Anzeige

NAMM 2014: Pearl Neue Birch-Kits und Snares

Pearl stellt auf der NAMM 2014 unter anderem die neue Masters BCX Birch Serie sowie die Task Specific Free Floating Snares vor.  

Quelle: http://pearldrum.com/news-events/namm-news/2014-namm-show
Quelle: http://pearldrum.com/news-events/namm-news/2014-namm-show

Die gibt es in Größen bis zu 14×8″ und mit verschiedenen Holz- und Metallkesseln.  

Ebenfalls neu im Programm sind die Hybrid Exotic Snares. Zusätzlich wurden viele Modelle der Sensitone-Reihe gründlich überarbeitet und erhielten neu gestaltete Spannböckchen.  

Alle Highlights und Neuigkeiten von der NAMM 2014 hier!

Hot or Not
?
Quelle: http://pearldrum.com/news-events/namm-news/2014-namm-show

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Tama Starclassic 14“ Walnut / Birch Snares Test

Drums / Test

In der preislichen Mittelklasse hat Tama eine ganze Flut an Modellen im Programm. Wir checken heute drei Snares aus der Starclassic Walnut/Birch-Serie.

Tama Starclassic 14“ Walnut / Birch Snares Test Artikelbild

Mit der Starclassic Walnut/Birch Serie hat Tama 2019 einen jahrelangen Klassiker im Programm, die Birch/Bubinga Linie, abgelöst. Auch diese Serie rangiert in der oberen Mittelklasse und soll ambitionierte Spieler ansprechen. Die Holzmischung verspricht straffe und fokussierte Sounds, wie wir im damaligen Test zum Shellset schon feststellen konnten. Wir bekamen vom deutschen Tama-Vertrieb drei 14“-Modelle zum Vergleich zugesandt.

NAMM 2021: Pearl stellt neue Decade Maple- und Export-Finishes vor

Drums / News

NAMM 2021: Für das Jahr 2021 präsentiert der japanische Hersteller Pearl vier neue Lackfinishes in der unverwüstlichen Export-Serie, und auch die Decade Maple Serie wird um eine attraktive Lackierung erweitert.

NAMM 2021: Pearl stellt neue Decade Maple- und Export-Finishes vor Artikelbild

Das Pearl Export ist nach wie vor eines der populärsten Schlagzeuge aller Zeiten und hat seit den 1980er Jahren unzähligen Drummern den preisgünstigen Einstieg in die Welt des Trommelns ermöglicht. Nun stellt Pearl vier neue Lackierungen vor. Auch die Decade Maple Serie wird um ein neues, attraktives Finish ergänzt. Die Export-Serie ist in der EXX-Variante mit Folienfinishes und als EXL mit edlen Lackierungen in jeweils drei Konfigurationen erhältlich. Beide Versionen verfügen über dieselben 7,5 Millimeter starken sechslagigen Mischkessel aus Asian Mahogany und White Poplar. In der Export EXL-Serie, die über eine Außenlage Birkenholz verfügt, gibt es nun mit Azure Daybreak, Ember Dawn, Raspberry Sunset und Indigo Night vier neue Lackierungen. Auch die Decade Maple Serie, die mit verschiedenen Satin- und Burst-Lackierungen bereits einige optische Leckerbissen bietet, bekommt Zuwachs in Form des Ultramarine Velvet Finishes. Alle Trommeln der Decade Maple Serie sind mit sechslagigen Kesseln aus 100% Maple ausgestattet und in fünf Konfigurationen erhältlich Weitere Infos unter www.pearldrum.com

NAMM 2021: Neue Concert Brass Snares von Yamaha

Drums / News

NAMM 2021: Für den konzertanten Bereich stellt der japanische Hersteller Yamaha zwei neue Messingsnares in den Größen 14"x5" und 14"x6,5" vor. Die Trommeln unterscheiden sich in einigen Details von den regulären Yamaha Brass Snaredrums.

