Anzeige

Nembrini Audio stellt Blackice Beta Gamma Bass Amplifier Plug-in vor

Nembrini Audio Blackice Beta Gamma Bass Amplifier
Nembrini Audio Blackice Beta Gamma Bass Amplifier

Nembrini Audio präsentiert die Amp-Simulation Blackice Beta Gamma Bass Amplifier. Was für ein Name, der sprengt glatt jede Überschrift! Das Plug-in basiert auf einer Hardware-Vorlage, die einen nicht viel weniger kürzen Namen trägt: Darkglass Alpha Omega 900. Zur Einführung gibt der Hersteller einen ordentlichen Rabatt.

Nembrini Audio Blackice Beta Gamma Bass Amplifier

Ihr bekommt hier nicht nur eine an Darkglass Alpha Omega 900 angelehnte Simulation, sondern auch gleich eine ganze Recording-Chain hintendran. Neben einer virtuellen Overdrive-/Distortion-Schaltung emuliert BBGB (ich kürze es mal einfach so ab) zusätzlich einen VCA-Kompressor sowie einen 6-Band-EQ. Die Amp-Sektion erlaubt das Überblenden des trockenen Signals mit der Beta Gamma Distortion. Das kann als definierter Overdrive oder als brutalste Verzerrung ausfallen. Mit Kompressor und dem Equalizer formt ihr den Sound weiter nach eurem Geschmack.

Zusätzliche Features sind die Recording-Chain mit vier Bassgitarren Cabinets (teils mit Regler für Tweeter Level) und die Emulationen von vier Mikrofonen sowie einem parallelen DI-Out mit Kompressor. Drei Ambient-Sounds blendet ihr auf Wunsch zusätzlich in den Mix.

Ihr müsst euch aber nicht damit begnügen, sondern bekommt zusätzlich die Option, eigene Impulsantworten einzuladen. Mit einem extra dafür angelegten Browser durchsucht ihr eure IR-Files. Ein weiteres Extra stellen der Bass-Enhancer (inspiriert von Little Labs Voice Of God) sowie das Noise-Gate dar.

Das sieht nach einem sehr umfangreichen Paket aus, das Nembrini Audio da für euch zusammengeschnürt hat. Und das könnt ihr sogar für kurze Zeit zu einem attraktiven Einführungsangebot erwerben.

Nembrini Audio Blackice Beta Gamma Bass Amplifier

Nembrini Audio Blackice Beta Gamma Bass Amplifier

Spezifikation und Preis

Nembrini Audio Blackice Beta Gamma Bass Amplifier läuft als VST2, VST3, AU und AAX auf macOS (10.9 oder neuer) und Windows (7 oder neuer). Für die Registrierung benötigt ihr den kostenlosen iLok-Manager (inklusive Account). Eine Demoversion steht zum Download bereit, eine Anleitung findet ihr als PDF auf der Website des Herstellers.

Die etwas abgespeckte iOS-Version (eigene IRs können hier nicht geladen werden) läuft standalone, als Inter-App-Audio oder als AUv3 auf iOS 9.3 oder neuer und ist mit iPhone, iPad und iPod touch kompatibel.

Bis zum 31. Januar 2021 bezahlt ihr 39 US-Dollar statt der sonst fälligen 137 US-Dollar für das Plug-in. Die iOS-Version kostet 16,99 Euro.

Weitere Infos

Video und Soundbeispiele

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Hot or Not
?
Nembrini Audio Blackice Beta Gamma Bass Amplifier

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Yamaha stellt den Peter Hook Signature BB Bass vor

Bass / News

NAMM 2021: Der Yamaha Peter Hook Signature BB kombiniert die Vorzüge zweier Yamaha-Lieblingsbassmodelle des Bassisten von New Order und Joy Devision.

NAMM 2021: Yamaha stellt den Peter Hook Signature BB Bass vor Artikelbild

Der Yamaha Peter Hook Signature BB-Bass kombiniert die Vorzüge des BB1200S mit dem BB734A - beides Instrumente, die Peter Hool, seines Zeichens Bassist bei New Order und Joy Devision, über viele Jahre am meisten in seinen hart arbeitenden Händen gehalten hat!

NAMM 2021: Spector stellt den NS Dimension Bass mit Multiscale-Mensur vor

Bass / News

NAMM 2021: Der Spector NS Dimension Bass kommt in Multiscale-Bauart mit durchgehendem Hals daher. Der super ausgewogene Ton wird übertragen von Fishman-Pickups.

NAMM 2021: Spector stellt den NS Dimension Bass mit Multiscale-Mensur vor Artikelbild

Wenn die Zukunft so aussieht, sieht sie rosig aus für die US-Traditionsfirma Spector! Der neue Spector NS Dimension Bass klingt aufgrund der Multiscale-Bauart (34 bis 37 Zoll), der Neck-Thru-Konstruktion sowie der Verwendung von Fishman Fluence-Pickups und -Elektronik derart ausgewogen, dass man tatsächlich meint, hier den E-Bass der Zukunft vor sich zu haben!

Neues Bass-Workshopkonzept: Andreas Reinhard stellt „ANDYS BASS CAMP“ vor!

Bass / News

Neue Situationen erfordern neue Wege und Konzepte: Bassist Andreas Reinhard veranstaltet seine beliebten Bass-Workshops zukünftig auch online als „ANDYS BASS CAMP“!

Neues Bass-Workshopkonzept: Andreas Reinhard stellt „ANDYS BASS CAMP“ vor! Artikelbild

Nachdem sich der Online-Bassunterricht für den renommierten Freelance-Bassisten Andreas Reinhard mit neuen Schülern (die mittlerweile sogar aus dem fernen Indien kommen!) eher als Chance, denn als Zumutung entpuppt hat, vollzieht dieser nun auch mit seinen beliebten Bass-Workshops den Schritt ins Internet! Die erneute Verlängerung des coronabedingten Lockdowns, vor allem aber auch das durchweg positive Feedback aus dem Online-Unterricht, haben zu der Entscheidung beigetragen, sich zukünftig auch um das "virtuelle Lagerfeuer" von "ANDYS BASS CAMP" zu versammeln.

Bonedo YouTube
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings for Drop Tunings - Sound Demo (no talking)