Anzeige
ANZEIGE

NAMM 2020: Music Man kommt mit neuen Farben beim Stingray (5) Special und Shortscale Stingray Special

1912_NAMM2020_Half-Eyecatcher_1260x230_bonedo_v05
Fotostrecke: 3 Bilder (Bild zur Verfügung gestellt von Ernie Ball)
Fotostrecke

Ernie Ball/Music Man schickt seine Bassmodelle Stingray Special, Stingray 5 Special und Shortscale Stingray Special im Jahr 2020 mit zusätzlichen neuen Farben ins Rennen!
Nachdem das gelungene Remake des Music Man Stingray-Basses weltweit eingeschlagen ist wie eine Bombe, sind ab 2020 zusätzlich neue Farben erhältlich. Neu beim Stingray Special und Stingray 5 Special sind die Color Options “Maroon Mist”, “Tectonic Blue Sparkle”, “Firemist Silver”, “Ghostwood”, “Ghost Pepper” und “Burned Amber”. 
>>>Noch mehr NAMM 2020 Bass-News? Einfach hier klicken!
Der Shortscale Stingray Special, der über eine verkürzte Mensur von 30 Zoll, Eschekorpus und einen Hals aus geröstetem Ahorn mit Ahorn- oder Palisander-Griffbrett verfügt, ist in den zwei neuen Farbtönen “Starry Night” und “Vintage Sunburst” erhältlich.
>>>Auch Schecter schickt dieses Jahr ein Shortscale-Modell ins Rennen: den Banshee Bass!
Während beim Shorty ab sofort nur noch die besagten Farbgebungen zur Verfügung stehen, ergänzen die neuen Farben beim Stingray (5) Special die bisherige Farbpalette. Die Auswahl ist hier inzwischen also wirklich beträchtlich!
Weitere Infos gibt es hier: www.music-man.com

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von Ernie Ball)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
NAMM 2021: Neue Farben beim Music Man Stingray und Bongo!
Bass / News

NAMM 2021: Ganze acht neue Finishes gibt es beim Music Man Stingray und Stingray 5. Der Music Man Bongo wurde immerhin mit einer neuen Farbe bedacht.

NAMM 2021: Neue Farben beim Music Man Stingray und Bongo! Artikelbild

Der Music Man Stingray darf als eines der wirklich klassischen Bassmodelle des Planeten gelten. Seit seiner Markteinführung im Jahr 1976 ist das Modell schon in so einigen Varianten in Erscheinung getreten. 2021 stellt die US-Company ihren Klassiker - und zwar in der aktuellen Stingray-Special-Ausführung - in neuen Farben vor.

Music Man 35th Anniversary Stingray 5 - Happy Birthday, Stingray 5!
News

Anlässlich des 35. Geburtstags des fünfsaitigen Music Man Stingrays bringt Ernie Ball den Music Man 35th Anniversary Stingray heraus: Happy Birthday, Stingray!

Music Man 35th Anniversary Stingray 5 - Happy Birthday, Stingray 5! Artikelbild

2022 jährt sich der Geburtstag des legendären Music Man Stingray-Basses in der Fünfsaiterausführung zum 35. Mal - wenn das kein Grund zum Feiern ist! Anlässlich dieses freudigen Ereignisses - und weil dieses beliebte Bassmodell sich nach wie vor ungebremster Nachfrage erfreut - bringen die Kalifornier aus dem malerischen San Louis Obispo ein Sondermodell heraus: Vorhang auf für den Music Man 35th Anniversary Stingray 5!

NAMM 2021: Music Man Cliff Williams Signature Stingray
Bass / News

NAMM 2021: AC/DC-Basser Cliff Williams spielt schon seit guten vier Dekaden seinen Lieblings-Stingray aus dem Jahre 1979 - Grund genug für Music Man, eine limitierte Sonder-Edition zu initiieren.

NAMM 2021: Music Man Cliff Williams Signature Stingray Artikelbild

Wer Cliff Williams nicht kennt, hat die Welt verpennt! Der 1949 in England geborene Tieftöner bedient seit 1977 den E-Bass bei AC/DC - und seit mehr als vier Dekaden spielt der sympathische Rocker hauptsächlich seinen Music Man Stingray Bass aus dem Jahr 1979, den er "Workshorse #1" nennt.

Bonedo YouTube
  • Joyo BadASS - Sound Demo (no talking)
  • Boss Katana 110 Bass - Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton Kahuna CLU-Bass Ukulele FL - Sound Demo (no talking)