ANZEIGE

Positive Grid – Bias Head Test

Fazit

Mit dem Bias Amp erhält man gleichzeitig ein umfassendes Softwarepaket, das es dem User ermöglicht, den Verstärker bequem vom Rechner aus mit Sounds zu beladen – also so etwas wie ein Rundum-Sorglos-Paket für den Studio- und Live-Einsatz. Die gebotene Soundqualität ist absolut professionell, und auch wenn ich die angezerrten Sounds hier und da noch verbessern würde, kommt man mit Zeit und Geduld seinem Wunschsound sehr nahe. Die Amp Match-Funktion macht einen wirklich guten Job. Der Amp klingt im Grunde genau so wie die Software, jedoch ändert sich der Sound je nach angeschlossener Box. Wer sich hingegen dazu entschließt, mit einer FRFR-Box (Fullrangesystem) zu arbeiten, braucht sich darüber keine Sorgen zu machen. Das Spielgefühl ist absolut authentisch und eine Latenz zumindest für mich nicht spürbar. Die Endstufe hat genug Power für jeden Einsatz. Einzig die Tatsache, dass es keine Effekte gibt, schmälern meine Freude, denn so muss man zusätzlich noch in ein Multieffektgerät investieren.

Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • tadellose Verarbeitung
  • große Soundvielfalt
  • kräftige Endstufe
  • zusätzliches Software-Paket
Contra
  • keine Effekte
Artikelbild
Positive Grid – Bias Head Test
Für 799,00€ bei
Authentisches Spielgefühl und ein umfassendes Softwarepaket empfehlen den Amp für Studio- und Live-Einsatz.
Authentisches Spielgefühl und ein umfassendes Softwarepaket empfehlen den Amp für Studio- und Live-Einsatz.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Positive Grid
  • Modell: Bias Head
  • Typ: Gitarren-Topteil
  • Bauart: digitaler Modeling/Profiler Amp
  • Leistung: 600 W RMS @ 8 Ohm, 300 W @ 16 Ohm
  • Anschlüsse: In, Effect Send & Return, Footswitch 1 & 2, Midi In/Out/Thru, Headphone, Line Out L & R, Balanced (XLR) Output L & R., Speaker Ausgang, USB
  • Regler: Gain, Bass, Middle, Treble, Presence, Master, Output, Type, Model, Tube Stages, Distortion, Topology, Poweramp, Custom
  • Schalter: Bright/Normal, Cab Sim On/Off, Footswitch Calibration, Serial/Parallel Speaker Out, Wireless, Save
  • Abmessungen (H x B xT): 314 x 190 x 153 mm
  • Gewicht: 7,7 kg
  • Preis: 1.399,00 Euro

Hot or Not
?
Authentisches Spielgefühl und ein umfassendes Softwarepaket empfehlen den Amp für Studio- und Live-Einsatz.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
NAMM 2022: Soldano Mini Super Lead Overdrive 30 Watt Head
News

NAMM 2022: Der neue SLO Mini ist ein 30-Watt-Kraftpaket mit dem gleichen satten Overdrive und Crunch wie der Originalverstärker.

NAMM 2022: Soldano Mini Super Lead Overdrive 30 Watt Head Artikelbild

NAMM 2022: 1987 entwickelte Mike Soldano den mittlerweile legendären Super Lead Overdrive 100-Watt-Röhrenverstärker. Der SLO setzte den Standard für moderne High-Gain-Verstärkung und ist fast vier Jahrzehnte später immer noch einer der begehrtesten Verstärker der Geschichte. Der neue SLO Mini ist ein 30-Watt-Kraftpaket mit dem gleichen satten Overdrive und Crunch wie der Originalverstärker.

Bonedo YouTube
  • Universal Audio UAFX Brigade Pedal in Vibrato Mode #shorts
  • Wampler Mofetta - Sound Demo
  • Let's listen to the Wampler Mofetta! #shorts