Anzeige

PreSonus MicroStation BT Test

Fazit

PreSonus’ MicroStation BT macht einen ordentlichen Job für ihren Preis. Und die wichtigste Aufgabe erfüllt sie sogar mit Bravour, da die Klangqualität beibehalten wird und die Kanalgleichheit hoch ist. Hier und da wären aus meiner Sicht Details nicht optimal gelöst, vor allem, wenn man mehr möchte, als nur einen analogen oder Bluetooth-Input auf ein Stereo- oder 2.1-System zu routen und in der Lautstärke zu verändern. 

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,0 / 5

Pro

  • gute Klangeigenschaften
  • ordentlicher Kanalgleichlauf
  • praktisch und kompakt

Contra

  • Schaltlogik und Lage des „Main Out“-Schalters
Artikelbild
PreSonus MicroStation BT Test
Für 122,00€ bei
PreSonus_MicroStation_BT_Test_2
Features & Spezifikationen
  • Monitorcontroller mit Subwoofer-Ausgang und Bluetooth
  • Inputs: TRS, Miniklinke, Bluetooth 5.1, aptX
  • Outputs: TRS, Subwoofer (TRS oder RCA), Aux/HP
  • Regelmöglichkeiten: Pegel für alle Ausgänge, Mute, Main Off (Rückseite)
  • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz (ohne weitere Angabe)
  • SNR: besser als 98 dB
  • Spannungsversorgung über USB-C
  • Lieferumfang: Gerät und Kabel (USB-C auf USB-A)
  • Preis: € 129,– (Straßenpreis am 18.5.2021)
Hot or Not
?
PreSonus_MicroStation_BT_Test_10 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Nick Mavridis

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Presonus MicroStation BT - Audiosignale per Bluetooth auf die Studiomonitore streamen

Recording / News

Ihr möchtet schnell ein Audiofile vom Smartphone oder Tablet über eure Studiomonitore abhören, aber das passende Kabel ist gerade nicht zur Hand? Der PreSonus MicroStation BT Monitorcontroller ermöglicht dank Bluetooth das drahtlose Streamen der Audioinhalte auf die Abhöre.

Presonus MicroStation BT - Audiosignale per Bluetooth auf die Studiomonitore streamen Artikelbild

In Zeiten, in denen jeder mit Smartphone und Tablet unterwegs ist, ist es in der alltäglichen Studioarbeit nicht ungewöhnlich, dass der Kunde, die Band oder ihr selbst euch mal eben schnell ein Audiofile vom Smart Device anhören möchtet. Und damit alle im Raum anwesenden das auch mitbekommen, soll das Signal über eure Studiomonitore hörbar sein. Das bedeutet in der Regel erst mal ein passendes Kabel suchen, hinterm Mischpult einen freien Eingang suchen und das Smart Device mit dem Pult verbinden.Hier kommt die PreSonus MicroStation BT ins Spiel, denn sie ermöglicht dank integrierter Bluetooth-Schnittstelle das drahtlose Streamen von Audioinhalten direkt vom Smartphone oder Tablet.

Presonus Revelator io24 Test

Recording / Test

ASM bringt mit dem Hydrasynth Explorer eine kleinere Variante des Hydrasynth heraus! Das legen Bilder und Infos nahe, die im Netz aufgetaucht sind.

Presonus Revelator io24 Test Artikelbild

Das Presonus Revelator io24 ist ein kompaktes Audiointerface, das vom Hersteller sowohl für Podcaster als auch für Musiker beworben wird.

Presonus R65 V2 Test

Recording / Test

Presonus' beliebter aktiver Monitor mit AMT-Tweeter und 6,5"-Woofer geht in die zweite Version.

Presonus R65 V2 Test Artikelbild

Presonus zählt zu den Marken der Audiobranche, deren Portfolio über die Jahre stetig um qualitativ hochwertige Produkte erweitert wurden.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone