Anzeige

Numark PT01 Scratch Test

Fazit

Numarks PT01 Scratch hält sein Versprechen, ein Turntable für mobiles Plattenlauschen und on-the-road Scratching zu sein. Dank seines handlichen Formats, dem recht leichten Gewicht, seinem eingebauten Lautsprecher und den verschiedenen In- und Outputs einschließlich USB-Port für einen Computer ist er fast „everybodys darling“. Lediglich größeren Händen wird’s in der Griffschale sehr eng. Hinsichtlich der Wiedergabequalität über den internen Lautsprecher sollte man seine Ansprüche auf Kofferradio-Niveau drosseln. Mit Kopfhörer, externem Soundsystem oder einem angeschlossenen Laptop zum Vinyl-Digitalisieren präsentiert der Plattenspieler ein solides Klangergebnis. Scratch-Nerds können dank enormer Spurtreue und dem handlichen, sehr leicht gängigen Scratch-Switch auch ihrem Training unter freien Himmel nachgehen. Selbst Schräglagen bringen die Nadel nicht aus der Bahn, womit der PT01 Scratch seine wahren Tugenden ausspielt und damit wohl zum beliebtesten DJ-Turntable für Portablisten avanciert.   

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
  • robustes, handliches Gehäuse
  • Ein- und Ausgänge
  • auch für 12-Inches geeignet
  • gutes Drehmoment
  • sehr gute Spurtreue
  • justierbarer Scratch-Switch
Contra
  • Griffschale recht eng
  • mittenlastiger Lautsprecherklang
Artikelbild
Numark PT01 Scratch Test
Für 149,00€ bei
Portabe Turntable: Numark PT01 Scratch
Portabe Turntable: Numark PT01 Scratch
Hot or Not
?
Portabe Turntable: Numark PT01 Scratch

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Dirk Duske

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Scratch-FX Loops für Traktor erstellen
Workshop

Der relative Timecode-Modus und Loops bieten euch wesentlich mehr Möglichkeiten beim Scratching, als klassische Vinyl-Schallplatten: In diesem Crashkurs erfahrt ihr, wie ihr eure eigenen Scratch-Fx Loops für Traktor erstellt und diese effektiv während eurer Performance einsetzt.

Scratch-FX Loops für Traktor erstellen Artikelbild

Scratch-FX Loops erstellen: DVS-Software wie NI Traktor Scratch, Serato DJ oder Mixvibes Cross bieten dank ihrer Cuepoints, dem relativen Timecode-Modus und der Loops wesentlich mehr Möglichkeiten beim Scratching als klassische Vinyl-Schallplatten. Besonders in Verbindung mit externen MIDI-Controllern wie einem Traktor Kontrol D2, einer Maschine, dem Pioneer DDJ-SP-1 oder den Control-Pads von DVS-Mixern, wie dem Pioneer DDJ-S9, Rane Sixty Two oder dem Traktor Kontrol Z2 und all ihren potenziellen Nachfolgern.

Numark M2 und M4 black Test
Test

Numark M2 und M4 sind zwei Einsteiger DJ-Mixer, die mit schnörkellosem Design und attraktivem Preis auftreten - eine gute Wahl in 2022?

Numark M2 und M4 black Test Artikelbild

Wer sich ein Mischpult im unteren Preissegment kaufen möchte, stolpert früher oder später über die Numark M-Serie, deren Vertreter Numark M2 black und M4 black Gegenstand dieses Testberichts sind. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Pulten besteht darin, dass der M4 einen Kanal mehr als der M2 anzubieten hat. Aufgrund eben dieses einen zusätzlichen Kanalzugs weicht allerdings auch das Layout der beiden DJ-Mixer ein wenig voneinander ab, sodass dies für den einen oder anderen Kaufinteressenten mitunter ein entscheidendes Kriterium darstellen könnte, denn in preislicher  Hinsicht liegen beide Modelle nahezu gleichauf. Sind Numarks Einsteigerpulte auch in 2022 noch eine gute Wahl?

Numark HF175 Test
DJ / Test

Numarks neuer ohrumschließender DJ-Kopfhörer HF175 möchte mit einem kraftvollen Klang und angenehmen Tragekomfort überzeugen. Zudem preist er sich als wahres Schnäppchen an. Lohnt der Kauf?

Numark HF175 Test Artikelbild

Mit  dem HF175 stockt Numark sein Portfolio um einen weiteren DJ-Kopfhörer auf, dessen Attraktivität sich nicht nur auf seinen auffallenden schwarz-roten-Farbmix, sondern auch auf dessen Preis bezieht. Für knapp 40,- Euro geht dieser geschlossene Kopfhörer über die Ladentheke und möchte dem rauen Umgang und den anspruchsvollen Anforderungen der auflegenden Zunft gerecht werden. Entsprechend steht in unserem Test neben dem Klang auch die Robustheit auf dem Prüfstand.

Numark Mixstream Pro Test
DJ / Test

Numark Mixstream Pro, die Stand-alone-DJ-Mixstation mit EngineOS, Wi-Fi und Lichtsteuerung möchte sich als Allround-Tool für Einsteiger-DJs empfehlen, die ohne DJ-Laptop auflegen wollen. Geht die Rechnung auf?

Numark Mixstream Pro Test Artikelbild

Numark hat mit dem Mixstream ein neues DJ-System, basierend auf der Stand-alone-Lösung EngineOS entwickelt, das laut Herstellerangaben für „die nächste Generation von DJs“ konzipiert ist. Folgerichtig setzt das System auf USB- und SD-Datenträger, kommt mit integriertem Wi-Fi für Streaming Music und bietet on top den einfachen Zugang zu Lichtsteuerung, wahlweise mittels „Philips Hue Smart Home“-Kosmos oder über SoundSwitch-DMX - direkt adressierbar über den Touchscreen der Kommandozentrale.

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)