Anzeige

Saitenschneider: E-Gitarren Speed-Tuning – Hals anschleifen

Wie bekommt man die Bespielbarkeit eines Gitarrenhals noch “schneller”? In dieser Folge zeigt euch Gitarrenbauer Thomas, wie man durch das Anschleifen eines lackierten Halses dem Spielgefühl auf die Sprünge helfen, und eure Finger noch mehr zum Flitzen bringen kann.
Das mag im ersten Moment ja verblüffend klingen, denn man will den Lack seiner Gitarre eigentlich nicht mutwillig beschädigen. Wenn ihr aber ein paar Regeln befolgt, und sorgfältig arbeitet, wird euch das Ergebnis sicher gefallen: Denn eine dicke Lackschicht am Halsrücken kann bei schwitzenden Fingern etwas “klebrig” sein und bremsen. Durch das Anschleifen (nicht Abschleifen !!) und Polieren mit Stahlwolle sowie Einwachsen mit Bienenwachs lässt sich der Hals auf “gewachst” umstellen, ohne dass ihr Feuchtigkeit und Verschmutzung groß befürchten müsst. Tipps für die Grundeinstellung gibt es übrigens hier in unserem Setup Werkstatt-Special.

Alle Arbeitsschritte seht ihr im Video, im Folgenden die benötigten Zutaten für das Tuning-Projekt:
• Kreppband
• Schleifpapier (320 – 400er Körnung)
• Stahlwolle
• Bienenwachs (gibt es im Musikalienfachhandel).

Kreppband schützt den Übergang vor Kratzern
Kreppband schützt den Übergang vor Kratzern

Bedenkt bitte vor dem Loslegen, dass euer Tuning unumkehrbar ist. Also lieber zu wenig als zu viel abschleifen!

Hot or Not
?
saitenschneider_special_speed_tuning Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von thomas.harm

Kommentieren
Profilbild von Pietro

Pietro sagt:

#1 - 20.11.2014 um 17:52 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Schöne Gitarre. Ist das eine Jaguar?

Profilbild von Tom Beck

Tom Beck sagt:

#2 - 19.12.2014 um 01:51 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Schöner Tip.Ich weiss nicht ob ich das bei Nitro-lackierten Hälsen machen würde, aber bei den heutigen dick mit Poly lackierten auf jeden Fall.Einfacher (weil Mittel öfter vorhanden) geht es wenn man statt Schleifpapier und Stahlwolle Ako-Pads und einen ganz leicht feuchten Lappen zur Entfernung des Schleifstaubs nimmt. Dann muss man das vielleicht ein bisschen öfter wiederholen, es besteht aber auch praktisch gar keine Gefahr den Lack durchzuschleifen.

Profilbild von Tom Beck

Tom Beck sagt:

#3 - 19.12.2014 um 01:59 Uhr

Empfehlungen Icon 0

SORRY - Ako-Pads sind ja Stahlwolle - ich meinte diese Spülwschamme mit einer gelben Schwamm- und einer grünen Kratz-Seite (zB Scotch-Brite)

Profilbild von Tom Beck

Tom Beck sagt:

#4 - 19.12.2014 um 02:01 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Spülwschamme ??
Soll eigentlich heissen Spülschwämme :-)

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Workshop: Gitarren-Hals / Bass-Hals einstellen
Gitarre / Workshop

Das Einstellen der Halskrümmung zählt zum "kleinen 1x1" der Servicearbeiten. Oliver Poschmann und Jürgen Richter zeigen euch in diesem Workshop, wie man die Halskrümmung einer Gitarre oder eines Basses richtig einstellt.

Workshop: Gitarren-Hals / Bass-Hals einstellen Artikelbild

Ob sich eine E-Gitarre, eine Akustikgitarre oder ein E-Bass gut bespielen lassen, hängt massiv mit der richtigen Einstellung des Instrumentenhalses zusammen. Die gute Nachricht: Jeder Musiker kann diese Einstellarbeiten an seinem Instrument im Grunde ohne Probleme alleine vornehmen. In diesem Workshop erfährst du, wie man einen Gitarren- oder Bass-Hals in wenigen Schritten selbst einstellen kann!

Gitarren-Boutique: 20 ultra-rare handbemalte PRS Custom-Gitarren
Gitarre / News

Heute beim Stammtisch: Chase Bliss Audio EXP Expression Roller, Heritage Custom Core H-150 Plain Top und 20 exklusive PRS Custom Tremonti-Modelle.

Gitarren-Boutique: 20 ultra-rare handbemalte PRS Custom-Gitarren Artikelbild

Moin, moin, Sportsfreunde! Ich hoffe, ihr hattet bislang eine gute Woche. Falls nicht: Das Wochenende ist nah und mit der heutigen Ausgabe unserer Gitarren-Boutique könnt ihr euch die Wartezeit ein kleines bisschen verkürzen. Diese Woche dabei: der praktische EXP Expression Roller, neue „günstigere“ Modelle von Heritage Guitars und die PRS Custom Tremonti Joe Fenton Limited Edition.

Die 18 teuersten Gitarren der Welt
Gitarre / Feature

Welche Gitarre ist die teuerste aller Zeiten? Welche Namen stehen für die höchsten Preise? Und was macht eine Gitarre überhaupt zum begehrten Sammlerstück?

Die 18 teuersten Gitarren der Welt Artikelbild

Spricht man in der Möbelbranche von "Antiquitäten", hat sich im Instrumentalbereich der Begriff "Vintage" für altgediente und besonders wertvolle Instrumente etabliert. Eigentlich stammt das Wort aus der Weinbranche und bezeichnete schlichtweg die Weinlese oder aber den Jahrgang. Ganz weit von der önologischen Beschreibung ist die aktuelle Verwendung jedoch nicht, denn auch im Instrumentenbau versteht man unter Vintage-Instrumenten einen erlesenen Jahrgang, der unter Umständen an einen beträchtlichen Marktwert gekoppelt ist.

NAMM 2022: Gretsch erweitert seine Jet-Linie mit zwei Limited Edition Players Edition Sparkle Jet E-Gitarren
News

NAMM 2022: Die beiden attraktiven Players Edition Sparkle Jet E-Gitarren erscheinen als limitierte Fertigung in Champagne Sparkle und Ocean Turquoise Sparkle

NAMM 2022: Gretsch erweitert seine Jet-Linie mit zwei Limited Edition Players Edition Sparkle Jet E-Gitarren Artikelbild

NAMM 2022: Die beiden attraktiven Players Edition Sparkle Jet E-Gitarren erscheinen als limitierte Fertigung in Champagne Sparkle und Ocean Turquoise Sparkle, passend ausgestattet mit goldener Hardware, zwei Broad'Tron BT65-Tonabnehmer sowie einem Bigsby B7GP String-Thru. Geregelt werden die beiden Pickups über getrennte Volume-Regler, ein Master-Volume- sowie ein Master-Tone mit No-Load-Poti. Gotoh Locking-Mechaniken, Graph Tech TUSQ XL-Sattel und eine Tune-o-Matic-Bridge sorgen für eine solide und stimmstabile Saitenführung.

Bonedo YouTube
  • Fender Tone Master Princeton Reverb - Sound Demo (no talking)
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)