NAMM 2021: Neue Concert Brass Snares von Yamaha Artikelbild

Mit den CSR1450 und CSR1465 Modellen stellt Yamaha zwei neue Concert Snares mit Messingkesseln vor. Die neuen Trommeln unterscheiden sich in einigen wichtigen Details von den regulären Yamaha Recording Custom Brass Snaredrums. Auf den ersten Blick könnten die Concert Brass Snares aus dem bekannten Yamaha Snare-Portfolio stammen. Die Größen 14"5" und 14"x6,5" entsprechen dem Standard, der 1,2 Millimeter starke Messingkessel mit Mittelsicke ist ebenfalls nichts Außergewöhnliches und auch die 2,3 mm Dyna-Hoops und der Q-Type Strainer mit DC3 Butt End gehören seit Jahren zum Yamaha-Programm. Die Besonderheiten der Concert Snares sind einerseits das mit 3,5 Millimetern ungewöhnlich tiefe Snarebed, das – in Kombination mit einem dünnen Remo Diplomat Resonanzfell – für eine bessere Ansprache bei leiser Spielweise sorgen soll. Als Schlagfell kommt ebenfalls ein Remo Diplomat zum Einsatz, hier in der White Coated Ausführung. Eine weitere Spezialität der Concert Brass Snares sind die Stainless Straight Snare Cables, die einen völlig anderen Sound produzieren als reguläre Snareteppiche und klanglich auf den konzertanten Bereich abgestimmt sind. Auch die zehn Tube Lug Spannböckchen unterscheiden die Concert Snares von den bekannten Yamaha Metallsnares. Weitere Infos unter Yamaha Drums.

NAMM 2021: Neue Tama Star Reserve, Starphonic, S.L.P. und Metalworks Snares

Drums / News

NAMM 2021: Die 14"x6,5" Star Reserve Hand Hammered Aluminium, 14"x7" Starphonic American Black Walnut, 14"x4,5" S.L.P. Dynamic Bronze und 14"x3" Metalworks "Effects" sind vier sehr unterschiedliche neue Snaredrums des japanischen Herstellers Tama.

NAMM 2021: Neue Tama Star Reserve, Starphonic, S.L.P. und Metalworks Snares Artikelbild

Nach den Hammered Copper und Brass Snares präsentiert Tama nun die 14"x6,5" Star Reserve Hand Hammered Aluminium Snare mit einem drei Millimeter starken Alukessel. Die im japanischen Werk hergestellte Trommel verfügt über acht Spannböckchen und ist mit Brass Sound Arc Hoops und der Linear Drive Abhebung ausgestattet. Der Kessel der in Japan hergestellten 14"x7" Starphonic American Black Walnut Snare besteht aus sechs Lagen Black American Walnut und einer Außenlage Black Walnut Burl. Die Kesselstärke beträgt sechs Millimeter, es sind zehn Spannböckchen montiert und als weitere Hardware kommen die Tama Grooved Hoops sowie die Linear Drive Abhebung zum Einsatz. Einen Neuzugang gibt es auch in der S.L.P.-Reihe: die 14"x4,5" S.L.P. Dynamic Bronze Snare mit einem 1,2 Millimeter starken Bronzekessel im Antique Finish. Die acht Spannböckchen sind, ebenso wie die Gussspannreifen und die Snareabhebung, im Black Nickel Finish gehalten. Die mattschwarze 14"x3" Metalworks "Effects" Snare ergänzt das Programm, das bisher die Größen 6"x3", 8"x3" und 10"x3" beinhaltete. Die Snare sieht aus wie eine flache Timbale, verfügt aber über eine Mod-Tone Abhebevorrichtung mitsamt Snareteppich, der von innen gegen das Fell drückt. Eine MC69-Halterung zur Montage am Stativ ist im Lieferumfang enthalten. Weitere Infos unter www.tama.com

Bonedo YouTube
  • Istanbul Mehmet | Nostalgia Cymbal Series | Sound Demo (no talking)
  • DrumCraft | Series 6 | Jazz Set | Sound Demo
  • DrumCraft | Series 6 | Standard Set | Sound Demo (no talking)