hauch Signature Jupiter Rails Test Artikelbild

Mit dem Seymour Duncan Wes Hauch Signature Jupiter Rails Humbucker Pickup-Set für 6-saitige E-Gitarren widmet der Hersteller aus dem kalifornischen Santa Barbara dem amerikanischen Metal-Gitarristen Wes Hauch nun auch Tonabnehmer für die 6-saitige Gitarre, nachdem 2019 ein Set für 7-Saiter auf den Markt kam. Wes Hauch ist in der modernen Metal-Szene unterwegs, spielt mit Alluvial, Devin Townsend, Thy Art Is Murder, The Faceless oder ist als Gast-Solist auf zahlreichen Alben zu hören.Bekannt ist er für sein aggressives und sehr sauberes Spiel, daher war die Marschrichtung beim Entwickeln der Pickups

NAMM 2021: Seymour Duncan hat mit Joe Bonamassa das „Bonnie“ Strat Single Coil Pickup Set entwickelt.

Gitarre / News

NAMM 2021: Seymour Duncan hat mit Joe Bonamassa ein Strat Pickup Set entwickelt. Die Pickups von der Bonnie Strat - laut Bonamassa die beste Stratocaster, die er gespielt hat - standen Pate für dieses Pickup Set.

NAMM 2021: Seymour Duncan hat mit Joe Bonamassa das „Bonnie“ Strat Single Coil Pickup Set entwickelt. Artikelbild

NAMM 2021: Seymour Duncan hat mit Joe Bonamassa ein Strat Pickup Set entwickelt. Die Pickups von der Bonnie Strat - laut Bonamassa die beste Stratocaster, die er gespielt hat - standen Pate für dieses Pickup Set. 

Bonedo YouTube
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)