Anzeige

NAMM 2015: Waldorf bringt den iOS-Synthesizer Nave für PC und Mac heraus

Waldorf hat zur NAMM Show 2015 angekündigt, den iOS-Synthesizer Nave in einer Version für PC und Mac herauszubringen. Das Software-Instrument wird in den Formaten VST, AU und RTAS lauffähig sein.
Die Benutzeroberfläche von Nave wurde für Desktop-Rechner optimiert. Der Software-Synthesizer bietet pro Stimme zwei unabhängige Wavetable-Oszillatoren mit Sägezahn, Dreieck, PWM sowie weißem und rosa Rauschen, zwei Ringmodulatoren, ein Multimode-Filter, drei Hüllkurven und zwei LFOs. Neben der herkömmlichen Tastatur enthält Nave sogenannte “Blades” und Pads, um den Klang zu formen. 
Nave für VST/AU/RTAS soll im 2. Quartal 2015 verfügbar sein und wird 149 Euro kosten. Mehr Informationen findet ihr auf www.waldorf-music.info

Hot or Not
?
Waldorf_Nave_VST Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Superbooth 2021: Roter Knopf von Waldorf - was hat Waldorf Neues in der Pipeline?

Keyboard / News

Mit 'Welcome back, old friend" teasert Waldorf auf deren Social Media Kanälen ein Bild mit einem roten Knopf, der in der Geschichte Waldorfs mit den Microwave Synthesizern in Verbindung zu bringen ist. Womit kann man rechnen?

Superbooth 2021: Roter Knopf von Waldorf - was hat Waldorf Neues in der Pipeline? Artikelbild

Mit 'Welcome back, old friend" teasert Waldorf auf deren Social Media Kanälen ein Bild mit einem roten Knopf, der in der Geschichte Waldorfs z. B. mit den Microwave Synthesizern in Verbindung zu bringen ist. Was köcheln die Waldorf

Virtual Music: Polivoks-Filter für den Waldorf Pulse

Keyboard / News

Virtual Music, der österreichische Synthesizer-Spezialist, bietet ein physisches Hardware-Upgrade für den Waldorf um den Synth zusätzlich mit einem Polivoks-Filter auszustatten.

Virtual Music: Polivoks-Filter für den Waldorf Pulse Artikelbild

Virtual Music aus Österreich bietet bietet ein physisches Hardware-Upgrade in Gestalt einer Platine für den Waldorf Pulse Synthesizer, um ihn mit dem Filter des russischen Formanta Polivoks Synthesizers auszustatten. Mit dem Polivoks Upgrade (bestehend aus Lowpass + Bandpass Filter) spendiert der österreichische Synthesizer-Spezialist Virtual Music dem Waldorf Pulse die klanglichen Eigenschaften, für die das russische Original so berühmt ist. Bei der Modifikation bleibt das ursprüngliche Waldorf-Filter erhalten und kann als Alternative angewählt werden. Weiterhin bietet das Upgrade auch die Filter-Modulation durch den dritten Oszillator. Bei dem physischen Hardware-Upgrade wird an den Äußerlichkeiten des Synthesizer nichts verändert. Die wichtigsten Features des Upgrades in Kurzübersicht

NAMM 2021: Kurzweil K2700 - Neue Synthesizer Workstation bringt Evolutionssprung für die V.A.S.T. Synthese

Keyboard / News

NAMM 2021: Kurzweil präsentiert die K2700-Synthesizer-Workstation, die einen gewaltigen Evolutionssprung für die V.A.S.T. Synthese mit sich bringen will.

NAMM 2021: Kurzweil K2700 - Neue Synthesizer Workstation bringt Evolutionssprung für die V.A.S.T. Synthese Artikelbild

Kurzweil präsentiert die K2700-Synthesizer-Workstation, die einen großen Evolutionssprung für die V.A.S.T. Synthese bringten soll. Kurzweils Synthesetechnologie mit variabler Architektur (V.A.S.T.) gehört seit Jahrzehnten zu den  leistungsstarken und flexiblen Syntheseplattformen. Der K2700 bringt V.A.S.T. und die K2x00-Serie nun auf ein neues Level, welches eine fünffache Polyphonie, etliche Gigabytes an Samplingmaterial, FM-Synthese, VA-Synthese, 32 Layers pro Programm, Sequenzer

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone