Anzeige
ANZEIGE

Pearl Travel Congas, Travel Bongos und PC-800 Stative Test

Fazit

Nach einigen Startschwierigkeiten beim Stimmen, die zwei fehlerhaften Fellen zuzuschreiben sind, bereiten die Travel Congas und Travel Bongos viel Freude beim Spielen. Sie klingen, wie ihre ausgewachsenen Brüder und Schwestern, voll und durchsetzungsfähig und lassen nur die voluminösen Bässe traditioneller Congas vermissen. Das Konzept der leichtgewichtigen und kompakten Bauart geht insbesondere bei den Travel Congas voll auf. Sie bringen nur etwa ein Drittel bis ein Viertel des Gewichts ihrer ausgewachsenen Pendants auf die Waage und sind sehr viel kleiner. Bei den Travel Bongos sind Gewichtsersparnis und Größenunterschied zu normalen Bongos eher zu vernachlässigen. Auch wenn man Bongos klassisch zwischen die Beine geklemmt spielen möchte, sind reguläre Bongos etwas komfortabler. Im Set mit den Travel Congas erweisen sie sich jedoch als sehr gute Ergänzung. Die Stative der PC-800 Serie sind äußerst robust und die Halterung der Congas und Bongos sitzt bombenfest, allerdings sind die Stative alles andere als günstig. Nur die Wanderlust der drei Stative sowie ein paar Störgeräusche bei einem der Congastative trüben den sonst sehr positiven Eindruck der Hardware. Wer es satt ist, sich mit sperrigen und schweren Congas abzuschleppen, sollte sich die Travel Congas und Bongos unbedingt einmal anschauen und probespielen.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
  • schicke Optik
  • Kompaktheit und Leichtgewicht der Congas
  • hervorragender Sound
  • einwandfreie Verarbeitung (Ausnahme s. Contra)
Contra
  • fehlerhafte Felle bei der Hembra und Tumba
  • Congastative wandern
  • hohe Preise der Stative
Artikelbild
Pearl Travel Congas, Travel Bongos und PC-800 Stative Test
Für 410,00€ bei
Mit den Travel Congas, Bongos und Stativen bietet Pearl großen Sound bei kleinem Packmaß.
Mit den Travel Congas, Bongos und Stativen bietet Pearl großen Sound bei kleinem Packmaß.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Pearl
  • Herkunftsland: Thailand
  • Material: Thailändische Eiche (Thai Oak)
  • Finish: Klarlack
  • Kessel-Hardware: Polierter Stahl
Congas:
    PTC-1100N 11“ Travel Conga
    • Maße: 11“ x 3,5“
    • Gewicht: 3225 g
    • Inkl. Stimmschlüssel mit Schaumstoffgriff
    • Verkaufspreis (August 2020): 366,00 Euro
    PTC-1175N 11 3/4“ Travel Conga
    • Maße: 11,75“ x 3,5“
    • Gewicht: 3403 g
    • Inkl. Stimmschlüssel mit Schaumstoffgriff
    • Verkaufspreis (August 2020): 377,00 Euro
    PTC-1250N 12 1/2“ Travel Conga
    • Maße: 12,5“ x 3,5“
    • Gewicht: 3707 g
    • Inkl. Stimmschlüssel mit Schaumstoffgriff
    • Verkaufspreis (August 2020): 405,00 Euro
    Bongos
      PTB-785 Travel Bongo 7“ & 8,5“
      • Maße: 7“ x 3,5“ / 8,5“ x 3,5“
      • Gewicht: 3880 g
      • Inkl. Stimmschlüssel mit Schaumstoffgriff
      • Verkaufspreis (August 2020): 428,00 Euro
      Stative:
        PC-800TC Travel Conga Stand
        • Doppelstrebig
        • Spielhöhe inkl. Conga: ca. 77 – 125 cm
        • Gewicht: 4089 g
        • Nicht neigbar
        • Inkl. Adapterplatte, Werkzeug und Transportbag
        • Verkaufspreis (August 2020): 249,00 Euro
        PC-800TB Travel Bongo Stand
        • Doppelstrebig
        • Spielhöhe inkl. Bongos: ca. 77 – 105 cm
        • Gewicht: 4419 g
        • Neigbar
        • Inkl. Werkzeug und Transportbag
        • Verkaufspreis (August 2020): 269,00 Euro
        PC-800TBS Travel Bongo Stand For Seated Players
        • Doppelstrebig
        • Spielhöhe inkl. Bongos: ca. 96 – 140 cm
        • Gewicht: 4633 g
        • Inkl. Werkzeug und Transportbag
        • Verkaufspreis (August 2020): 302,00 Euro

        Seite des Herstellers: www.pearldrum.com

        Hot or Not
        ?
        Pearl_Compact_Travel_Bongo_Congas

        Wie heiß findest Du dieses Produkt?

        flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
        Your browser does not support SVG files

        von Sven von Samson

        Kommentieren
        Kommentare vorhanden
        Schreibe den ersten Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
        Für dich ausgesucht
        PDP 800 Serie Hardware Pack und 800 2-Leg Hi-Hat-Maschine Test
        Drums / Test

        Drei neue Hardware-Serien hat der DW-Ableger PDP für das Jahr 2021 vorgestellt. Wir sehen uns das 800 Hardware Pack sowie die 800 2-Leg Hi-Hat-Maschine im Test genauer an.

        PDP 800 Serie Hardware Pack und 800 2-Leg Hi-Hat-Maschine Test Artikelbild

        Das Schöne an einem Hardware-Komplettset ist, dass man sich nur einmal entscheiden und kaufen muss, anschließend muss man sich um das Thema Stative, Hi-Hat-Maschinen und Bassdrumpedale erst einmal keine Gedanken mehr machen. Das haben auch die Hersteller verstanden und bescheren uns in regelmäßigen Abständen neue Produkte. Gerade war es bei PDP wieder soweit, denn mit der umfassenden Überarbeitung aller Hardware-Serien hat man auch neue „Hardware Packs“ geschnürt.

        Meinl HB50 Journey Series Bongos Test
        Test

        Meinls preisgünstige Journey Bongos gibt es dezent oder auch knallig bunt – und jetzt auch im bonedo-Test!

        Meinl HB50 Journey Series Bongos Test Artikelbild

        Sieben Farben stehen bei Meinls HB50 Journey Series Bongos zur Auswahl. Dank dem leicht recyclebaren ABS-Kunststoff der Kessel sollen sie besonders nachhaltig, haltbar und transportabel sein, und ihr moderater Preis von aktuell 85 Euro soll auch diejenigen ansprechen, die gerade mit dem Spielen anfangen oder dieses nur nebenbei beabsichtigen. Für diesen Test hat Meinl uns zwei Exemplare in den knalligen Farben „Red“ und „Seafoam Green“ geschickt.

        Latin Percussion präsentiert Discovery Bongos und Ltd. Black Box Cajons
        News

        Die 1964 gegr&uuml;ndete US-amerikanische Firma Latin Percussion (LP) stellt zwei neue Limited Edition Black Box Exotic Cajons sowie die preisg&uuml;nstigen und in sieben Finishes erh&auml;ltlichen Discovery Bongos vor. Die limitierten LP Black Box Exotic Cajons sind mit zwei verschiedenen Schlagfl&auml;chen erh&auml;ltlich: Exotic Ebony Craftwood (nur in den USA erh&auml;ltlich) und Exotic Figured Cerise Craftwood. Basis &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/pearl-ptc-travel-congas-ptb-travel-bongos-und-pc-800-stative-test/">Continued</a>

        Latin Percussion präsentiert Discovery Bongos und Ltd. Black Box Cajons Artikelbild

        Die 1964 gegründete US-amerikanische Firma Latin Percussion (LP) stellt zwei neue Limited Edition Black Box Exotic Cajons sowie die preisgünstigen und in sieben Finishes erhältlichen Discovery Bongos vor.

        PDP 700 und 800 Doppelpedale Test
        Drums / Test

        Mit den Serien 700 und 800 hat die zu DW gehörende Firma PDP zwei nagelneue Hardware-Serien auf den Markt gebracht. Deren Doppelpedale haben wir uns im Test genauer angesehen.

        PDP 700 und 800 Doppelpedale Test Artikelbild

        Für das Modelljahr 2021 hat der Hersteller PDP seine gesamte Hardware auf Vordermann gebracht. Für diejenigen, die es noch nicht wissen: PDP baut als Schwestermarke des High-End-Herstellers DW erschwinglichere Trommeln und Hardware, verwendet dabei aber deutliche Design-Anleihen. Dies ist grundsätzlich auch bei unseren heutigen beiden Testgeräten, den Doppelfußmaschinen mit den schlichten Bezeichnungen 700 Double Pedal und 800 Double Pedal, der Fall.

        Bonedo YouTube
        • Oruga Drum Effects | Sound Demo (no talking)
        • Ludwig | Universal Walnut Beech Mahogany Cherry | Wood Snares | Comparison (no talking)
        • Millenium | Rookie E-Drum Set | Sound Demo (no talking)