Anzeige
ANZEIGE

Nektar Impact LX Mini Test

Fazit

Beim Impact LX Mini überlässt Nektar nichts dem Zufall: Der kalifornische Hersteller hat sich wirklich Gedanken gemacht, wie man das praktische Kernkonzept der großen LX Serie in einen Mini Keyboard Controller transportieren kann, und das Konzept geht auf. Nicht nur die vorgefertigten Mappings erleichtern den Workflow, mit denen sich sämtliche DAWs und Plugins fernsteuern lassen ohne selber Hand anlegen zu müssen. Auch Settings, die den Controller selber betreffen, wie die Drumpad Zuweisungen, Part 2 Features und Co. ermöglichen es, ohne großen Aufwand zu individuellen Anpassungen zu gelangen. Positiv hervorzuheben ist außerdem die sehr umfangreiche und gleichzeitig intuitive Ableton Live Integration, mit der sich die DAW sowie Instrumente, Effekte, Clips und Szenen bequem steuern lassen. Aber auch Nutzer anderer DAWs, wie Logic, Cubase, Studio One und Co. kommen dank Nektars bequemer DAW Integration auf ihre Kosten. Das Ganze lässt sich über eine solide Hardware im schicken Synthesizer-Look bedienen, die mit hochwertig verarbeiteten Bedienelementen, Keys und Pads aufwartet. Kurzum: Volle fünf Sterne für den Nektar Impact LX Mini!

Der Nektar Impact LX Mini Controller vereint vorgefertigte Mappings mit umfangreicher DAW- und Plugin-Steuerung.
Der Nektar Impact LX Mini Controller vereint vorgefertigte Mappings mit umfangreicher DAW- und Plugin-Steuerung.
Unser Fazit:
Sternbewertung 5,0 / 5
Pro
  • Solide Verarbeitung
  • Viele Bedienelemente
  • Umfangreiche DAW und Plugin-Steuerung
  • Vorgefertigte Mappings vieler DAWs
  • Flexible Arpeggios
  • Durchdachtes Bedienkonzept
Contra
  • Kein Contra
Artikelbild
Nektar Impact LX Mini Test
Für 105,00€ bei
Hot or Not
?
Nektar Impact LX Mini Test

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Alexander Eberz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Nektar Impact GX Mini: 25-Tasten Controller-Keyboard mit umfangreicher Ausstattung
Keyboard / News

Nektar stellt mit dem Impact GX Mini einen USB/MIDI Keyboard-Controller mit 25 Tasten vor, der sich mit Joystick und umfangreicher DAW-Steuerung nicht vor den Großen verstecken muss.

Nektar Impact GX Mini: 25-Tasten Controller-Keyboard mit umfangreicher Ausstattung Artikelbild

Nektar stellt mit dem Impact GX Mini einen USB/MIDI Keyboard-Controller mit 25 Tasten vor, der sich mit Joystick und umfangreicher DAW-Steuerung nicht vor den Großen verstecken muss. Das Impact GX Mini ist mit einer 25-tastigen anschlagdynamischen Mini-Tastatur ausgestattet, welche ein differenziertes und ausdrucksstarkes Spielen ermöglichen soll. Über den integrierten X/Y-Joystick lassen sich nicht nur Pitchbend und Modulation steuern, sondern auch andere Funktionen, die mittels MIDI-CC-Befehlen auch simultan gesteuert werden können. Schön ist der Anschluss für ein Sustain-Pedal, welcher bei vielen anderen Controllern in diesem Preisbereich fehlt, und die Sustain-Funktion mittels eines Knopfes aktiviert werden muss. Der Bereich der Steuerungsfunktionen lehnt sich an die der großen Controller an, sodass das kleine Impact GX Mini eine direkte Integration in die meisten populären DAWs bietet, ohne Funktionen manuell zuweisen zu müssen. Acht Funktionstasten bietet direkten Zugriff auf die DAW-Transportsteuerung und Funktionen wie Spur- und Soundauswahl, jedoch können sie in einigen DAWs auch andere Funktionen aufrufen. Nektar hat sich mit der 'Part 2'-Funktion ein nettes Performance-Feature einfallen lassen. Mittels der dazugehörigen Taster lässt sich z. B. die Tastatur temporär in der Oktavlage wechseln, oder man wechselt zeitweise auf einen anderen MIDI-Kanal, oder ruft einen neuen Sound auf. Beim Loslassen der Taster, springt die Funktionsweise in ihren Urzustand zurück. Praktisch! Um mit dem Impact GX Mini direkt loslegen zu können, liegt dem Controller eine Lizenz für Bitwig 8-Track bei. Preis und Verfügbarkeit Nektar Impact GX Mini ist ab Mitte August 2021 zu einem Preis von 69,99 € (UVP)

Nektar Impact LX Mini: Kompakter USB/MIDI Keyboard Controller mit Performance-Features
Keyboard / News

Nektar schafft mit dem Impact LX Mini Nachwuchs in der Impact-LX-Serie und bietet umfangreiche Funktionen zur DAW-Steuerung und viele interessante Performance-Features in einem kompakten Controller mit 25 Minitasten.

Nektar Impact LX Mini: Kompakter USB/MIDI Keyboard Controller mit Performance-Features Artikelbild

Nektar schafft mit dem Impact LX Mini Nachwuchs in der Impact-LX-Serie und bietet umfangreiche Funktionen zur DAW-Steuerung und viele interessante Performance-Features in einem kompakten Controller mit 25 Minitasten. Nachdem das Sortiment bereits kürzlich um den Impact GX Mini erweitert wurde, hat Nektar jetzt mit dem Impact LX Mini einen neuen kompakten USB/MIDI Keyboard Controller in der LX-Serie, der mit seinen 25 Minitasten ebenso platzsparend unterwegs ist wie der Bruder aus der GX-Serie, jedoch über mehr Steuerungsfunktionen und Bedienelemente verfügt als der GX Mini. Ausgerüstet ist der LX Mini mit mit einer Minitastatur, die mit 25 Tasten den Tonumfang von zwei Oktaven umfasst, anschlagdynamisch arbeitet und mittels vier Velocity-Kurven angepasst werden kann. Darüber hinaus finden sich Oktav- und Transpositionstaster, ein Joystick sowie die 'Part 2

Akai Professional MPK Mini Play MK3 Test
Keyboard / Test

Das Akai Professional MPK Mini Play MK3 ist da! Für wen sich der USB/MIDI Keyboard Controller mit integriertem Soundmodul eignet, zeigt der Test.

Akai Professional MPK Mini Play MK3 Test Artikelbild

Als MIDI Controller mit integrierten Soundmodul möchte sich die Neuauflage des MPK Mini Play ihren Platz im Marktangebot sichern. Die MPK Mini Serie geniest bereits einen guten Ruf als mobiler Keyboard Controller mit reichlich Bedienelementen auf engem Raum. Mit dem Zusatz „Play“ hat Akai Professional eine erweiterte Variante im Sortiment, die mit integriertem Soundmodul aufwartet. Mit erhältlich in der neuen Version ist die Software MPC Beats sowie ein großzügiges Softwarepaket. Ist die Neuauflage gelungen?

Bonedo YouTube
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth