Anzeige

Messe 2012: Gemini führt Media-Player CDJ-650 vor

Der CDJ-650 ist das jüngste Modell einer neuen Player-Generation von Gemini und wirbt mit MIDI-Fähigkeit und hoher Flexibilität bei den Dateiformaten. Der professionelle Tabletop ist mit einem Slot-In CD-Laufwerk ausgestattet, das MP3, AAC, Wave und AIFF abspielen kann. 

Quelle: Gemini
Quelle: Gemini

Ferner lässt sich der Player mit Tracks von einem angeschlossenen USB-Wechseldatenträger füttern. Das interne 24-bit/192 kHz-Audio-Interface gibt im Soundkarten- Modus Audiosignale vom Computer, respektive einer DJ-Software, über seine Stereo-Cinch-Ausgänge wieder. Obendrein stattet Gemini seine Neuankündigung mit MIDI-Funktion und HID-Fähigkeit für den Einsatz als Software-Controller aus. Der Eyecatcher schlechthin ist wohl das  3,2 Zoll TFT-Display mit Titelinfos und Wellenform-Anzeige sowie das große 5-Zoll-Jogwheel. Dazu gesellen sich gängige Standards wie Looping, Hotcues, variabler Pitch, Master-Tempo, Frame Search und Hotcues. Der erste Eindruck fällt sehr positiv aus, was man gleichermaßen über den anvisierten Verkaufspreis von 459 Euro sagen kann.

Features:

  • Multi-Format-Wiedergabe von MP3-, AAC-, WAV- und AIFF-Audiodateien von CD oder USB-Speichermedium
  • Slot-in-CD-ROM-Laufwerk für Audio-CDs, CD-Rs und MP3-CDs
  • MIDI- und HID-Fähigkeit zur Ansteuerung von DJ-Software
  • 24 Bit/192 kHz Soundkarte
  • 3.2“ TFT-Farbdisplay mit Kontrasteinstellung und Wellenformdarstellung
  • 5“ großes berührungsempfindliches Jog-Wheel mit Pitch-Bend-Modus, Suche und Scratch-Effekt mit Reverse-Modus
  • Master-Tempo, BPM-Lock
  • Seamless Loop mit Reloop und Loop-Adjust
  • Anti-Shock-RAM-Speicher
Hot or Not
?
Quelle: Gemini

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Tribe XR goes Pioneer DJ: VR Auflegen mit CDJ-3000 und DJM-Mixer
DJ / News

Jetzt kannst du mit Tribe XR und der Pioneer DJ Gear CDJ-3000 sowie dem DJM-900 NXS2 DJ-Mixer in der virtuellen Realität auflegen und DJing lernen.

Tribe XR goes Pioneer DJ: VR Auflegen mit CDJ-3000 und DJM-Mixer Artikelbild

Habt ihr schon einmal ausprobiert, wie es sich anfühlt, mit einer VR App wie Tribe XR aufzulegen, statt mit echtem DJ-Equipment? Zugegeben: Der erste Gedanke daran mag manchem alten Hasen erst einmal seltsam erscheinen. Tribe XR offenbar nicht, denn sie haben soeben eine Partnerschaft mit der AlphaTheta Corporation gestartet, um Pioneer DJ Gear die virtuelle Realität zu bringen.

Firmware-Update 2.0 für den CDJ-3000 bringt rekordbox CloudDirectPlay
DJ / News

Das Firmware Update 2.0 für den CDJ-3000 ermöglicht via CloudDirectPlay, online gespeicherte Musik direkt mit dem Pioneer DJ Multi-Player abzuspielen.

Firmware-Update 2.0 für den CDJ-3000 bringt rekordbox CloudDirectPlay Artikelbild

Die AlphaTheta Corporation hat eine neue Firmware-Version 2.0 für den Multiplayer CDJ-3000 der Marke Pioneer DJ veröffentlicht. Dieses Update führt die Funktion rekordbox CloudDirectPlay ein, die es ermöglicht, in der Cloud gespeicherte Musik direkt mit dem CDJ-3000 abzuspielen.

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)