Anzeige

Ueberschall veröffentlicht seine neuste Sample-Library „Late Night Session“

Diese Live Session wurden mit einer kompletten Band eingespielt und geht auf eine Tradition zurück in der Live Musik und Rare Grooves das Geschehen bestimmten.

Quelle: Ueberschall Sample Service GmbH
Quelle: Ueberschall Sample Service GmbH

 

Die Library enthält Funky Grooves und ist mit Jazz-, Pop-, und Soulelementen versehen. Live eingespielt und analog gemischt und gemastert soll Late Night Session wie eine Vinyl Produktion klingen. Auch Genre übergreifend lässt sich diese Library nutzen um zum Beispiel Loop Parts zu samplen und so ein Live Feeling in programmierten Tracks zu erzeugen.   

„Late Night Session“ bietet ein weites Spektrum an Multi-Track Drums, Gitarren, Bässe, Rhodes, Orgel, Clavinet, Klavier und Synthesizer, Bläserlinien und Add-On Percussions.   

Die 18 Construction-Kits wurden als komplette Songs mit Intro, Strophe, Refrain, Breakpart und Outro arrangiert. Das akustische Schlagzeug liegt in seinen Einzelspuren vor – z.B. Bassdrum, Snaredrum, Hihat, Ride-Becken, Toms, Overhead- und Raummikrofonie. Dank der verschiedenen Parts und Variationen ist es möglich, komplett neue Drum-Arrangements innerhalb weniger Sekunden zu kreieren.   

Der Elastik Player bietet mit seinen DSP Funktionen die wichtigsten Möglichkeiten um das gelieferte Material an jede Produktion anzupassen: 
+ innovative loopeye functions 
+ fast browser features (multiple filter search, tagging) 
+ prelisten in sync 
+ sequence mode (loads of edtiting features per slice) 
+ random sound replacement + parameter automation 
+ realtime sync to host 
+ bounce of original and modified loops 
+ resizeable window format 
+ mutiple soundbank management 
+ timestretch and pitchshift in best quality 
und vieles mehr   

Elastik 2 gibt es für Mac und PC als 32- und 64 bit-Version als VST, Audio Units, RTAS und als StandAlone Version.   

2.6 GB, 1153 Session Licks, Riffs and Loops. 

http://www.ueberschall.com  
Ueberschall “Late Night Session”

Genre: Funk & Soul Elastik Soundbank for Mac/PC/AU/VST/RTAS/StandAlone Elastik Player included – no sampler required! 

Hot or Not
?
Portrait of beautiful sensual woman with elegant hairstyle

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Röhren für Gitarren- und Bass-Amps: Western Electric erweitert seine Produktion um neue Elektronenröhren 

News

Western Electric will sein Produktionssortiment um verschiedene Elektronenröhren für Gitarren- und Bass-Verstärker erweitern.

Röhren für Gitarren- und Bass-Amps: Western Electric erweitert seine Produktion um neue Elektronenröhren  Artikelbild

Als Reaktion auf die Kriegserklärung Russlands gegen die Ukraine wurden von vielen Ländern Sanktionen gegen den Aggressor verhängt. Hierauf reagierte Russland wiederum mit Exportsperrungen. Diese haben unter anderem Einfluss auf die Verfügbarkeit von Elektronenröhren und somit auch auf die Herstellung von Gitarren- und Bass-Verstärkern.  Das in den USA ansässige Unternehmen Western Electric hat sich daraufhin entschieden, seine Produktion von Elektronenröhren künftig zu erweitern, um der Nachfrage gerecht zu werden. 

Session-Legende Manu Katché spielt Drumsolo in 3226 Metern über dem Meeresspiegel

Drums / Feature

Drumsolo im Schnee gefällig? Dieses Video zeigt Manu Katché in Aktion, und zwar 3226 Meter über dem Meeresspiegel.

Session-Legende Manu Katché spielt Drumsolo in 3226 Metern über dem Meeresspiegel Artikelbild

Manu Katché (Peter Gabriel, Sting) machte in den letzten Jahren vor allem durch seine Rolle als Bandleader auf sich aufmerksam. Jetzt tauchte ein neues Video im Netz auf, das ein Solo des weltweit bekannten Drummers zeigt, und zwar 3226 Meter über dem Meeresspiegel. 

Lemmy Kilmister ließ seine Asche in Patronenhülsen füllen

Gitarre / Feature

Nicht nur zu Lebzeiten sondern auch nach seinem Tod hält Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister noch sein Image als Badass-Rocker aufrecht. Die Asche des Musikers wurde, in einige Patronenhülsen gepackt, an enge Freunde des Musikers verschickt.

Lemmy Kilmister ließ seine Asche in Patronenhülsen füllen Artikelbild

Motörhead mischten mit Alben wie „Overkill“, „Bomber“ und „Ace Of Spades“ die Rockwelt auf und ebneten dem Heavy Metal den Weg. Gründer und Frontmann Lemmy Kilmister, der die Saiten seines Basses Powerchord-stilistisch schrammelte anstatt sie zu zupfen, wurde über die Jahre zur Rock-Ikone. Um auch nach seinem Tod nicht einfach nur auf traditionelle Art und Weise beigesetzt zu werden, entschied der Musiker, seine Asche in Patronenhülsen füllen zu lassen.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone