Anzeige

NAMM 2014: Unsion-Technologie für Apollo-Interfaces von Universal Audio

Universal Audio kündigen die Unsion-Technologie auf der NAMM 2014 als “revolutionär” an. Schaut man etwas genauer hin, ist es das auch. Bislang funktionierte die Nachbildung von Preamps nach dem gleichen Prinzip, nämlich ausschließlich auf der digitalen Ebene. Unison hingegen verknüpft digitales Processing mit der Einflussnahme auf die analoge Schaltung des Preamps. Dies geht so weit, dass nicht nur die Eingangsimpedanz, sondern auch das Verhalten der Komponenten zueinander beeinflusst werden kann.  

NAMM_2014_UAD_Apollo_Twin

Zum Einsatz kommt die Unsion-Technik beim ebenfalls neu vorgestellten Apollo Twin (hier geht es zum Test Preview!), doch selbst bereits gekaufte Apollo-Interfaces mit Mikrofon-Vorverstärkern können diese Technologie nutzen – die Hardware ist dafür schon vorbereitet! Bereits erhältlich ist die Emulation des Vorverstärker-Klassikers 610B von Bill Putnam, es sind jedoch sehr viele weitere Preamps in Kürze zu erwarten.  

Wir konnten schon kurz die Funktion des Unison im Rahmen des Reviews des Apollo Twin testen und waren erstaunt! Mehr in unserem ersten Testbericht.

Hot or Not
?
NAMM_2014_UAD_Apollo_Twin Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Deal: Für jeden Kauf eines UA Apollo Interfaces bekommt ihr ein UAD-2 Satellite gratis!

Recording / News

Bis zum 31.12. habt ihr Zeit, ein UA Apollo x oder FireWire Interface zu kaufen und zu registrieren. Dann gibt es eine UAD-2 Satellite geschenkt!

Deal: Für jeden Kauf eines UA Apollo Interfaces bekommt ihr ein UAD-2 Satellite gratis! Artikelbild

Bei diesem Universal Audio Deal bekommt ihr eine weitere UA Hardware im Wert von bis zu 1100 Euro geschenkt! Und das bis zum Ende des Jahres 2020. Bis zum 31. Dezember habt ihr Zeit euch ein aktuelles Apollo X oder Apollo FireWire Interface zu kaufen und zu registrieren. Danach könnt ihr euch über ein kostenloses UAD-2 Satellite freuen. Das ist sicherlich ein sehr guter Ansporn für alle, die sich mit neuen Audiointerfaces eindecken wollen. Danke Universal Audio!

Point Source Audio - Dual Element Technologie für Flexibilität und Betriebssicherheit

Recording / News

Mit seiner innovativen Dual Element Technologie bietet Point Source Audio eine besonders flexible Lösung im Bereich miniaturisierter Lavalier- und Headset-Mikrofone für Theater-, Livemusik- und Broadcast-Anwendungen.

Point Source Audio - Dual Element Technologie für Flexibilität und Betriebssicherheit Artikelbild

Die Dual Element Technologie von Point Source Audio vereint zwei Miniaturkapseln auf kleinstem Raum. Während die CO2 Mikrofonsysteme mit zwei Kugel-Kapseln maximale Ausfallsicherheit bieten, glänzen die CX2 Modelle mit klanglicher Flexibilität durch je einen Schallwandler in Kugel- und Nierencharakteristik.

Audeze Euclid - In-Ear-Kopfhörer mit Audeze Planartreiber-Technologie

Recording / News

Audeze stellt mit Euclid den ersten geschlossenen In-Ear-Kopfhörer vor. Das neue Modell verfügt über die ausgereifte Planartreiber-Technologie der Referenzkopfhörer von Audeze. Der optional erhältliche Bluetooth®-Adapter sorgt für kabellosen Musikgenuss.

Audeze Euclid - In-Ear-Kopfhörer mit Audeze Planartreiber-Technologie Artikelbild

Euclid ist der erste komplett geschlossene In-Ear-Kopfhörer von Audeze. Die speziell für diese Bauform entwickelten 18-Millimeter-Planartreiber und ein ergonomisch gestaltetes, gefrästes Aluminiumgehäuse machen den Euclid zu einem außergewöhnlichen Ohrhörer.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone