Anzeige

NAMM 2015: M-AUDIO stellt M40 und M50 Kopfhörer vor

Das US-Unternehmen M-Audio erweitert sein Kopfhörersegment und stellt auf der diesjährigen NAMM 2015 Show in Anaheim zwei neue Modelle vor. Der M40 und der M50 sollen sich beide durch eine akkurate Klangtreue und umfassende Geräuschisolierung auszeichnen. M-Audio bietet mit dem M50 und dem M40 so eine preiswerte Abhörlösungen für Mixdowns, richtet sich aber auch an DJs und Field Recorder, die einen gut abgeschirmten Kopfhörer zum Vorhören oder zur Aufnahme benötigen.
Die ohrumschließenden M50 verfügen über leistungsstarke 50 mm Treiber, die auch tiefe Frequenzen deutlich abbilden sollen. Das ohrumschließende Design blendet Außensignale aus und verhindert effektiv Einstreuungen durch das Kopfhörersignal, etwa bei Aufnahmen von Sängern oder akustischen Instrumenten. Mit einem umfassenden Frequenzgang von 28-20 kHz sind M50 für alle Musikstile geeignet. Kopfbügel und Ohrmuscheln sind mit gepolstertem Leder umhüllt, das für einen bequemen Sitz bei langen Recording- und Mixingsessions sorgt. Im Lieferumfang enthalten ist ein abnehmbares, 1,8 m langes Kabel inklusive 3,5 mm auf 6,3 mm Stereoklinkenadapter.
Die etwas günstigeren M40 ähneln den M50 hinsichtlich Ausstattung und Tragekomfort, ist aber im Gegensatz zu diesen mit ohraufliegenden Ohrmuscheln und 40 mm Treibern ausgestattet. Diese geben einen Frequenzgang von 36-20 kHz wieder. Wie der M50 zeichnet sich der M40 durch bequeme Lederpolsterung und einen verstellbaren Kopfbügel aus. Ebenfalls enthalten sind ein 1,8 m langes, abnehmbares Kopfhörerkabel und ein Stereoklinkenadapter.
M50 und M40 werden voraussichtlich im Januar 2015 ausgeliefert und sollen EUR 79,99 bzw. EUR 59,99 (UVP) kosten. 

Hot or Not
?
MAudio_M50 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Music & Fitness: Audio-Technica stellt neue Sport-Kopfhörer vor

Recording / News

Audio-Technica bietet mit seinen speziellen Sportkopfhörern die perfekten Begleiter für Sport und Aktivitäten im Freien und verspricht eine herausragende Klangqualität und optimale Passform.

Music & Fitness: Audio-Technica stellt neue Sport-Kopfhörer vor Artikelbild

Ob intensive Laufeinheiten, dynamische Yoga-Classes oder erholsame Spaziergänge im Freien: Audio-Technica bietet mit seinen speziellen Sportkopfhörern die perfekten Begleiter für Sport und Aktivitäten im Freien und verspricht eine herausragende Klangqualität und optimale Passform.

Focal stellt den ohrumschließenden, offenen Kopfhörer Clear Mg Professional vor

Recording / News

Der Clear Mg Professional Kopfhörer des französischen Herstellers Focal kommt mit einer neuen Membran aus Magnesium, was für eine bessere Dynamik, hohe Detailgenauigkeit in den Höhen und artikulierte Bassabbildung bis in tiefste Frequenzen sorgen soll.

Focal stellt den ohrumschließenden, offenen Kopfhörer Clear Mg Professional vor Artikelbild

Der ohrumschließende, offene Kopfhörer Clear Mg Professional von Focal soll in punkto Qualität und Übertragungstreue ein zuverlässiges Werkzeug für Toningenieure und Produzenten sein.

Remixed & Remastered - KRK stellt KNS 6402 & 8402 Studio-Kopfhörer vor

Recording / News

KRK Systems verspricht mit den beiden Studiokopfhörern KNS 604 und KNS 804 eine präzise Hörerfahrung, die sowohl im Heimstudio wie auch im professionellen Studio oder unterwegs akkurate Mischergebnisse liefern sollen.

Remixed & Remastered - KRK stellt KNS 6402 & 8402 Studio-Kopfhörer vor Artikelbild

KRK Systems hat die Karten neu gemischt und mit den beiden Modellen KNS 6402 und KNS 8402 die Nachfolgemodelle zum KNS6400 und KNS 8400 angekündigt. Die beiden neuen Modelle sollen über einen sehr natürlichen Frequenzumfang verfügen, der einen Standort-unabhängigen Referenzstandard setzen soll - tagsüber, nachts, im Studio oder zuhause.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor

News

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor Artikelbild

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces AMS-22, AMS-24 und AMS-44 von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone